Nachrichten aus Beuel-Mitte | GA-Bonn

Marc Grohs sieht Peter Brings zum Verwechseln ähnlich

Wer ist der Echte?

BEUEL. "Entschuldigung, sind Sie nicht Peter Brings?" Auf diese Frage reagiert Marc Grohs mittlerweile nur noch mit einem freundlichen Lächeln und der Antwort: "Nein, bin ich leider nicht." Der Beueler sieht dem Kölsch-Rock-Musiker und Frontmann der Mundartband verblüffend ähnlich. Erst recht, wenn er die typischen Brings-Klamotten - karierte Hose, schwarzer Hut - trägt. mehr...

Wettbewerb "AbraPalabra"

Tom Rosendahl gewinnt mit "Brontis Abendprogramm"

BONN. Wer hat gewonnen? Wer hat die witzigste Geschichte geschrieben? Die Spannung und Aufregung unter den rund 380 Viertklässlern und den Lehrern war am Freitag deutlich zu spüren, als Lene Pampolha und Ulrike Tscherner-Bertoldi vom KinderAtelier im Frauenmuseum die Gäste im Jungen Theater begrüßten. Dort wurden am Nachmittag die Sieger des Geschichtenwettbewerbs "AbraPalabra" gekürt. mehr...

Brotfabrik

Liebesbriefe als Theaterstück

BEUEL-MITTE. "Wie ist Kalifornien?" Auf die Frage in Andrews Brief schreibt Melissa zunächst keine Antwort. Nach mehreren Nachfragen kommt dann eine Reaktion: "Ich möchte nicht über Kalifornien sprechen." mehr...

Heilige Adelheid

Eine Frau mit vielen Eigenschaften

BEUEL. Spuren der heiligen Adelheid sind in Vilich und Pützchen vielerorts zu finden, Schulen und Straßen sind nach ihr benannt, Kirchenfenster, Büsten, Altäre und Kupferstiche verschiedener Epochen zeigen sie als mildtätige Nonne, prächtige Äbtissin oder liebevolle Lehrerin. mehr...

Junges Theater Bonn

Ein neuer Kleinbus für Ensemble und Requisiten

BEUEL. Ohne seinen Fuhrpark wäre das Junge Theater Bonn aufgeschmissen. "Wir haben im Theater in Beuel kein eigenes Lager, keine Neben- und auch keine Probenräume", sagte Intendant Moritz Seibert. Die Schauspieler müssen deshalb zwischen Gebäuden pendeln, und auch die Requisiten müssen transportiert werden. mehr...

Neubaugebiet in Beuel

Unternehmer fühlt sich übergangen

BEUEL. Noch bevor der erste Spatenstich im neuen Wohn- und Gewerbegebiet "Am Mühlenbach" erfolgt ist, hat sich die Obere Bauaufsicht der Bezirksregierung Köln in das von der Stadt Bonn und der NRW.Urban durchgeführte Ausschreibungs- und Genehmigungsverfahren eingeschaltet. mehr...

Neubau für den Gesundheitsdienstleister BAD

Stockwerk für Stockwerk wächst

BEUEL. Wer regelmäßig an der Gustav-Kessler-Straße in Beuel vorbeifährt, kann sich tagtäglich davon überzeugen: Auf dem Gelände zur Herbert-Rabius-Straße tut sich etwas. mehr...

Gespräch am Wochenende

Ein Pfarrer-Ehepaar für Beuel-Mitte

BEUEL-MITTE. Sie ist ein Schmuckstück, die kleine weiße Kirche in der Neustraße. Ab Sonntag, 1. Februar, gibt es dort zwei Seelsorger. Denn das Ehepaar Heike Lipski-Melchior und Christoph Melchior teilt sich nun die Pfarrstelle. Mit dem Pastoren-Paar sprach Anke Vehmeier über Wandel, Wechsel und Wege. mehr...

100 Jahre DRK in Beuel

Über Nacht aus dem Boden gestampft

BEUEL. Im Jahr 1915 trafen in langen Lazarettzügen unzählige Verwundete von der Front auf den Bahnhöfen in Bonn und Beuel ein: Die erste Bewährungsprobe für das erst kurz zuvor aus der Taufe gehobene Rote Kreuz in Beuel. mehr...

1. Bonner Indoor-Sporthelfertag

80 Schüler springen, laufen und klettern

PÜTZCHEN. Die Jugendlichen machten am Mittwoch große Augen, als sie die Turnhalle des Sankt-Adelheid-Gymnasiums betraten. Verschiedene bunte Holzwürfel, Quader und Türme standen dort. Sie waren mit Balken, Stangen und Leitern verbunden. Außerdem gab es Mini-Tischtennis-Platten, Schwebebalken und den klassischen Turnbock. Aufgebaut waren die Geräte für den ersten Indoor Sporthelfertag in Bonn. mehr...

Klub-Konzert-Party in der Halle Beuel

Klangzauber eines versierten Alleinunterhalters

BEUEL. Mit alpenländischen Jodlern und Liedern begrüßten Mareike Hein und Daniel Breitfelder, Schauspieler des Bonner Theaters, das Publikum zum Klub-Konzert von "Zachov". Sozusagen ein musikalischer Online-Link zur Herkunft des Musikers. mehr...

Einbrüche in Beuel

Weniger als 30 Prozent werden aufgeklärt

BEUEL. "Achtung!" steht über der Tür. "Dieses Objekt wird videoüberwacht." Kfz-Händler Achim Unger hat aufgerüstet. Neben den Warnhinweisen gibt es eine Alarmanlage, Videokameras, Stahltüren. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Leserfavoriten