Kinderhilfsfonds der Bürgerstiftung

"Tischlein deck dich"

BEUEL/DRANSDORF.  Das Gesundheitszentrums der Sportfabrik Beuel unterstützt Kochkurse der Bürgerstiftung an der Dransdorfer Kettelerschule. "Schokolade für verbrannte Kalorien" lautet seit 2001 das Motto der Osteraktion.
Spende: Jürgen Reske (l.) und Paul Markus. Foto: Max Malsch

Anstatt sich nach jeder Trainingseinheit über vier Wochen mit süßen Versuchungen einzudecken, durften die Teilnehmer zum zweiten Mal alternativ beschließen, die erstrampelten Süßwaren im Gegenwert für die Aktion "Tischlein deck dich" des Bonner Kinderhilfsfonds der Bürgerstiftung Bonn zu spenden.

Am Dienstag überreichte Sportfabrikgeschäftsführer Paul Markus den Erlös der Aktion in Höhe von 3500 Euro an den Geschäftsführer der Bürgerstiftung, Jürgen Reske.

"Sport und Gesundheit passen thematisch perfekt zu den Zielen der Aktion", merkte er an und bedankte sich für die Zuwendung. Seit einem Jahr werden bei "Tischlein deck dich" einmal im Monat Kinder der Kettelerschule samstags zum gemeinsamen Einkaufen und Kochen eingeladen. "Zwölf ehrenamtliche Zeitstifter führen die Kinder an das Thema gesunde Ernährung ran und bringen ihnen gleich das Kochen bei", erklärte Reske.

Das Programm sei sehr gut angelaufen, stellte er erfreut fest. 35 bis 40 Essen würden ungefähr bei jeder Aktion zubereitet. "Wir sind noch in der Pilotphase und haben eine kleine Küche an der Kettelerschule eingerichtet. Wenn wir es schaffen, würden wir gerne größer werden und vielleicht einen zweiten Standort einrichten", sagte er.

Abo-Bestellung
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+