Nachrichten aus Beuel-Mitte | GA-Bonn

Autorin Henni Decker stellt ihr Buch vor

Spannende Zeitreise in die Welt der Kelten

BEUEL. Naturverbundenheit, große Lebensfreude - das sind nur zwei von vielen Gründen, weshalb Henni Decker eine große Leidenschaft für die Geschichte der Kelten entwickelt hat. "Alles wurde mit großer Hingabe gemacht", schwärmt die Autorin von der damaligen Zeit. mehr...

50 Jahre Glockentausch zwischen Mirecourt und Beuel

Bilder einer Freundschaft

BEUEL. 2015 jährt sich zum 50. Mal der Glockentausch zwischen Mirecourt und Beuel. Im März 1965 kehrte die Glocke "Michael und Maria Magdalena", die unter Napoleon nach Frankreich und 1806 in den Kirchturm von Mirecourt gelangte, wieder nach Beuel zurück. mehr...

Band kommt nach Bonn

Smokie macht Station im Brückenforum

BONN. Alan Barton hat die Rolle des Leadsängers bei der britischen Rock- und Popband übernommen. Chris Norman ist schon lange nicht mehr dabei, und sein Nachfolger starb 1995 bei einem tragischen Unfall. Die britische Band Smokie hält dennoch wacker durch - zur Freude der Fans. mehr...

Kriminalstatistik in Beuel

Mehr Raddiebstähle in Beuel

BEUEL. Die Kriminalität in Beuel hat deutlich abgenommen, das Leben im rechtsrheinischen Stadtbezirk ist somit sicherer geworden. Zu diesem Ergebnis kommt die Polizei Bonn. Am Dienstag haben Spitzenvertreter des Polizeipräsidiums die Kriminalstatistik für das Jahr 2014 vorgestellt und kommentiert. mehr...

Osterferien mit der Initiative theater@home

Coole Texte, ein bisschen Rap und ganz viel Spaß

BEUEL. Kurz vor der Aufführung ihres Theaterprojekts "Meine Geschichte" herrschte aufgeregte Stimmung unter den acht Kindern und Jugendlichen hinter dem Bühnenvorhang im Pfarrheim St. Josef. Das Osterferienprojekt, ein Theaterprojekt, in dem nach Herzenslust improvisiert werden durfte, war unter der Leitung von Schauspielerin Anne Scherliess und Regisseurin Charlotte Schneider zustande gekommen. mehr...

Konzepte für die Friedrich-Breuer-Straße

Mehr Platz für Fußgänger

BEUEL. Wie geht es weiter bei der Gestaltung des Beueler Zentrums? Kommt eine Fußgängerzone hinzu? Sollen Parkplätze entstehen oder wegfallen? Einige Bürger machen sich Gedanken und haben Anträge gestellt, die schon häufiger auf der Tagesordnung der Bezirksvertretung Beuel (BV) standen und demnächst behandelt werden sollen. mehr...

Narrenreich gehört 23-jährigen

Sarah Hafener ist neue Liküra-Prinzessin

KÜDINGHOVEN. Die nächste Karnevalssession ist äußerst kurz. So haben sich die Narren aus Küdinghoven schon jetzt getroffen, um ihre 65. Liküra-Prinzessin zu wählen. Es wird die 23-jährige Sarah Hafener, künftig Sarah II.. Und auch der Krönungstermin steht fest: am 14. November in der Ennerthalle. mehr...

VfB Beuel

Verein hilft bei der Rückkehr in den Beruf

BEUEL. Heinz-Josef Oellers war drogen- und alkoholabhängig, 1999 versuchte er, Selbstmord zu begehen. Heute ist der 55-Jährige, der ursprünglich aus dem Raum Mönchengladbach kommt, seit mehr als 15 Jahren "clean", wohnt seit sechs Jahren selbstständig und hat eine Freundin, mit der er bald zusammenziehen möchte. mehr...

HiP-Kindertheaterprojekt Beuel

Improvisation ist Trumpf

BEUEL. Ein Theaterstück, in dem die Mitwirkenden spielen können, wozu sie Lust haben: Diese Idee hat zehn Kindern im Alter von neun bis 13 Jahren so gut gefallen, dass sie sich gleich für das Theaterprojekt "Meine Geschichte", ein Ferienangebot des Kinder- und Jugendzentrums HiP, angemeldet haben. mehr...

Rheinufer in Beuel

Familientag auf der Osterkirmes

BEUEL. Pünktlich zur Öffnung um 14 Uhr ließ der Regen nach und die dunklen Wolken verzogen sich zunächst einmal: Vor allem Kinder und Jugendliche - mit oder ohne Eltern - tummelten sich am Mittwochnachmittag beim Familientag auf dem Festgelände am Rheinufer. mehr...

Auktionshaus von Zengen in Beuel

Stefan Püngel versteigert jährlich rund 15.000 Objekte

BEUEL. Stefan Püngel kommt ins Schwärmen. "Hervorragende Handwerkskunst", bemerkt er anerkennend und fährt mit der Hand über die filigrane Schnitzerei. "Da war wirklich ein Meister am Werk." mehr...

Phil Taylor im Brückenforum

"The Power" begeistert die Massen

BONN. Die Dart-Fans in der Region haben diesen Termin schon rot in ihrem Kalender markiert: Freitag, der 1. Mai. Am diesem Feiertag wird Philip "Phil" Douglas Taylor im Bonner Brückenform ab 18 Uhr bei einem Showkampf zeigen, wie schnell und genau ein Weltklassespieler wie er die 501 Punkte auf dem Dartboard herunterspielen kann. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Leserfavoriten