Nachrichten aus Beuel-Mitte | GA-Bonn

Beueler Straßennamen

Die Frauen sind langsam im Kommen

BEUEL. Maria-Montessori-Allee heißt eine. Elsa-Brändström-Straße heißt eine weitere. Und doch: Wer aufmerksam durch die Beueler Straßen geht, erkennt, dass die Herren gegenüber den Damen als Namensgeber in der Überzahl sind. mehr...

Ampelschaltung in Beuel in der Kritik

Autofahrer übersehen das Rotlicht

BEUEL. Immer wieder ist sie für Anwohnerin Dorothee Haentjes-Holländer ein Ärgernis: Die Fußgängerampel, die zwischen Kennedybrücke und Konrad-Adenauer-Platz auf Höhe der Gottfried-Claren-Straße vor der Bäckerei Kamps über die B 56 und die Bahnschienen führt. mehr...

Hubschraubereinsatz in Beuel

Polizei suchte nach 24-jähriger Frau

BEUEL. Die Bonner Polizei hat am frühen Montagmorgen in Beuel nach einer 24-jährigen Frau gesucht. Dabei wurde nördlich der Kennedybrücke auch ein Hubschrauber eingesetzt. mehr...

Bonner Polizei zieht Zwischenbilanz

Friedlicher Auftakt des Straßenkarnevals in Beuel

Bislang wenig Anlass zum Einschreiten hatten die rund 100 Polizisten, die seit den frühen Morgenstunden den Umzug und die traditionelle Rathausstürmung durch Wäscherprinzessin Susanne II. in Beuel begleiteten. mehr...

Marc Grohs sieht Peter Brings zum Verwechseln ähnlich

Wer ist der Echte?

BEUEL. "Entschuldigung, sind Sie nicht Peter Brings?" Auf diese Frage reagiert Marc Grohs mittlerweile nur noch mit einem freundlichen Lächeln und der Antwort: "Nein, bin ich leider nicht." Der Beueler sieht dem Kölsch-Rock-Musiker und Frontmann der Mundartband verblüffend ähnlich. Erst recht, wenn er die typischen Brings-Klamotten - karierte Hose, schwarzer Hut - trägt. mehr...

Wettbewerb "AbraPalabra"

Tom Rosendahl gewinnt mit "Brontis Abendprogramm"

BONN. Wer hat gewonnen? Wer hat die witzigste Geschichte geschrieben? Die Spannung und Aufregung unter den rund 380 Viertklässlern und den Lehrern war am Freitag deutlich zu spüren, als Lene Pampolha und Ulrike Tscherner-Bertoldi vom KinderAtelier im Frauenmuseum die Gäste im Jungen Theater begrüßten. Dort wurden am Nachmittag die Sieger des Geschichtenwettbewerbs "AbraPalabra" gekürt. mehr...

Brotfabrik

Liebesbriefe als Theaterstück

BEUEL-MITTE. "Wie ist Kalifornien?" Auf die Frage in Andrews Brief schreibt Melissa zunächst keine Antwort. Nach mehreren Nachfragen kommt dann eine Reaktion: "Ich möchte nicht über Kalifornien sprechen." mehr...

Heilige Adelheid

Eine Frau mit vielen Eigenschaften

BEUEL. Spuren der heiligen Adelheid sind in Vilich und Pützchen vielerorts zu finden, Schulen und Straßen sind nach ihr benannt, Kirchenfenster, Büsten, Altäre und Kupferstiche verschiedener Epochen zeigen sie als mildtätige Nonne, prächtige Äbtissin oder liebevolle Lehrerin. mehr...

Junges Theater Bonn

Ein neuer Kleinbus für Ensemble und Requisiten

BEUEL. Ohne seinen Fuhrpark wäre das Junge Theater Bonn aufgeschmissen. "Wir haben im Theater in Beuel kein eigenes Lager, keine Neben- und auch keine Probenräume", sagte Intendant Moritz Seibert. Die Schauspieler müssen deshalb zwischen Gebäuden pendeln, und auch die Requisiten müssen transportiert werden. mehr...

Neubaugebiet in Beuel

Unternehmer fühlt sich übergangen

BEUEL. Noch bevor der erste Spatenstich im neuen Wohn- und Gewerbegebiet "Am Mühlenbach" erfolgt ist, hat sich die Obere Bauaufsicht der Bezirksregierung Köln in das von der Stadt Bonn und der NRW.Urban durchgeführte Ausschreibungs- und Genehmigungsverfahren eingeschaltet. mehr...

Neubau für den Gesundheitsdienstleister BAD

Stockwerk für Stockwerk wächst

BEUEL. Wer regelmäßig an der Gustav-Kessler-Straße in Beuel vorbeifährt, kann sich tagtäglich davon überzeugen: Auf dem Gelände zur Herbert-Rabius-Straße tut sich etwas. mehr...

Gespräch am Wochenende

Ein Pfarrer-Ehepaar für Beuel-Mitte

BEUEL-MITTE. Sie ist ein Schmuckstück, die kleine weiße Kirche in der Neustraße. Ab Sonntag, 1. Februar, gibt es dort zwei Seelsorger. Denn das Ehepaar Heike Lipski-Melchior und Christoph Melchior teilt sich nun die Pfarrstelle. Mit dem Pastoren-Paar sprach Anke Vehmeier über Wandel, Wechsel und Wege. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Leserfavoriten

Umfrage

Die Fußball-WM 2022 in Katar soll im November und Dezember stattfinden. Richtige Entscheidung?

Ja, etwas anderes ist bei diesen Temperaturen gar nicht möglich
Nein, die WM gehört in den Sommer