Nachrichten aus Geislar | GA-Bonn

Wendehammer an der Oberdorfstraße

Planung für Ausbau wird geändert

GEISLAR. Beim geplanten Ausbau der Oberdorfstraße in Geislar soll der Wendehammer am Friedhof nicht ausgebaut werden. Die Verwaltung schlägt allerdings vor, die Planungen erst dann zu überarbeiten, wenn die erforderlichen Mittel im Haushalt eingestellt sind. mehr...

Grabsteine können versetzt werden

Verwirrung um Cellitinnen gelöst

BEUEL. Wenn es nach der Stadtverwaltung und der Beueler Politik geht, können die Grabsteine von fünf Schwestern des Ordens der Cellitinnen von Vilich auf den Geislarer Friedhof versetzt werden. mehr...

Gedenksteine der Cellitinnen

Fünf Grabsteine sollen von Vilich nach Geislar umziehen

GEISLAR. Selbst wenn man direkt davorsteht, kann man sie nicht sehen: Die Grabsteine von fünf, zwischen 1918 und 1962 verstorbenen Schwestern vom Orden der Cellitinnen verbergen sich unter einem dichten Gewirr von Frauenmantel und anderen Pflanzen direkt an der Außenmauer des romantischen Klostergartens des Adelheidis-Stifts in Vilich. mehr...

Neubaugebiet Geislar-West

Die Erdarbeiten kommen nur langsam voran

GEISLAR. Die Erschließung des Neubaugebiets Geislar-West kommt schleppend voran. Diesen Eindruck hat jedenfalls Serge Mpouma, Vorsitzender des Bürgervereins Geislar, gewonnen. "Seit März dauert die Verlegung der Versorgungsleitungen an. mehr...

Sportliche Dorfgeschichte

Vor 90 Jahren gründen 49 Männer den TV Geislar

GEISLAR. Otto Feick erfindet das Rhönrad, Adolf Hitler veröffentlicht sein Buch "Mein Kampf", die Volkszählung ergibt, dass in Deutschland 62,5 Millionen Menschen leben. Und es war ebenfalls im Sommer 1925 als 49 Männer einen Verein gründeten, den "TV Geislar 1925". mehr...

Kita in Geislar

Stadt will Kita-Neubau vorziehen

GEISLAR. Eigentlich waren für den Bau einer Kindertagesstätte im Neubaugebiet "Geislar-West" erst für das kommende Jahr 2016 erste Mittel für die Planung vorgesehen. Doch die Stadt möchte das Projekt nun vorziehen. mehr...

14. Volkslauf des TV Geislar

Rene Göldner ist als Erster im Ziel

GEISLAR. Schon nach 36:05 Minuten erreichte gestern Abend Rene Göldner das Ziel beim Geislarer Volkslauf. Insgesamt 112 Läufer waren trotz Regen und dunkler Wolken an den Start des 14. Volkslaufes des TV Geislar gegangen, der rund zehn Kilometer um das Dorf führte. mehr...

Kirchen und ihre Schätze

Eine Orgel, die zu kräftig klingt

GEISLAR. Fast am nördlichsten Punkt von Geislar-Ort und fast auf der höchsten Erhebung steht die Pfarrkirche St. Joseph in Geislar. Egal von welcher Seite man sich Geislar nähert, die Kirche beziehungsweise der Kirchturm ist nicht zu übersehen. mehr...

Männergesangverein 1861 lädt zum offenen Singen

Potpourri traditioneller Trinklieder

GEISLAR. Man mag sich gar nicht vorstellen, was gewesen wäre, wenn in Geislar die "Hubertusklause" Ende 2014 tatsächlich geschlossen worden wäre. Denn eine Stärke Geislars ist das intakte Vereinsleben und das setzt nun mal auch eine typische Dorfkneipe mit Veranstaltungssaal voraus. mehr...

Jahreshauptversammlung des Bürgervereins Geislar

Kritik am geplanten Ausbau der Oberdorfstraße

GEISLAR. Ist die Oberdorfstraße wirklich in einem so schlechten Zustand, dass sie einen 180 000 Euro teuren Ausbau benötigt? mehr...

Kaffeeklatsch

Seniorennachmittag mit vereinten Kräften

GEISLAR. Einer für alle und alle für einen hieß es am Sonntag beim traditionellen Seniorennachmittag in Geislar. Organisiert wurde die Veranstaltung nämlich von den Mitgliedern der Ortsvereine - also: Bürgerverein, TV Geislar 1925, Damenkomitee "Frohsinn", Männerreih, Junggesellenverein, Männer-Gesang-Verein 1861 Geislar sowie Freiwillige Feuerwehr. mehr...

Einbahnstraßen in Beuel

Neue Routen für Radler

BEUEL. Fünf zusätzliche Einbahnstraßen im Stadtbezirk Beuel sollen zukünftig für den Radverkehr in die entgegengesetzte Richtung geöffnet werden. Ziel ist es, das Radverkehrsnetz zu verbessern. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Leserfavoriten