Netzstation war ausgefallen

Kabelstörung sorgt für Stromausfall in Beuel

Aufgrund des Stromausfalls in Bonn-Beuel fielen auch die Ampeln aus.

Aufgrund des Stromausfalls in Bonn-Beuel fielen auch die Ampeln aus.

Bonn. In Bonn-Beuel ist am Dienstag für kurze Zeit der Strom ausgefallen. Wie BonnNetz mitteilte, waren einzelne Straßen teilweise rund eine Stunde ohne Strom.

Nach einer Kabelstörung sind am Dienstag in Bonn-Beuel sieben Strom-Netzstationen sowie eine Abnehmerstation ausgefallen. Die Folge: In mehreren Straßen in Beuel fiel der Strom aus. Wie der Netzbetreiber BonnNetz am frühen Nachmittag mitteilte, trat die Störung gegen 12.15 Uhr auf. Rund 30 Minuten später wurden die ersten betroffenen Gebiete wieder mit Strom versorgt. Lediglich rund um die Verteilerstation am Bahnhof konnten die Techniker den Strom erst wieder gegen 13.15 Uhr zuschalten.