Nachrichten aus Beuel-Mitte | GA-Bonn

Interview mit Dieter Eversheim

Bonner Physiker: "Die Gefahr ist sehr gering"

Dieter Eversheim ist Privatdozent am Helmholtz-Institut für Strahlen- und Kernphysik der Universität Bonn und forscht außerdem in Jülich und bei der Europäischen Organisation für Kernforschung CERN in Genf. Mit dem Experten für Kern- und Elementarteilchenphysik sprach Johanna Heinz. mehr...

Atomtransporte am Beueler Bahnhof

Stadtverwaltung wird nicht informiert

BONN. Halb sechs Uhr morgens auf dem Bahnsteig des Beueler Bahnhofs. Es ist ein kalter Mittwochmorgen im November. Aus der Bahnhofskneipe "Cosmo" dringen wummernde Dancehall-Musik und grün-violettes Licht. Herbert Hoting und Steffen Patzer sind mit dem Rad von der anderen Rheinseite gekommen. mehr...

Kommentar

Unwissenheit fördert Angst

Sogenannte Atomtransporte gibt es jährlich unzählige in Deutschland. Allerdings sollte nicht pauschal Panik gemacht, sondern differenziert werden: Zum einen werden schwach radioaktive Stoffe transportiert, beispielsweise für Forschungseinrichtungen, Ärzte und Krankenhäuser. Das muss und wird es auch in Zukunft geben. mehr...

Junges Theater Bonn

Barbara Reike und Jan Wolf dolmetschen in Gebärdensprache

BEUEL. Damit auch gehörlose Kinder und Erwachsene Zugang zu den Inszenierungen haben, lässt das Junge Theater Bonn (JTB) mit Unterstützung der Soziallotterie Aktion Mensch jetzt regelmäßig Stücke simultan in Gebärdensprache übersetzen. Mit den beiden Dolmetschern Barbara Reike und Jan Wolf sprach Johanna Heinz über Gebärdensprache, Schauspielerei und Ausgrenzung. mehr...

Mit dem U-Boot durch Opas Körper

Dietrich Grönemeyers "Kleiner Medicus" in der Filmbühne

BEUEL. Gebannt folgten die Kinder dem Film, der in der Neuen Filmbühne Beuel auf der Leinwand zu sehen war. Zwei Jugendliche und ein sprechender Hase lassen sich dabei auf Minigröße schrumpfen und erleben im Körper des Großvaters des Jungen viele spannende Abenteuer. mehr...

Unfall in Beuel

Streifenwagen landet im Gleisbett

BEUEL. Auf dem Weg zu einem Einsatz ist am Montagabend am Konrad-Adenauer-Platz in Beuel ein Streifenwagen im Gleisbett gelandet. mehr...

Bonner Fackelschwimmen

Mit der Fackel durch den Rhein

BEUEL. Mittlerweile ist es schon zu einer festen Tradition in der Vorweihnachtszeit geworden: das Bonner Fackelschwimmen im Rhein. Am dritten Adventssonntag starten die unerschrockenen Hobbytaucher der Region für einen guten Zweck. mehr...

Zettelmeyer, Herter und Lennartz

Aus für drei Traditionsfirmen im Beueler Zentrum

BEUEL. Die Beueler Innenstadt verliert drei Traditionsunternehmen: Elektro Zettelmeyer schließt am Samstag, 13. Dezember, die Firma Herter macht am morgigen Freitag ihre Baumarkt-Abteilung zu, und das Modegeschäft Lennartz hat bereits vor wenigen Tagen dicht gemacht. mehr...

Bauernschwoof im Brückenforum

Nikolaus und Weihnachtsengel tanzten mit 1200 Studenten

BEUEL. Vieles war neu beim diesjährigen Bauernschwoof, der Fachschaftsparty der Agrarwissenschaftler im Brückenforum. Eine neue Fachschaft übernahm die Organisation und sorgte für neue Party-Specials sowie für einen neuen Termin der Studentenparty, was ein absolutes Novum war. mehr...

Natursteinwand an Kennedybrücke

Vom Starkregen beschädigt

BEUEL. Die Natursteinwand unter der Kennedybrücke soll 2015 für 130.000 Euro saniert werden. mehr...

Angler küren Forellekönig

"Alte Knochen" feiern ihr 25-jähriges Bestehen

BEUEL. "Bitte nicht über Krankheiten reden!" - Gleich zwei sauber in Folie gelegte Hinweistafeln liegen auf dem runden Tisch ganz vorne im Chinaschiff am Beueler Rheinufer. mehr...

Einladung des Schiffervereins

Der Nikolaus fühlt sich auf der Rheinnixe wohl

BEUEL. Ist das der Nikolaus oder der Weihnachtsmann? Sogar Erzieherinnen der Kindergärten, die am Montag einen Ausflug zum Fähranlegesteg der Rheinnixe am Beueler Ufer machten, waren sich nicht sicher. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Leserfavoriten