Verkehrsunfall in Beuel

Auto erfasst Radfahrerin auf der Adelheidisstraße

Zu einem Unfall ist es auf der Adelheidisstraße gekommen.

Zu einem Unfall ist es auf der Adelheidisstraße gekommen.

Beuel. Eine Radfahrerin ist am Dienstag auf der Adelheidisstraße in Beuel von einem Auto erfasst worden. Daraufhin musste sie im Krankenhaus behandelt werden.

Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 66-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 12.50 Uhr von der Adelheidisstraße nach links in die Gartenstraße einbiegen. Dabei erfasste er eine 58-jährige Radfahrerin, die über einen Zebrastreifen fuhr.

Die Radfahrerin wurde daraufhin in einem Krankenwagen versorgt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Über den Grad der Verletzung hatte die Polizei am Nachmittag noch keine Auskunft. Der 66-jährige Fahrer blieb unverletzt.