Nachrichten aus Oberkassel | GA-Bonn

Ford-Mitarbeiter renovieren Kita Taubenschlag

Holzboden schleifen und Fliesen kleben

OBERKASSEL. Mit großer Neugier beobachteten die Bambinis und Zwerge der Kita Taubenschlag, was am Donnerstag in ihren Gruppenräumen passierte. Statt Kinderlachen, Liedern und Spielgetöse dröhnte das Geräusch einer Schleifmaschine aus dem Erdgeschoss. Sechs Mitarbeiter des Automobilherstellers Ford aus Köln tauschten ihren Schreibtisch gegen den Blaumann und packten kräftig an, um die Räumlichkeiten der Kita auf Vordermann zu bringen. Holzboden- und Treppenschleifen stand ebenso auf ihrem Arbeitsplan wie das Kleben neuer Fliesen und diverse Reparaturen. "Community Involvement" nennt sich die Aktion der Firma Ford. Für zwei Arbeitstagen im Jahr stellt das Unternehmen seine Mitarbeiter frei, an denen sie sich für unterschiedlichen gemeinnützigen Projekte engagieren können. mehr...

Kleines Lehrhaus in Oberkassel

Ralf Forsbach referierte über jüdischen Wissenschaftler Otto Löwenstein

OBERKASSEL. In welchem Maße Pupillen etwas über den geistigen Zustand eines Menschen verraten, beispielsweise Emotion, langes Wachsein oder Müdigkeit widerspiegeln, war eine Frage, die Otto Löwenstein faszinierte. Der Wissenschaftler war bis zu seiner Auswanderung 1933 in die Vereinigten Staaten Professor für Pathopsychologie an der Universität Bonn. Die Pupillografie wurde zu seinem Steckenpferd. mehr...

Kranzniederlegung am Volkstrauertag

Gedenken am Ehrenmal auf dem Marktplatz

OBERKASSEL. Zum Gedenken an die Gefallenen in beiden Weltkriegen haben gestern die Ortsvereine aus Oberkassel einen Kranz am Ehrenmal auf dem Marktplatz niedergelegt. mehr...

Vorlesetag in der Gottfried-Kinkel-Schule

Spannende Texte über Ritter Rost

OBERKASSEL. So gemütlich hatten es die Erstklässler wohl selten in der Eingangshalle der Gottfried-Kinkel-Grundschule: Gekuschelt in Decken und Kissen lauschten sie gestern, dem bundesweiten Vorlesetag, den Geschichten des Ritter Rost - gelesen von Schulleiter Christian Eberhard und Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des deutschen Städte- und Gemeindebundes und Vorstandsmitglied in der Stiftung Lesen. mehr...

Vortrag über Arthur Kahn

Sein Motto: Hilfsbereit jederzeit in Verschwiegenheit

OBERKASSEL. Die jüdische Geschichte im Rheinland in all ihren Facetten lebendig zu erhalten, hat sich das "Kleine jüdische Lehrhaus" in Bonn-Oberkassel zur Aufgabe gemacht. In einer ständigen Ausstellung können Besucher einen Einblick in den Alltag und die Kultur jüdischer Mitbürger bekommen. mehr...

Rheinische Küche beim Wassersport Verein

Lukullischer Donnerstag im Bootshaus

OBERKASSEL. Es gibt verschiedene Arten der Muschelzubereitung. "Die rheinische Art schmeckt mir aber am besten", meinte Thomas Kraus. Er ist Mitglied beim Oberkasseler Wassersport Verein (OWV) und genoss in dessen Bootshaus die Muscheln, die beim "Lukullischen Donnerstag" serviert wurden. Die seien ganz frisch, lobte er. mehr...

Lesung mit Schauspieler Hanno Friedrich

Keith Richards und Ozzy Osborne

OBERKASSEL. Wie war der "Fürst der Finsternis" eigentlich als kleiner Junge? Träumte Ozzy Osbourne schon früh davon, ein Rockstar zu sein? Und wie hat Keith Richards eigentlich Gitarre gelernt? Wann und warum gründete er mit Mick Jagger und Brian Jones die Rolling Stones? Einen tiefen Einblick in die Erinnerungen von Rockstars gewährt der Schauspieler Hanno Friedrich am Dienstag, 19. November. Denn ab 20 Uhr liest Friedrich in der Katholischen Öffentlichen Bücherei Sankt Cäcilia in Oberkassel aus den Autobiografien berühmter Musiker. mehr...

Für das Jubiläumsjahr "Oberkasseler Mensch"

Schüler entwickeln Logo

OBERKASSEL. Einen echten Motivationsschub für das kommende Jahr hat der Oberkasseler Bürgerverein am Donnerstagabend erhalten. "Wir wollten dem Jubiläum '100 Jahre Oberkasseler Mensch' ein Gesicht geben und sind sehr glücklich mit der Lösung, jetzt kann es richtig losgehen", sagte Saynep Al-Baghdadi, Sprecherin des Bürgervereins Oberkassel. mehr...

"Pussytube" im Kalkuhl-Gymnasium

Essener Studenten stoßen mit ihrem Stück rege Diskussion an

OBERKASSEL. Wenn es nach den Schülern geht, könnte Schulunterricht ruhig öfter so aussehen: Punkrockgebrüll, bunte Strickmasken und jede Menge Kraftausdrücke. "Die Theaterperformance soll aber auch zum Nachdenken anregen", sagte Regisseurin Laura Natalie Junghanns. mehr...

Oberkasseler Literaturherbst

Autoren lesen eine Woche lang

OBERKASSEL. Die Veranstaltungsreihe Oberkasseler Literaturherbst naht mit einem kleinen Jubiläum. Bereits zum zehnten Mal findet vom 18. November bis 24. November die Literaturwoche an unterschiedlichsten Orten des Stadtteils statt. mehr...

Oberkasseler Mensch

Schüler entwerfen Logo für das Jubiläum

OBERKASSEL. Am 12. Februar 2014 jährt sich der Fund des Oberkasseler Menschen zum 100. Mal. Das hat die AG "Oberkasseler Mensch" unter der Leitung des Bürgervereins Oberkassel (BVO) zum Anlass genommen, am Ernst-Kalkuhl-Gymnasium in Oberkassel in den Oberstufen einen Wettbewerb zu starten, bei dem ein Jubiläumslogo entwickelt werden sollte. Ende Oktober 2013 hat eine Jury, bestehend aus Vertretern der Oberkasseler Ortsvereine, das Gewinnerlogo gewählt. mehr...

Einbruch in Oberkassel

Täter erbeuteten Schmuck und Handy

BONN. Am Samstag, 2. November, in der Zeit von 13 bis 20 Uhr, sind Unbekannte in eine Wohnung in Bonn-Oberkassel, in der Königswinterer Straße, eingebrochen. Die Bewohner des Hauses waren nicht anwesend, die Tatverdächtigen flüchteten mit Schmuck und einem Mobiltelefon. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Leserfavoriten