Nachrichten aus Pützchen/Bechlinghoven | GA-Bonn

"Cirque Nouveau"-Show in Pützchen

Landesjugendzirkus gastiert am St.-Adelheid-Gymnasiumn

PÜTZCHEN. Keulen-Jonglage, Seilbalance, Partnerakrobatik, Parkour und Luftakrobatik: Es ist ein dynamisches Programm, eine Verbindung aus Zirkus, Theater und Tanz, die der Landesjugendzirkus NRW in seiner Show "CtrL" am Samstag, 22. Februar, in der Großen Halle des St.-Adelheid-Gymnasiums zeigen will. mehr...

Sankt-Adelheid-Gymnasium

Streitschlichterinnen - Blumen für Mädchen, die dazwischen gehen

PÜTZCHEN. Soziales Engagement hat für die Schülerinnen des Sankt- Adelheid-Gymnasiums in Pützchen eine besondere Bedeutung. Das halten die Jugendlichen nach ihrem Vorbild, der Heiligen Adelheid, der Schutzpatronin von Pützchen. Die Äbtissin rettete vor mehr als tausend Jahren die Bevölkerung in der Region während einer Dürreperiode durch ein Wunder vor Durst und Hunger. mehr...

KG Durschlöscher

Edelgard Jakobs wurde mit dem 17. "Bönnsche Clown" überrascht

PÜTZCHEN. Wie lockt man ein ganzes Damenkomitee zu einer Karnevalsveranstaltung, ohne dass die Mitglieder etwas davon mitbekommen? Das war eine Meisterleistung von Kirsten Engbrocks. mehr...

Jugendfarm in Pützchen

Gänsehaut-Gefühle für den Nachwuchs

PÜTZCHEN. "Aahh, schööön", sagt Mariam. Sie gleitet gerade in die heiße Wanne zu einem ungewöhnlichen Badevergnügen. Denn die Achtjährige sitzt nicht in der Wanne des heimischen Badezimmers, sondern unter freiem Himmel. mehr...

Pützchens Chaussee

Stadt droht Fitnesscenter mit Schließung

BEUEL. Die Stadt Bonn droht mit der Schließung des Fitnesscenters an der Pützchen Chaussee. Das geht aus einer Stellungnahme der Verwaltung hervor, die auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bonner Rat erfolgt ist. mehr...

Gefährdung im Straßenverkehr in Beuel

Seniorin fuhr Zick-Zack - Zeugen gesucht

BEUEL. Sie sei vorschriftsmäßig gefahren - darauf besteht eine Seniorin, die am Mittwoch von der Polizei in Beuel angehalten wurde. Das sehen Zeugen anders, darunter zwei Sanitäter, die die für andere Vekehrsteilnehmer mehr als anspruchsvolle Fahrweise der 84-Jährigen verfolgten. mehr...

Wettwaschen in Pützchen

"Mädche opjepaß, mir komme!"

PÜTZCHEN. "Mädche opjepaß, mir komme!" hieß die Kampfansage des 1. (und wohl mutigerweise auch einzigem) Beueler Häärekomitee auch in diesem Jahr wieder beim traditionellen Wettwaschen gegen die wohl talentierteren Damenkomitees aus der Region. mehr...

Willi Härling

Ratsherr hört nach 25 Jahren Kommunalpolitik auf

PÜTZCHEN. 25 Jahre Kommunalpolitik liegen jetzt hinter ihm - der Beueler Stadtverordnete Willi Härling (CDU) verbindet mit dem Jubiläum zugleich das Ende seiner politischen Laufbahn. mehr...

St. Sebastian Bruderschaft Pützchen

Schützen verteilen Wecken an Schulen und Kindergärten

PÜTZCHEN. Wenn die Schützen in die Schule kommen, dann ist gute Stimmung garantiert. Das hat Tradition in Pützchen, wo die Schützenbruderschaft Sankt Sebastianus schon seit knapp 70 Jahren wie Rechnen und Schreiben ein fester Bestandteil der Marktschule sind. mehr...

Gesamtschule Beuel

Zu wenig Lehrer für Inklusion

PÜTZCHEN. Die Gesamtschule Beuel will die Zahl der Schüler mit Behinderung wegen eines neuen Landesgesetzes senken. Gemeinsamer Unterricht von Schülern mit und ohne Behinderung: Das wurde an der Gesamtschule Beuel schon betrieben, bevor die Inklusion in aller Munde war. Ab Sommer hat in Nordrhein-Westfalen nun jeder Schüler mit Förderbedarf Rechtsanspruch auf einen Platz an einer Regelschule. mehr...

Patronatsfest der Schützen

Bruderschaft besucht Schule und Kitas

PÜTZCHEN. Mit einer Messe ab 9 Uhr in der Pfarrkirche läuten die Sebastianusschützen von Pützchen am Montag, 20. Januar, ihr Patronatsfest ein. Wie üblich besuchen die Schützenbrüder anschließend die Waldschule, den Adelheidiskindergarten und den städtischen Kindergarten an der Siegburger Straße. mehr...

Pützchener Sebastianusschützen

Traditionelles Neujahrsbrezelschießen wird erstmals von Jungschützen betreut

PÜTZCHEN. Das Gewehr spannen, dann ein Geschoss einlegen, die flache Seite nach vorne. Anlegen, zielen, der schwarze Punkt muss genau in der Mitte liegen. Ausatmen, Gewehr möglichst ruhig halten, Schuss - und Treffer ins Schwarze. Ein guter Einstieg in meine Schießserie. Leider war das nur ein Probeschuss. mehr...

< <   <   5 6 7 8 9 |10| 11 12 13 14 15   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Leserfavoriten