Nachrichten aus Holtorf | GA-Bonn

Elisabeth K. aus Bonn

73-Jährige tot aufgefunden

BONN. Die seit vorigen Dienstag vermisste Elisabeth K. ist tot. Die 73-jährige Frau wurde am Samstag bei einer privaten Suchaktion durch Familie und Freunde im Ennert gefunden, und zwar unweit ihres am Freitag entdeckten Autos, wie die Polizei gestern mitteilte. mehr...

Rätsel gelöst

Riesiger Holzhaufen wird im Herbst geschreddert

NIEDERHOLTORF. Seit Monaten liegt in Niederholtorf ein meterhoher Holzstapel, der nach und nach von Gestrüpp zugewuchert wird. mehr...

Spielgeräte aus Robinienstämmen

An die Sägen, fertig, los

BEUEL/KÖNIGSWINTER. Motorsägenkunst ist mit ohrenbetäubendem Getöse verbunden. Michael Halft hat deshalb immer einen Gehörschutz auf. "Ich höre Radio, dann bekomme ich vom Lärm nichts mit", sagte er am Samstag auf Gut Heiderhof. Dort schnitzte er mit drei anderen Künstlern einen zwölf Meter langen Drachen für den Fußballgolfplatz. mehr...

Kirmes in Holtorf

Gute Stimmung auch dank König Fußball

HOLTORF. So kann es gehen: Da kommt ein Kirmesaufsteller zum Platz, schaut sich diesen an, sagt, er könne nur rückwärts mit seinem Karussellwagen auf den Platz fahren und müsse daher wenden - und verschwindet auf Nimmerwiedersehen. Geschehen in Holtorf Ende der vergangenen Woche. mehr...

Vier Tage Kirmes in Holtorf

Vier Tage Kirmes

HOLTORF.  Auf dem Antoniusplatz beginnt am Freitag, 4. Juli, um 18.30 Uhr die viertägige Holtorfer Kirmes. Um 19 Uhr findet der "Holtorfer Gladiatorenkampf" statt und ab 20 Uhr spielt die Rock- und Beatcoverband "The Roots". mehr...

Bürgerverein

Ein neues Banner zum Brunnenfest

NIEDERHOLTORF. Der Bürgerverein hisst bei der traditionellen Feier auf dem Antoniusplatz die neue Holtorf-Fahne. mehr...

Spinnradtreffen in Beuel

In Niederholtorf wird am Rad gedreht

NIEDERHOLTORF. Der kleine Pfarrsaal der St. Antonius Gemeinde in Niederholtorf ist erfüllt von Lachen und freudigen Wiedersehensrufen. Schon nach wenigen Minuten stehen die ersten Spinnräder, die ersten Fäden gleiten wie von selbst über die Spindeln und Räder, während die fleißigen Spinnerinnen selbstvergessen dem gleichmäßigen Surren der Räder lauschen. mehr...

Niederholtorf

23-Jähriger schließt Versorgungslücke mit Tante-Emma-Laden

NIEDERHOLTORF. Mal eben ein paar Bananen oder ein Päckchen Butter einzukaufen, setzte für die Niederholtorfer bisher voraus, ins Auto zu steigen und zum nächsten Supermarkt zu fahren. Seit Matthias Hahn in der vergangenen Woche seinen Tante-Emma-Laden an der Löwenburgstraße eröffnet hat, gibt es Waren für den täglichen Bedarf direkt vor der Haustür. mehr...

Chorgemeinschaft St. Antonius Holtorf

Aufführungen des Mozart-Requiems - Zurzeit geht's um den Feinschliff

BEUEL. Musik liegt in Holtorf schon lange in der Luft: Bereits 1880 sorgten die kräftigen Stimmen des Männergesangvereins St. Antonius für die musikalische Unterhaltung bei Festen und geselligen Veranstaltungen im Ort. Jetzt haben sich die Sängerinnen und Sänger der Chorgemeinschaft St. Antonius Holtorf ein ganz besonders ehrgeiziges Ziel gesetzt. mehr...

Forstbetriebsbezirk Hardt

25 Buchen müssen weichen

NIEDERHOLTORF. Rund 25 uralte Buchen sind am Montag am Hang des Ennerts in Niederholtorf gefällt worden. Laut Bernd Sommerhäuser, zuständiger Revierleiter im Forstbetriebsbezirk Hardt vom Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft, waren die wohl bis zu 150 Jahre alten Bäume morsch und drohten umzukippen. mehr...

Bürgerverein Holtorf

Forderung nach Tempolimit auf der Löwenburgstraße

NIEDERHOLTORF. Der Verkehr auf der Löwenburgstraße war eines der heiß diskutierten Themen auf der Jahreshauptversammlung des Bürgervereins Holtorf. mehr...

Niederholtorf

17-jährigen auf Löwenburgstraße ausgeraubt

BEUEL. Maskierter hat die Geldbörse und ein Mobiltelefon erbeutet. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Leserfavoriten

Umfrage

Wie reisen Sie in die Ferien?

Bahn
Flug
Auto
Ich bleibe zu Haus