Verkehrsunfall in Beuel

65-Jähriger bei Pützchens Markt schwer verletzt

Ein Krankenwagen im Einsatz.

Ein Mann wurde bei Pützchens Markt schwer verletzt.

Bonn. Ein 65-jähriger Mann ist in der Nacht von Sonntag auf Montag bei einem Verkehrsunfall auf der Pützchens Chaussee schwer verletzt worden. Er kam vom Kirmesgelände.

Nach den bisherigen Ermittlungen hatte der unter Alkoholeinfluss stehende Mann nach dem Besuch auf Pützchens Markt gegen 1.30 Uhr unvermittelt die Fahrbahn betreten, sodass ein heranfahrendes Taxi nicht mehr ausweichen konnte und frontal mit dem Mann zusammenstieß. Das berichtet die Polizei am Montag. Der 65-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Das zuständige Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 bei der Polizei zu melden.