Nachrichten aus Holtorf | GA-Bonn

Niederholtorf

23-Jähriger schließt Versorgungslücke mit Tante-Emma-Laden

NIEDERHOLTORF. Mal eben ein paar Bananen oder ein Päckchen Butter einzukaufen, setzte für die Niederholtorfer bisher voraus, ins Auto zu steigen und zum nächsten Supermarkt zu fahren. Seit Matthias Hahn in der vergangenen Woche seinen Tante-Emma-Laden an der Löwenburgstraße eröffnet hat, gibt es Waren für den täglichen Bedarf direkt vor der Haustür. mehr...

Chorgemeinschaft St. Antonius Holtorf

Aufführungen des Mozart-Requiems - Zurzeit geht's um den Feinschliff

BEUEL. Musik liegt in Holtorf schon lange in der Luft: Bereits 1880 sorgten die kräftigen Stimmen des Männergesangvereins St. Antonius für die musikalische Unterhaltung bei Festen und geselligen Veranstaltungen im Ort. Jetzt haben sich die Sängerinnen und Sänger der Chorgemeinschaft St. Antonius Holtorf ein ganz besonders ehrgeiziges Ziel gesetzt. mehr...

Forstbetriebsbezirk Hardt

25 Buchen müssen weichen

NIEDERHOLTORF. Rund 25 uralte Buchen sind am Montag am Hang des Ennerts in Niederholtorf gefällt worden. Laut Bernd Sommerhäuser, zuständiger Revierleiter im Forstbetriebsbezirk Hardt vom Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft, waren die wohl bis zu 150 Jahre alten Bäume morsch und drohten umzukippen. mehr...

Bürgerverein Holtorf

Forderung nach Tempolimit auf der Löwenburgstraße

NIEDERHOLTORF. Der Verkehr auf der Löwenburgstraße war eines der heiß diskutierten Themen auf der Jahreshauptversammlung des Bürgervereins Holtorf. mehr...

Niederholtorf

17-jährigen auf Löwenburgstraße ausgeraubt

BEUEL. Maskierter hat die Geldbörse und ein Mobiltelefon erbeutet. mehr...

Lichterspiel in Beuel

Die Morgensonne ringt mit dem Frühnebel

BEUEL. Hunderte Autofahrer haben am Dienstagmorgen zwischen Ungarten und Niederholtorf im Stau gestanden, um auf die Südbrücke in Richtung Bonn zu gelangen. mehr...

Karneval

Kurz und knackig war der Zug in Niederholtorf

NIEDERHOLTORF. Kurz und knackig war der Zug in Niederholtorf. Der Junggesellenverein marschierte als Schlumpf-Kolonne vorneweg, der Löschzug Holtorf hatte die Titanic geborgen, und das Damenkomitee Jecke Wiever vum heilijen Tünn hatten es nicht aus den Morgenmänteln geschafft. mehr...

Karneval in Beuel

Tanzeinlagen, Tütensongs und ein Teddy

BEUEL. In Beuel hat am Wochenende die heiße Phase der fünften Jahreszeit begonnen. In Oberkassel, Geislar und Niederholtorf feierten die Jecken bei Damensitzungen, Kostümball und bei der "blauen Nacht". mehr...

Hüttenzauber im Ennert

Eine Krippe zu Weihnachten?

BEUEL. Langweilig erscheint der Ennert in der Winterzeit. Möchte man meinen. Allerdings wandelt sich der Wald in den letzten Wochen zu einer Hüttenstadt. mehr...

Hochterrasse am Nachbarhaus

Frau verklagt Stadt Bonn - "Ich habe keine Privatsphäre mehr"

NIEDERHOLTORF. Ihr Haus in Niederholtorf betritt Ulrike Henzler-Gehlen nur noch selten, sagt sie. Die 65-Jährige lebt fast ausschließlich in dem benachbarten Anbau, der ebenfalls ihr gehört. mehr...

Segen

Sternsinger am Ennert unterwegs

BEUEL. Die Gewänder sind gebügelt, die Kronen blank geputzt: Unter dem Motto "Segen bringen - Segen sein - Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit" ziehen an den ersten Januartagen auch in der Pfarreiengemeinschaft "Am Ennert" wieder die Sternsinger von Haus zu Haus. mehr...

"Jägertag" in Niederholtorf

Fanfarenklänge beim Baumkauf

NIEDERHOLTORF. Anto (6) hätte ja am liebsten einen richtig großen Weihnachtsbaum gehabt, wenigstens drei Meter hoch. Aber der hätte beim besten Willen nicht in die Wohnung gepasst. Mit seinem Papa Martin Magunia suchte er beim Weihnachtsbaumverkauf auf dem Jägertag des Hegerings Beuel beim Forsthaus Niederholtorf stattdessen einen Zwei-Meter-Baum aus, der auch ganz ordentlich aussah und sich wenigstens auch leicht im großen Auto transportieren ließ. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Leserfavoriten