Nachrichten aus Oberkassel | GA-Bonn

Stiftung "Fly and Help"

70.000 Euro für eine Schule in Kenia

BEUEL. Von den mehr als 300 Gästen, die zur Spendengala der Stiftung "Fly and Help" ins Kamheha kamen, arbeiten viele in der Touristikbranche. mehr...

Literaturherbst in Oberkassel

Ulrich Kelber las zum Abschluss aus "Das Hohe Haus"

OBERKASSEL. "Aber ganz sicher werde ich das", unterbricht Ulrich Kelber lachend. Der Oberkasseler Literaturherbst ging mit einer Lesung aus Roger Willemsens Buch "Das Hohe Haus" zu Ende und Mitorganisator Klaus Busch dankte dem Bonner Bundestagsabgeordneten in seiner Einführung dafür, dass er die Lesung halten und ja möglicherweise auch die eine oder andere Passage kommentieren werde. mehr...

Bezirkssportanlage Am Stingenberg

Oberkasseler weihen neuen Kunstrasenplatz ein

OBERKASSEL. "Ganz Oberkassel ist heute auf den Beinen, weil es ein denkwürdiger Tag in der Geschichte des Fußballvereins Oberkassel ist", stellte Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch fest, der am Samstag zur Einweihung des Kunstrasenplatzes auf der Bezirkssportanlage Am Stingenberg gekommen war. mehr...

Kommentar

Schlichtung tut not

Es ist unbestritten: Das Rhein-Palais bedeutet für Bonn eine perfekte Abrundung des weit über die Stadtgrenzen schillernden Bonner Bogens. mehr...

Rhein-Palais am Bonner Bogen

Stadt lehnt zweiten Bauantrag ab

BEUEL. Das Verhältnis zwischen der Stadt Bonn und dem Bauherren des Rhein-Palais am Bonner Bogen ist aktuell sehr angespannt. mehr...

Weihnachtsmarkt zieht um

Vom Oberkasseler Bürgerpark auf den Kirmesplatz

OBERKASSEL. Im vierten Jahr nach der Premiere gibt der Bürgerverein Oberkassel die Organisation des Weihnachtsmarkts an einen kürzlich gegründeten Förderverein ab. Der Grund für die Entscheidung wird ausschließlich mit Überlastung begründet. Der Trägerwechsel ändert aber nichts am Termin: Am Freitag, 5., und am Samstag, 6. Dezember, wird der Weihnachtsmarkt seine Buden öffnen. mehr...

Oberkasseler sollen deutlich mehr zahlen

Kritik an Verwaltungs-Vorgehen bei Erschließungsbeiträgen "An der Post"

OBERKASSEL. Die Anwohner an der Straße "An der Post" in Oberkassel müssen deutlich höhere Erschließungsbeiträge zahlen, so die Verwaltung in der Bezirksvertretung Beuel. Die 13 betroffenen Parteien müssen mit Kosten von rund 61 Euro pro Quadratmeter bei eingeschossigen Gebäuden, 81 Euro bei zweigeschossigen und 91 Euro bei dreigeschossigen Gebäuden rechnen - im Jahr 2000 sollten es zwischen 39 und 64 Mark sein. mehr...

Elena Bartholomä aus Oberkassel

Ein Traumberuf mit Zertifikat

BEUEL. Oberkasselerin hat den Lehrgang gerade als Beste abgeschlossen und ist eine von immer mehr fachlich ausgebildeten Immobilienmaklern. mehr...

Weinhaus Buchner

Inhaberfamilie kehrt ins Lokal zurück

OBERKASSEL. Das Weinhaus Buchner in der Oberkasseler Kastellstraße öffnet am Donnerstag mit neuem Ambiente und neuer Karte. mehr...

Oberkasseler Schüler spenden für Haiti

Hilfe aus der Ausweglosigkeit

OBERKASSEL. Sie haben Kuchen gebacken, Spenden für die Tombola besorgt, Geld bei Nachbarn gesammelt, Meisennistkästen gebastelt und sich dabei mächtig ins Zeug gelegt. mehr...

Radfahrer am Rheinufer

Sechs Stürze wegen Hunden

OBERKASSEL. Ein Pfiff des Besitzers, und der Hund reagierte. Auf seinem Weg zum Herrchen kreuzte das freilaufende Tier auf Höhe des Römerbades allerdings den Weg des Radfahrers Burkhard Mittler. mehr...

Streit wegen Kanalsanierung

Oberkasseler soll sein Gartenhaus abreißen

OBERKASSEL. Überrascht war Kurt Schmidt, als er Anfang Oktober die Post in seinem Haus Am Kriegersgraben durchging. Gerade war der Rentner mit seiner Frau aus Ungarn zurückgekehrt, wo die beiden seit Jahren die Sommermonate verbringen. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Leserfavoriten

Umfrage

Welcher DFB-Weltmeister hat den Titel "Wetlfußballer" verdient?

Philipp Lahm
Bastian Schweinsteiger
Manuel Neuer
Thomas Müller
Mario Götze
Toni Kroos