Nachrichten aus Kündighoven | GA-Bonn

Vorfall in Küdinghoven

Gehweg wegen Wasserrohrbruch gesperrt

BEUEL-KÜDINGHOVEN. Auf dem Forstweg in Küdinghoven ist es in der Nacht zu Dienstag zu einem Wasserrohrbruch gekommen. Der Gehweg an der Straße ist derzeit noch gesperrt. Im Laufe des Tages soll er aber wieder freigegeben werden. mehr...

Ennertschule

Eine musikalische Reise in den Tausendzauberwald

KÜDINGHOVEN. Auf gedachten hochhackigen Schuhen und mit riesigen vorgestellten Sombreros tanzen die Zweitklässler durch die Turnhalle. Unter der Anleitung der Tänzerinnen Nicola Belker und Sabine Deimann haben die 21 Kinder von der GGS Ennertschule in den vergangenen zwölf Wochen eine Einführung in den Tanz bekommen. mehr...

Hans Weingartz aus Küdinghoven

Lehrer und Verleger

KÜDINGHOVEN. Am 20. November 1989 verabschiedete die UN-Vollversammlung die UN-Kinderrechtskonvention. "Damals dachte in Deutschland noch niemand daran. Wir haben sie auf Deutsch publiziert", sagt Hans Weingartz. Am 26. Januar 1990 brachte der Küdinghovener Kid-Verlag die Kinderrechte im Wortlaut als Broschüre auf den Markt. Zwei Jahre bevor die Bundesrepublik Deutschland sie ratifizierte. mehr...

Liküra-Zug

111 bunte Karnevalsgruppen zogen durch die Stadtteile

LIKÜRA. Der Pfeil auf der Königswinterer Straße wies auf die Hausnummer 240, daneben stand "Kamelle" - also: Bitte dahin schmeißen. Beides bestand aus schwarzem Klebeband. Wäre eine andere Farbe auf grauem Asphalt nicht besser gewesen? mehr...

Große Küdinghovener KG

Ennerthalle als Hochburg der Jecken

KÜDINGHOVEN. Für die Jecken aus LiKüRa steht schon zwei Wochen vor den eigentlichen Karnevalstagen das Highlight auf dem Programm. Traditionell verwandelt sich die Ennerthalle in Küdinghoven in ein Tollhaus, angeheizt durch Karnevalslieder en masse, Büttenreden und Tanzeinlagen. mehr...

Foveaux-Häuschen im Ennertwald

Freier Blick in Richtung Drachenfels

KÜDINGHOVEN. Es war nicht nur die tiefstehende Sonne, die die Gesichter der Mitglieder des Bürgervereins Küdinghoven strahlen ließ: Wofür sie 20 Jahre lang gekämpft haben, ist endlich wahr geworden. mehr...

Wohngebiet Am Sonnenhang

Stadt soll Kanaleinläufe prüfen

KÜDINGHOVEN. Weil es im Wohngebiet "Am Sonnenhang" wiederholt zu Überschwemmungen durch Regenwasser gekommen ist, haben sich Anwohner jetzt mit einem Bürgerantrag an die Verwaltung gewandt. Sie glauben, dass das Kanalsystem nicht richtig funktioniert und fordern von der Stadt, das zu überprüfen und wenn nötig Korrekturen vorzunehmen. mehr...

Küdinghoven

Einbrecher versuchte die Terrassentür einzuschlagen

KÜDINGHOVEN. Ein Unbekannter hat am Dienstagmittag versucht, in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Küdinghoven einzubrechen. Gegen 13.35 Uhr versuchte der Täter laut Polizei, die Glasscheibe der Terrassentür einzuschlagen. mehr...

Präsentation in Küdinghoven

Erstmals Männer in Liküra-Jugendtanzgarde

KÜDINGHOVEN. Vor der Volksbank-Filiale in Küdinghoven knubbelten sich viele begeisterte Karnevalsjecken, als die neu formierte Liküra-Jugendtanzgarde ihren aktuellen Sessionstanz präsentierte. Uta Shafaghi, Ex-Bonna und Leiterin der Volksbank-Filiale an der Königswinterer Straße, empfing die Tänzer mit offenen Armen. mehr...

Der Zirkus ist los

Liküra Sarah I. betritt schwungvoll die närrische Manege

LIKÜRA. Gab es jemals eine Prinzessinnen-Proklamation im Liküra-Staat, bei der das Krönchen schnell angebracht war? Sarah I. Hama musste jedenfalls recht lange ausharren, bis ihre Vorgängerin Kerstin II. und ihre Ex-Paginnen das Tollitätensymbol an ihrer Frisur angebracht hatten. mehr...

LiKüRa-Prinzessin

Am 11. Januar wird Sarah Hama gekrönt

LIKÜRA. Ein guter Schuss Kokoslikör, ein paar Spritzer Grenadine und etwas Blue Curaçao. Eiswürfel dazu, kräftig schütteln, fertig. "So schmeckt LiKüRa", prostet Sarah Hama und testet zufrieden ihren Cocktail in den Farben Weiß-Rot-Blau. mehr...

Bonn-Küdinghoven

Radfahrer beraubte 83-Jährige

BONN-KÜDINGHOVEN. Ein noch unbekannter Radfahrer raubte am Freitagmittag in Bonn-Küdinghoven die Handtasche einer 83-jährigen Frau. Nach dem derzeitigen Sachstand war die Seniorin gegen 11.50 Uhr auf dem Streffenweg unterwegs, als der Täter an ihr vorbeifuhr und ihr einen Stoffbeutel aus der Hand riss. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Leserfavoriten