Streit aus Eifersucht

Mit Holzlatte auf Frau eingeschlagen

Bonn.  Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei in Limperich. Offenbar aus Eifersucht hatte ein 26-Jähriger in der Nacht zu Sonntag mit einer Holzlatte auf seine 21-jährige Lebensgefährtin eingeprügelt.
Mit einer Holzlatte hat ein 26-Jähriger auf seine Freundin eingeschlagen.

Laut Polizeibericht war es gegen 4 Uhr zu der handfesten Auseinandersetzung zwischen dem Paar gekommen. Der 26 Jahre alte Mann nahm im Verlauf des Streits eine Holzlatte und schlug mehrfach gegen Arme, Beine und Rücken der 21-Jährigen. Durch die Latte wurde ihr eine Verletzung an der rechten Hand zugefügt. Die Verletzung wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt.

Gegen den rabiaten Freund leiteten die Polizisten der Polizeiwache Ramersdorf ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein. Zudem erhielt er ein zehntägigrs Rückkehrverbot.

Abo-Bestellung
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+