Brückenforum

Bonner Band "Still Collins" gastiert am Samstag in Beuel

Nicht nur mit den sieben Stammmusikern, sondern mit Verstärkung tritt "Still Collins" zum traditionellen Konzert in Beuel an.

BEUEL. Phil Collins hat mehr als 40 Jahre im Musikbusiness agiert. Insofern hat die Bonner Coverband "Still Collins" noch ein paar Jahre vor sich, aber immerhin auch schon fast 20 hinter sich. An diesem Samstag, 2. November, gastieren die Musiker im Beueler Brückenforum.

Traditionell sind sie dort einmal pro Jahr zu Gast, für Sänger Sven Komp sozusagen ein Heimspiel. Schließlich wohnt er auf Beueler Terrain.

Im Unterschied zu den meisten anderen Konzerten tritt die Band im Brückenforum in der kompletten Besetzung auf, so dass neben den sieben Stammmusikern zusätzlich ein vierköpfiger Bläsersatz, Tom Schäfer an den Percussions und alle drei Sängerinnen der Band auf der Bühne stehen werden.

Von "Selling England by the pound" bis hin zum letzten Phil Collins Soloalbum "Going back" blicken Still Collins auf die ganze musikalische Palette der Phil Collins- und Genesis- Musikgeschichte. Nach dem Konzert gibt es eine Aftershowparty im Foyer. es

Info: Der Auftritt im Beueler Brückenforum findet am Samstag, 2. November, um 20 Uhr statt. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten gibt es in den Bonnticket-Shops der GA-Zweigstellen für 18 Euro plus Gebühren, an der Abendkasse für 25 Euro.