Nachrichten aus Holzlar | GA-Bonn

Vandalismus rund um Holzlarer Mühle

Verein erstattet Anzeige

HOLZLAR. Bislang unbekannte Täter haben am Wochenende erneut ihr Unwesen auf dem Gelände rund um die Holzlarer Mühle getrieben. mehr...

Auf der rechten Rheinseite

Die Karnevalisten sind wieder los

BEUEL. In Holzlar, Küdinghoven und Beuel hat die fünfte Jahreszeit begonnen. Sie konnten es wohl nicht mehr abwarten: Am 8.11. um elf nach sieben haben die Jecken im Rechtsrheinischen die Karnevalssession 2014/15 eingeläutet: Holzlar Alaaf hieß es bei der Proklamation des Kinderprinzenpaars, in Küdinghoven feierten die Narren in der Ennerthalle, die Beueler Stadtsoldaten riefen zum Generalappell. mehr...

Schule "Om Berg"

Politik stellt Neubau infrage

ROLEBER. Dass sich am Schulgebäude "Om Berg" etwas tun muss, darüber sind sich alle Beteiligten einig. Der Bürgerverein Hoholz allerdings kritisiert die Pläne von Politik und Verwaltung, die Grundschule abzureißen und durch einen Neubau für geschätzte sieben Millionen Euro zu ersetzen (der GA berichtete). mehr...

Ulrich Kelber zieht Bilanz

"Auch Bonn profitiert von der Mietpreisbremse"

HOLZLAR. Eine lebhafte Diskussion mit breiter Themenpalette - von Mütterrente bis Südtangente - führten am Freitagabend rund 30 Teilnehmer mit dem Beueler Bundestagsabgeordneten Ulrich Kelber (SPD) im Holzlarer "Bierhaus" zusammen. mehr...

"WeGrow" will expandieren

Bonner Pflanzenzüchter bewirbt sich um Flächen der Landwirtschaftskammer

ROLEBER. Wenn die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (LWK) 2016 ihren Standort in Roleber aufgibt, soll das Gebäude in rund 100 Wohnungen umgebaut werden. Die LWK verhandelt seit Monaten mit verschiedenen Investoren über den Verkauf. mehr...

Christ-König-Kirche in Holzlar

"Booms Kröks" schmückt den Eingang

HOLZLAR. Sie ist schlicht - schlicht schön. Die Christ-König-Kirche in Holzlar ist ein Kind der 50er Jahre. Sie erinnert an frühe romanische Kirchen und hat ihren ganz besonderen Charme. Im Eingangsportal wird der Besucher von einem mächtigen Holzkreuz empfangen, im Volksmund als Booms Kröks bekannt. mehr...

Pfarrheim Christ König

"Klamotten-Kiste" öffnet ihre Türen

HOLZLAR. Ein Gruppenraum im Pfarrheim Christ König fristete lange ein Dasein als Rumpelkammer. Jetzt ist er zum Leben erwacht. mehr...

Die Geschichte Holzlars

Vom Straßendorf zur Wohnvorstadt

HOLZLAR. Der Anblick wird vielen Holzlarern sehr fremd erscheinen: Wo sich heute jeden Morgen der Strom der Pendler ergießt, steht ein Fachwerkhaus neben dem anderen - nur unterbrochen von ein paar alten Backsteinbauten. mehr...

Schulprojekt

Grundschüler sollen alleine zur Schule gehen

HOLZLAR. Jeden Morgen pünktlich um 7.30 Uhr steht Gregorij an der Haltestelle "Gartenstraße" und wartet auf den Bus. Der Siebenjährige besucht die zweite Klasse der Katholischen Grundschule. Doch was dann um die Ecke kommt, ist keinesfalls ein Fahrzeug mit vier Rädern. Den Schulweg absolviert Gregorij mit dem "Walking Bus" (gehender Bus), einer festen Gehgemeinschaft von Schülern. mehr...

Kirchen und ihre Schätze: Evangelisches Gemeindezentrum Holzlar

Ort der Begegnung

HOLZLAR. Kurze Wege, funktionale Räume, schlichte Eleganz - und ganz viel Platz für große und kleine Menschen. "Wir sind eine junge Gemeinde mit vielen jungen Familien", sagt Rolf Kalhöfer, Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Bonn-Holzlar. mehr...

Helga und Rudolf Walter feiern Goldhochzeit

"Die Seegfrörne war unser Schicksal"

BEUEL. "Die Seegfrörne war unser Schicksal", erzählt Rudolf Walter und spricht vom strengen Winter 1962/63, als der Bodensee zum letzten Mal komplett zugefroren war. mehr...

Adelheidis-Wallfahrtsoktav

Messe und "Prummetaat"

PÜTZCHEN. Rund 400 Pilgerinnen haben am Dienstag die Wallfahrtsmesse in Pützchen im Rahmen der Adelheidis-Oktav besucht. Die Predigt in der Wallfahrtskirche hielt Weihbischof Ansgar Puff. Später gab es für die Pilgerinnen Pflaumenkuchen. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Leserfavoriten