Unfall in Schweinheim

Auto touchiert Fußgänger

SCHWEINHEIM.  Zu einem Unfall, bei dem ein 48-jähriger Fußgänger leicht verletzt worden ist, ist es am Dienstag in Schweinheim gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 71-Jähriger mit seinem Auto von der Burgstraße nach links in die Pfarrer-Minartz-Straße abbiegen.

Dabei übersah er den Fußgänger. Er touchierte den 48-Jährigen, der daraufhin zu Boden fiel und leicht verletzt wurde.

Ins Krankenhaus musste er allerdings nicht: Er wurde vor Ort ambulant von einem Rettungswagenteam behandelt. jab

Abo-Bestellung
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+