Nachrichten aus Beuel-Mitte | GA-Bonn

Junges Theater Bonn

Bühne der offenen Türen

BEUEL. Rund 135.000 Besucher kommen jedes Jahr ins Junge Theater Bonn (JTB), mehr als 1000 Kinder und Jugendliche nehmen an den Kursen der Schauspielschule teil. Die Aktion Mensch gibt dem Theater 170.000 Euro. mehr...

Aktion Mensch

170.000 Euro fürs Junge Theater

BONN. Die "Aktion Mensch" unterstützt mit 170.000 Euro drei Jahre lang das Junge Theater Bonn (JTB) in Beuel, eine Einrichtung von offenen Theaterangeboten für Kinder und Jugendliche. Rund 135.000 Besucher kommen jedes Jahr zu den Vorstellungen und machen das JTB zum bestbesuchten Jugendtheater in Deutschland, urteilt die Aktion Mensch. mehr...

Friedrich-Breuer-Straße in Beuel

Mehr als eine Durchfahrtsstraße

BEUEL. Im Augenblick ist es wieder an allen Ecken und Plätzen der Stadt zu beobachten: Sobald die Sonne scheint, zieht es Hinz und Kunz nach draußen. Auch Cappuccino, Mittagssandwich oder Bier wollen viele lieber im Freien genießen. An der Friedrich-Breuer-Straße im Beueler Zentrum ist dafür nicht viel Platz. mehr...

Agnesstraße in Beuel

Unbekannte versuchten, in Wohnung einzubrechen

BEUEL. Bisher unbekannte Täter haben am Mittwochmorgen versucht, in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Agnesstraße in Bonn-Beuel einzubrechen. Die Polizei bittet nun um Hinweise. mehr...

Beueler Theater

Dreifache Anerkennung für Theater Marabu

BEUEL. Das Theater Marabu in der Kreuzstraße ist mit der Produktion "Bremer Stadtmusikanten" zu Westwind, dem Theatertreffen NRW für junges Publikum, und mit "Ein Bodybild" zu den Theaterfestivals "Hart am Wind" und "Spurensuche" eingeladen. mehr...

Festnahme in Beuel

Mutmaßliche Ladendiebin schlug Angestellte und Zeugen

BEUEL. Die Polizei konnte am Dienstagabend eine Frau in der Rathausstraße in Beuel nach einem Diebstahl festnehmen. Zuvor hatte die 33-Jährige versucht, Lebensmittel zu stehlen. Dabei hat sie eine Angestellte und einen Zeugen geschlagen. mehr...

Rathausplatz in Beuel

Parken verboten - Stadt lässt Bauzaun wieder aufstellen

BEUEL. Das Parken auf dem Beueler Rathausvorplatz ist verboten. Darauf hat am Dienstag die Stadt Bonn hingewiesen. Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge werden auf Kosten der Fahrzeughalter abgeschleppt. mehr...

So gesehen

(K)ein Platz zum Parken

So war das eigentlich nicht gedacht: Der gerade fertiggestellte Beueler Rathausvorplatz erfreut sich dieser Tage ganz besonderer Beliebtheit bei den Bürgern. Unter einer Belebung des Platzes hatten sich die Planer aber ursprünglich wohl etwas anderes vorgestellt. mehr...

Graffiti-Künstler Niklas Stieb

Von der Hauswand in die Galerie

BEUEL. Was für den einen Schmiererei ist, ist für den anderen hohe Kunst - oder zumindest eine perfekte Grundlage für Kunst. Das beweist der Nachwuchs-Künstler Niklas Stieb zurzeit mit seiner Ausstellung "Graffititrees" in der "53225ART"-Galerie. "Graffiti ist sehr direkt und hart. Man kann sich Graffiti nicht entziehen", findet er. mehr...

Beueler Rheinufer

Linden erhalten ihren Frühjahrsschnitt

BEUEL. Mitarbeiter der Stadt Bonn schneiden derzeit die Alleebäume an der Promenade zurück. Der sogenannte Kopfschnitt sorgt dafür, dass die Bäume nicht zu hoch wachsen und dass sie im Sommer ein schattiges Laubdach für Spaziergänger und Fahrradfahrer bilden. mehr...

Kindertheaterstück

Theater Marabu zeigt "Schwester" nach Bilderbuch von Jon Fosse

BEUEL. Das Theater Marabu bietet im März zu den Aufführungen des Stücks "Schwester" Schulen ein besonderes Angebot zur theaterpädagogischen Vor- oder Nachbereitung an. Die Vorführungen finden im Theatersaal der Brotfabrik in der Kreuzstraße statt. mehr...

Karneval

Beueler Stadtsoldaten nehmen Abschied von der Session

BEUEL. Völlig in Schwarz gekleidet, teilweise mit Zylindern auf dem Kopf, zogen am Mittwochabend Mitglieder des Beueler Stadtsoldaten-Corps in einem Trauermarsch vom Zeughaus zum Rheinufer. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Leserfavoriten