Nachrichten aus dem Stadtbezirk Beuel | GA-Bonn

Kardinal-Frings-Gymnasium

Ein kardinaler Tag

BEUEL. Wenn ein Kardinal sich von Köln nach Beuel aufmacht, dann muss es einen gewichtigen Grund geben. Am Dienstag gab es so einen Anlass: Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki kam, um in Beuel mit rund 400 geladenen Gästen den Ausklang des Jubiläumsjahres des Kardinal-Frings-Gymnasiums (KFG) zu feiern. mehr...

Unfall in Beuel

Streifenwagen landet im Gleisbett

BEUEL. Auf dem Weg zu einem Einsatz ist am Montagabend am Konrad-Adenauer-Platz in Beuel ein Streifenwagen im Gleisbett gelandet. mehr...

Rhein-Palais

Neuer Kreisel für den Bonner Bogen

BEUEL. Die Verstimmungen zwischen der Stadt Bonn, der Beueler Mehrheitskoalition aus CDU, SPD und FDP und dem Investor des Rhein-Palais, Ewald Hohr, sind ausgeräumt. mehr...

Adventskonzert des Musikverein 1922 Beuel

Benefizkonzert zugunsten des Weihnachtslichts

SCHWARZRHEINDORF. Ein stimmungsvolles Adventskonzert zugunsten der GA-Spendenaktion "Weihnachtslicht" gab der Musikverein 1922 Beuel in der malerischen Doppelkirche Schwarzrheindorf. mehr...

Zweite "Kaasseler Weihnachtsrevue"

Besinnliche und humorvolle Einstimmung auf Weihnachten

OBERKASSEL. Die Nixen vom Märchensee und der stellvertretende Bezirksbürgermeister von Beuel, Ralf Laubenthal, luden in diesem Jahr zur zweiten "Kaasseler Weihnachtsrevue" in das Tambourcorpsheim an der Königswinterer Straße ein. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >

Bauernschwoof im Brückenforum

Nikolaus und Weihnachtsengel tanzten mit 1200 Studenten

BEUEL. Vieles war neu beim diesjährigen Bauernschwoof, der Fachschaftsparty der Agrarwissenschaftler im Brückenforum. Eine neue Fachschaft übernahm die Organisation und sorgte für neue Party-Specials sowie für einen neuen Termin der Studentenparty, was ein absolutes Novum war. mehr...

Unterwegs durch Geislar

"Wir haben das in den Griff bekommen"

GEISLAR. Ein Kloster, an dem die Busse halten, enge Straßen, durch die sie nur mühevoll hindurchkommen, insgesamt etwas abseits gelegen - das war mein Bild von Geislar. Und dann zeigte mir Serge Mpouma ein ganz anderes Geislar, eines, das ich so noch nie gesehen hatte. mehr...

Landwirtschaftskammer

Fragen über Fragen, aber nur wenige Antworten

ROLEBER. Viele Nachbarn der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen verspüren derzeit ein Unbehagen in der Magengegend. Und das liegt daran, dass sie den Umstrukturierungsplänen der Kammer und den stadtplanerischen Gedankenspielen der Stadt Bonn nicht trauen. mehr...

Ausfahrt auf der A59 gesperrt

Kleiner Umweg auf dem Weg nach Niederholtorf

BONN. Autofahrer aufgepasst: Am Montag (18.) und Dienstag (19. August.) ist die Ausfahrt Niederholtorf von der A59 nach jeweils von 7 bis 18 Uhr gesperrt - Autofahrer, die in Richtung Königswinter fahren. mehr...

Ulrich Kelber zieht Bilanz

"Auch Bonn profitiert von der Mietpreisbremse"

HOLZLAR. Eine lebhafte Diskussion mit breiter Themenpalette - von Mütterrente bis Südtangente - führten am Freitagabend rund 30 Teilnehmer mit dem Beueler Bundestagsabgeordneten Ulrich Kelber (SPD) im Holzlarer "Bierhaus" zusammen. mehr...

Bürger- und Familienfest in Küdinghoven

Belagerung der blauen Hüpfburg

KÜDINGHOVEN. Bereits zum zweiten Mal fand das Bürger- und Familienfest Küdinghoven auf dem idyllisch gelegenen Dorfplatz im Ortskern statt. Und es war sehr gut besucht. Insbesondere die blaue Hüpfburg war durchgängig von Kindern belagert. mehr...

50 Jahre Kardinal-Frings-Gymnasium

Aus Sven-Ole Frahm ist ein bekannter Künstler geworden

LIMPERICH. Ein Gymnasium, das 50 Jahre alt wird, hat mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit einige bekannte Menschen hervorgebracht. So hat auf dem Kardinal-Frings-Gymnasium (KFG) in Limperich Fabian Thülig, der in Bonn von den Telekom-Baskets bekannte Basketballprofi, sein Abitur gemacht. mehr...

Anzeige

Arbeiterlieder zum Abschied

SPD bedankt sich bei Wolfgang Hürter

OBERKASSEL. Beueler Bezirksbürgermeister ist er schon seit zweieinhalb Jahren nicht mehr - jetzt zieht sich Wolfgang Hürter komplett aus der Kommunalpolitik zurück.  mehr...

Marktschule in Pützchen

Jahrgangsübergreifender Unterricht vor dem Aus

PÜTZCHEN. Judith Rewer möchte ihrer fünfjährige Tochter gerne für das kommende Schuljahr an der Marktschule in Pützchen anmelden. Vor allem, dass dort in einigen Klassen jahrgangsübergreifend unterrichtet wird, hat Rewer überzeugt. mehr...

Küdinghoven und Ramersdorf

Jeder Ort feiert die Kirmes für sich alleine

LIKÜRA. Kirmes in Küdinghoven und Kirmes in Ramersdorf an einem Wochenende, das sollte eigentlich ein Großereignis im LiKü-Ra-Reich sein - doch weit gefehlt. Jeder Ort feierte die Kirmes für sich. Dabei handelt es sich um das gemeinsame St. Gallus Patronatsfest. mehr...

Hundewiese in Schwarzrheindorf

Ärger über frei laufende Hunde

SCHWARZRHEINDORF. Ein Anwohner der Gensemer Straße, der in unmittelbarer Nähe zum Deich wohnt, fühlt sich "terrorisiert" und "schikaniert". Der Grund: Die Hundebesitzer, die in dem Wohngebiet parken, und ihre Vierbeiner ohne Leine laufen lassen.  mehr...

Rundgang durch Vilich

Dieser Ort atmet Geschichte

VILICH. "Aber wir gehen nur in Alt-Vilich", sind seine ersten Worte, als ich den ehemaligen Vorsitzenden des Bürgervereins Vilich, Wilhelm Becker, zu unserem Spaziergang abhole. mehr...

Bennokis Figurentheater

Benno Kiermeier präsentiert seine vierte Kasperl-Geschichte im Wohnzimmer

VILICH-MÜLDORF. Seine Geschichten sind selbst geschrieben, seine Figuren in liebevoller Handarbeit bunt und einzigartig gestaltet. Wenn Benno Kiermeier mit seinem Team von "Bennokis Figurentheater" die Puppen tanzen lässt, begeistert er damit Groß und Klein gleichermaßen.  mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+

Anzeige