Nachrichten aus dem Stadtbezirk Beuel | GA-Bonn

Unfall in Pützchen

Auto- und Fahrradfahrer waren jeweils betrunken

BONN. Nach Angaben der Polizei ist es am frühen Sonntagmorgen zu einem Verkehrsunfall auf der Siegburger Straße an der Anschlussstelle Bonn-Pützchen gekommen. mehr...

Kriegsbeginn 1914 in Oberkassel

Heimathistoriker Helmut Kötting berichtet über Ereignisse aus lokaler Sicht

OBERKASSEL. Vor hundert Jahren brannte die Welt: 70 Millionen Menschen kämpften von 1914 bis 1918 in Europa, Afrika und im Atlantik. Helmut Kötting, Zweiter Vorsitzender des Heimatvereins Oberkassel, hat in der Oberkasseler Zeitung und den Archiven recherchiert, wie sich der Erste Weltkrieg in Oberkassel ausgewirkt hat. mehr...

Kinder- und Jugendzentrum HiP

Längst viel mehr als ein offener Treff

NEU-VILICH. Die Liste der Projekte ist lang. Das Kinder- und Jugendzentrum HiP in Neu-Vilich ist längst viel mehr als ein offener Treff. Vor zehn Jahren, im September 2004, wurde die offene Kinder- und Jugendeinrichtung an der Helene-Weber-Straße im neuen Wohngebiet offiziell eingeweiht. mehr...

Friedhof in Vilich-Müldorf

Eicheln werden zu Stolperfallen

VILICH-MÜLDORF. In dieser Altersgruppe zählt der Spaziergang auf den Friedhof zum nahezu täglichen Ausflugsprogramm. Doch alle Jahre wieder im Herbst entwickelt sich der Marsch zu einer nicht ganz ungefährlichen Tour. Schuld daran sind die Eicheln, die zu Tausenden auf den Friedhofswegen in Vilich-Müldorf liegen. mehr...

Kinder- und Jugendzentrum HiP

Längst viel mehr als ein offener Treff

NEU-VILICH. Das Kinder- und Jugendzentrum HiP feiert zehnjähriges Bestehen. Es bietet Sport-, Kunst- und Musikprojekte. mehr...

Sankt-Adelheid-Gymnasium

Medienscouts helfen bei digitalen Problemen

PÜTZCHEN. Acht Schülerinnen des Sankt-Adelheid-Gymnasiums haben jetzt die Ausbildung zum Medienscout absolviert und sind Expertinnen für digitale Medien. "Wir helfen unseren Mitschülern bei ganz unterschiedlichen Problemen mit Medien und Netzwerken", sagt Johanna. mehr...

Pützchens Markt

Recht friedliche Rekordkirmes

PÜTZCHEN. "Großartig", "wundervoll", "entspannt": Die Worte, die bei der Abschluss-Pressekonferenz zur diesjährigen 647. Ausgabe von Pützchens Markt fielen, könnten als euphorisch charakterisiert werden. Auch die Behörden ziehen positive Bilanz zu Pützchens Markt. 199 Polizeieinsätze und 74 Tonnen Müll mehr...

Schulprojekt

Grundschüler sollen alleine zur Schule gehen

HOLZLAR. Jeden Morgen pünktlich um 7.30 Uhr steht Gregorij an der Haltestelle "Gartenstraße" und wartet auf den Bus. Der Siebenjährige besucht die zweite Klasse der Katholischen Grundschule. Doch was dann um die Ecke kommt, ist keinesfalls ein Fahrzeug mit vier Rädern. Den Schulweg absolviert Gregorij mit dem "Walking Bus" (gehender Bus), einer festen Gehgemeinschaft von Schülern. mehr...

Nach Messerattacke in Beuel

Polizei nimmt 59-jährigen Mann fest

BEUEL. Nach der Messerstecherei in der Nacht zu Dienstag auf der Limpericher Straße in Beuel hat die Polizei heute einen 59-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. mehr...

Für Pöbeleien entschuldigt

Jürgen Harder reagiert auf PüMa-Vorfall via Internet

BONN. Jürgen Harder, Chef des Brückenforums und Präsidiumsmitglied des Bonner SC, hat sich im Internet für sein anstößiges Verhalten auf Pützchens Markt entschuldigt. mehr...

Neubaugebiet Geislar-West

Stadt und Politik sind uneins über die Führung des Baustellenverkehrs

GEISLAR. Die Verwaltung muss nachsitzen und sich erneut Gedanken über den künftigen Baustellenverkehr in Geislar machen. Im nächsten Jahr soll der Startschuss für das Baugebiet Geislar-West fallen. mehr...

Kommentar

Rücksicht statt Rüpelei

Nicht jeder Mensch ist ein Hundefreund. Einigen Anwohnern in Schwarzrheindorf passt es wohl ganz generell nicht, dass die große Fläche an der Nordbrücke Anziehungspunkt für Hunde und ihre Besitzer ist, und damit der Deich und häufig auch ihre Wohnstraßen. mehr...

Hundewiese in Schwarzrheindorf

Ärger über frei laufende Hunde

SCHWARZRHEINDORF. Ein Anwohner der Gensemer Straße, der in unmittelbarer Nähe zum Deich wohnt, fühlt sich "terrorisiert" und "schikaniert". Der Grund: Die Hundebesitzer, die in dem Wohngebiet parken, und ihre Vierbeiner ohne Leine laufen lassen. mehr...

Unterwegs in Beuel

Auf der Beueler Kulturmeile mit dem JTB-Intendanten Moritz Seibert

BEUEL. Von Theater zu Theater und dazwischen noch ein Häppchen Kultur, so könnte man den Spaziergang zusammenfassen, den Moritz Seibert, der Intendant des Jungen Theaters Bonn (JTB) in der Hermannstraße mit mir unternommen hat. mehr...

Bluttat in Beuel

Mordkommission ermittelt nach Messerattacke auf 51-Jährigen

BEUEL. Nach einer Messerstecherei in der Nacht zum Dienstag schwebt ein Mann in Lebensgefahr. Die Polizei fahndet nach dem Täter. Die Limpericher Straße in Beuel blieb bis in die Nacht gesperrt. mehr...

Pützchens Markt

Tägliche Besucherrekorde und bewegende Geschichten

PÜTZCHEN. "Dieses Lachen in den Kindergesichtern ist Lohn für die jahrelange Arbeit", sagte am Montag Hans Lennarz. Der ehemalige Beueler Bezirksvorsteher engagiert sich seit vielen Jahren im Verein zur Förderung von Alten, Behinderten, Kindern und Waisen auf Pützchens Markt. mehr...

Klaviersalon "Bonnpiano" in Beuel

Kölner Musiker gaben intimes Kammerkonzert

BEUEL. Ein Klavier war trotz des Namens der Veranstaltungsstätte nicht beteiligt: Im bis auf den letzten Platz gefüllten Klaviersalon "Bonnpiano" in der Beueler Johann-Link-Straße konnten die Zuhörer ein ganz spezielles Konzert genießen. mehr...

Pützchens Markt

Stadt erwartet neuen Rekord

BONN. Der 647. Pützchens Markt ist auf dem besten Weg, einen Besucherrekord aufzustellen. Sollte sich der Ansturm auf die Marktwiesen auch am heutigen letzten Tag so fortsetzen, dann rechnet die Stadt Bonn mit einer neuen Bestmarke. mehr...

Heimatverein Bonn-Oberkassel

900 historische Bilder digitalisiert

OBERKASSEL. Geschichte wird lebendig, Geschichte wird modern. Nachdem der Heimatverein Bonn-Oberkassel im vergangenen Jahr bereits eine Mammutaufgabe erledigt hat, nämlich 100 Jahre Oberkasseler Zeitung und einige Videos zu digitalisieren, folgt nun der reichhaltige Fundus des Bilderarchivs. mehr...

Pützchens Markt

Der Rummel liegt auf Rekordkurs

BONN. 910.000 Gäste besuchten an den ersten drei Tagen die Kirmes. Die Bestmarke liegt bei 1,3 Millionen an fünf Tagen. mehr...

Verletzte auf Pützchens Markt

Polizei schickt 38 Krawallmacher vom Platz

BONN. Die Polizei hat an den ersten Kirmestagen 28 Platzverweise und zehn Betretungsverbote gegen Krawallmacher und Straftäter ausgesprochen. Es gab sieben Verletzte bei Schlägereien. Sicherheitskräfte und Hilfsdienste registrieren aber insgesamt einen friedlichen Verlauf der Kirmes mehr...

Bonn - Family First

Kinder- und Jugendmesse in Oberkassel bot viele Attraktionen

OBERKASSEL. "Das Familienleben ist bunter geworden - ob verheiratet, alleinerziehend, binational, als Patchwork-, Mehrgenerationen- oder Regenbogenfamilie", erklärt Ulrich Kelber im Grußwort. "Genauso vielfältig ist auch das Programm dieser Erlebnismesse." mehr...

Miniatur-Ausstellung im "Blauen Haus"

Kirmes auf vier Quadratmetern

PÜTZCHEN. Parallel zum Kirmestreiben hat am Wochenende der Freundeskreis Pützchens Markt mit Unterstützung der Evangelischen Nommensenkirche eine Jahrmarktsausstellung im Miniaturformat angeboten. mehr...

Pützchens Markt

Oberbürgermeister eröffnet mit einem persönlichen Rekord

PÜTZCHEN. In seinem vorletzten Amtsjahr legte er einen Rekord hin: Mit nur einem Hieb hat Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch am Freitagnachmittag das Festbierfass angeschlagen. Damit ist der 647. Pützchens Markt offiziell eröffnet. Bis Dienstagabend drehen sich nun die Karussells auf den Marktwiesen. mehr...

Pützchens Markt

13 Fahrgeschäfte im Test

BEUEL. Ob es nun ein schrilles Kreischen, ein markerschütterndes Schreien oder ein dem Adrenalinschub geschuldetes Lachen ist: Jeder dieser drei Kirmes-Typen wird auf Pützchens Markt auf seine Kosten kommen. mehr...

Pützchens Markt

Marktsplitter vom Riesenrummel

PÜTZCHEN. Der 647. Pützchens Markt ist eröffnet. Was am ersten Tag abseits der Fahrgeschäfte passierte, verraten wir hier. mehr...

Gespräch am Wochenende

Bönnsch trifft Berlinerisch

Diana Spilling, Dieter Max und der Castel-Chor Oberkassel präsentieren Bonn-Berlin-Revue mehr...

Fünf Tage lang voller Spaß

Pützchens Maat is anjesaat!

PÜTZCHEN. Es ist so weit: Seit Freitagmittag um 12 Uhr drehen sich die Karussells auf dem 647. Pützchens Markt! Bei den Fahrgeschäften sind neben vielen altbewährten Geschäften, wie dem Europarad, Octopussy, Riesenschaukel Nessy, Wellenflieger, Wilde Maus oder der Wildwasserbahn, auch zahlreiche Platzneuheiten dabei. mehr...

Überfall in Beuel

Täter erbeutet Bargeld aus Tankstelle

BEUEL. Ein Vermummter hat am Mittwochabend eine Tankstelle in Beuel überfallen und dabei Bargeld erbeutet. mehr...

Schienenbusse zum Pützchens Markt

Die Schienen sind schon vom Unkraut befreit

PÜTZCHEN. Zum 20. Mal fahren die Schienenbusse unter der Flagge der Rhein-Sieg-Eisenbahn zu Pützchens Markt. mehr...

Gewerbegebiet Beuel-Ost

Die Unzufriedenheit ist geblieben

BEUEL. Müll, Abfälle, Falschparker, Temposünder, Bauruinen - im Gewerbegebiet Beuel-Ost sind viele Firmenbesitzer und Anwohner seit Jahren unzufrieden. Der Unmut gipfelte im Frühjahr in einem Protestschreiben der Beueler Wirtschafts- und Interessengemeinschaft (BWI). mehr...

Im Wohnwagen der Schausteller

Zuhause auf Rädern

PÜTZCHEN. Geräumiges Wohnzimmer mit schwarzer Ledergarnitur, ein Bad mit Fliesen und Wanne: Bei den Markmanns sieht es aus wie in einer gewöhnlichen Drei-Zimmer-Wohnung - eine Wohnung auf Rädern allerdings. mehr...

Das "Büdchen" ist wieder da

Kaffee-Klatsch im Kult-Kiosk

BEUEL. Endlich: Der Kult-Kiosk im Beueler Süden hat wieder geöffnet. Im wahrsten Sinne des Wortes liegt eine siebenmonatige Durststrecke hinter der Nachbarschaft. mehr...

Markt Beuel

Wochenmarkt zieht wieder vors Rathaus

BEUEL. Nachdem in den vergangenen Tagen sowohl die Gewerbe-Gemeinschaft Beuel (GGB) als auch Bezirksbürgermeister Guido Déus und sein Stellvertreter Ralf Laubenthal zum wiederholten Mal die Rückkehr des Wochenmarkts vor das Rathaus gefordert hatten, hat die Stadtverwaltung jetzt eingelenkt. mehr...

Gesundheitstag in Behörden

Besondere Aktionen im BZSt und im ZIVIT

BEUEL. Das Bundeszentralamt für Steuern und das Zentrum für Informationsverarbeitung veranstalten einen Gesundheitstag für ihre Mitarbeiter. mehr...

Serie Kirchen und ihre Schätze

Die Große Evangelische in Oberkassel ist eine Kirche zum Wohlfühlen

OBERKASSEL. Zwei Eingänge, kein Mittelgang, die Kanzel zentral, ein großer Gewölbebogen darüber. Sie ist ein architektonisches Glaubensbekenntnis. Die Große Evangelische Kirche in Oberkassel ist eine reformierte Predigtkirche. mehr...

Vereine in Oberkassel tun sich zusammen

Die große Koalition des Karnevals zur neuen Session

OBERKASSEL. Der Ausschuss der Oberkasseler Vereine will mit einem neuen gemeinsamen Sessionsauftakt am 15. November mehr Bürger ansprechen und moderner werden. mehr...

Nach Schüssen in Tunesien

Jasmin S. wird heute in Beuel operiert

BONN/KASSERINE. Wegen ihrer schweren Armverletzung muss die 23-Jährige Jasmin, die in den tödlichen Schüssen auf Ahlem und Onus D. in Kasserine in Tunesien auch getroffen worden war, schon heute operiert werden. mehr...

Austauschschüler am Kardinal-Frings-Gymnasium

Spanier freuen sich auf Pützchens Markt

OBERKASSEL. Vierzehn Schüler aus Madrid sind zu Besuch am Kardinal-Frings-Gymnasium. Die Partnerschaft besteht seit dem Frühjahr 2013. mehr...

Hilfsprojekt am Kardinal-Frings-Gymnasium

Kleiner Marathon - große Wirkung

BEUEL. Der Minimarathon gehört am Beueler Kardinal-Frings-Gymnasium zum beginnenden Herbst einfach dazu. Seit über zehn Jahren suchen die Schüler Sponsoren, die ihnen pro Runde einen gewissen Betrag sponsern und so das Hilfsprojekt der Schule für Armenien unterstützen. mehr...

Hilfe für Schüler in Indien

Vereinsfest des Indischen Schulvereins Bonn in Pützchen

PÜTZCHEN. Ein nicht alltäglicher Verein feierte am Wochenende sein jährliches Vereinsfest in den Räumen der katholischen Kindertagesstätte St. Adelheid in Pützchen: der Indische Schulverein Bonn. Dabei geht es nicht um eine indische Schule in Deutschland, sondern um drei Schulen in Indien. mehr...

Wallfahrtsoktav im Kerzenschein

Mehr als tausend Menschen pilgerten zur Heiligen Adelheid nach Pützchen

PÜTZCHEN. Im Kerzenschein und von den Sebastianusschützen flankiert ging die Wallfahrtsoktav für die Heilige Adelheid am Brünnchen zu Ende. Stadtdechant Schumacher hielt die Predigt, die vom Kammerchor an St. Adelheid und dem Beueler Turmbläserensemble begleitet wurde. mehr...

Beueler Bürgerfest

Besucher bekennen: "Bock auf Beuel"

BEUEL. Vom Rheinufer bis zum Bahnhof flanierten am Sontnag mehrere Zehntausend Menschen. Sie alle haben ein Bürgerfest der Superlative erlebt: Sonnenschein, gute Musik, ausgesuchte gastronomische Angebote und vor allem gut gelaunte Aussteller. mehr...

Bücherfest in Oberkassel

Nicht alle bekamen einen Platz

OBERKASSEL. Einige ihrer Bücher will Brigitte Schmitz loswerden, genauer gesagt, ein ganzes Regal voll. Ihre Taschenbücher habe sie schon weggeworfen, sagte die 70-jährige Oberkasselerin, als sie vom ersten Bücherfest der katholischen öffentlichen Bücherei erfuhr. mehr...

Bürgerfest

Zwei Tage Trubel in der Beueler City

BEUEL. Paul Ahrens verspricht das beste Bürgerfest aller Zeiten. Es findet statt am Samstag und Sonntag, 6. und 7. September. mehr...

Kirchen und ihre Schätze: Evangelisches Gemeindezentrum Holzlar

Ort der Begegnung

HOLZLAR. Kurze Wege, funktionale Räume, schlichte Eleganz - und ganz viel Platz für große und kleine Menschen. "Wir sind eine junge Gemeinde mit vielen jungen Familien", sagt Rolf Kalhöfer, Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Bonn-Holzlar. mehr...

Neue Party im Brückenforum

Aus Biskuithalle-Revival wird Keksdose-Party

BONN. Was 2012 als "Biskuithalle-Revival" begann, findet am Wochenende unter neuem Namen seine fünfte Auflage. Ab 21 Uhr wird am Samstag im Brückenforum zu Musik der 80er- und 90er Jahre getanzt. mehr...

Kein Kontakt zum Investor

Der Rathausvorplatz in Beuel ist für Politik "eine Enttäuschung"

BEUEL. Der Ärger um das Bauvorhaben Fachärztezentrum reißt nicht ab. Im Gegenteil: Jetzt formieren sich die Kritiker und machen ihrem Unmut Luft. Den Stein ins Rollen brachte die FDP mit einer Pressemitteilung. Darin wird vor allem die Anmutung des Rathausplatzes bemängelt. mehr...

< <   <   8 9 10 11 12   >   > >

Theater in der Brotfabrik

"mutprobe" spielt "Schlafzimmergäste"

BEUEL. Nach einer längeren Schaffenspause meldet sich die Amateurtheatergruppe "mutprobe" zurück auf der Bühne. Die Schauspieler aus Bonn feiern am Freitag, 16. Mai, um 20 Uhr in der Bonner Brotfabrik in der Kreuzstraße 16 Premiere. mehr...

Holtorfer Bach

Bürger sollen Mitspracherecht erhalten

BEUEL. Der seit Wochen andauernde Streit um die von der Stadt Bonn geplante Renaturierung des Holtorfer Bachs und die damit verbundene Trockenlegung des Holzlarer Sees (der GA berichtete), hat jetzt die politischen Parteien zu einem gemeinsamen Antrag veranlasst. Darin wird die Stadtverwaltung aufgefordert, einen Runden Tisch zu diesen Themen einzurichten. mehr...

Kardinal-Frings-Gymnasium

192.500 Euro für Schulen und Schüler in Armenien

LIMPERICH. Helfen, wo die internationalen Hilfswerke nicht sind, das war die Motivation für das Kardinal-Frings-Gymnasium, 2002 das Armenien-Projekt ins Leben zu rufen. "Die Schule wollte ein Sozialprojekt haben, in dem sie sich selber wiederfindet", sagte der Initiator Werner Blume am Montagabend in der Aula des KFG. Dort feierten die, die mit dem Projekt zu tun haben, ihren Neujahrsempfang. mehr...

Evangelische Kirchengemeinde Oberkassel-Dollendorf

Ein Päckchen für die Unbedachten

OBERKASSEL. Die Evangelische Kirchengemeinde Oberkassel-Dollendorf will zu Weihnachten wieder jene beschenken, die sonst leicht vergessen werden: wohnungslose Menschen in Bonn. Deshalb werden für die Aktion "Freude im Schuhkarton" Päckchen gepackt.  mehr...

Gespräch am Wochenende

"Musik ist alles für mich"

Toni Breidbach ist ein echter "Beueler Jung". Sein ganzes Leben hat der fast 90 Jahre alte Mann in Pützchen verbracht, 63 davon mit seiner Frau Anni. Doch es gibt noch eine weitere Konstante in Breidbachs Leben: die Musik. Seit vielen Jahren begleitet er unzählige Veranstaltungen in der Katholischen Pfarrgemeinde Sankt Adelheid in Pützchen-Bechlinghoven mit dem Keyboard. Mit dem 89-Jährigen sprach Johanna Heinz. mehr...

Ramersdorf als Standort?

Neuer Bahnhof für Fernbusse in Bonn

BONN. Um die Abwicklung des rasant wachsenden innerdeutschen Fernbuslinienverkehrs in Zukunft so reibungslos wie möglich auch in der Bundesstadt zu gestalten, will die Stadt Bonn einen neuen Bushalteplatz ausweisen.  mehr...

Kommentar

Zweierlei Maß

Beuel ist im Moment irgendwie im Ausnahmezustand. Dafür haben die 500 Landfahrer gesorgt, die sich zwischen Vilich und Vilich-Müldorf aufhalten und im Straßenbild des Stadtbezirks stark auffallen. Die Reaktionen reichen von "schön bunt" bis "nervig". mehr...

Kann-Kinder zahlen länger

BEUEL. Der Fraktionsvorsitzende der FDP im Düsseldorfer Landtag, Gerhard Papke, hat die von der Landesregierung beschlossene Elternbeitragsbefreiung für das letzte Kindergartenjahr kritisiert. Er reagierte auf die Beschwerde einer Vilich-Müldorfer Familie, die sich wegen ihres vorzeitig eingeschulten Kindes benachteiligt fühlt. mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+