Nachrichten aus Schweinheim | GA-Bonn

Ausstellung "The RhineArt meets Wilde Auster"

Künstlergruppe stellt im Hause der Beikirchers aus

BONN/ALFTER. Mit einer Vernissage wurde jetzt die Ausstellung "The RhineArt meets Wilde Auster" im Hause der Familie Beikircher eröffnet. Bereits zum dritten Mal ist die Künstlergruppe "Wilde Auster" zu Gast bei dem Künstlerpaar Konrad und Anne Beikircher im Katharinenhof in Schweinheim. mehr...

Weißes Pulver im Briefumschlag

LKA ermittelt nach Großeinsatz am russischen Konsulat

SCHWEINHEIM. Verdächtiges weißes Pulver in einem Briefumschlag hatte am Dienstagabend für einen Großeinsatz am russischen Generalkonsulat in Schweinheim gesorgt. mehr...

Russisches Generalkonsulat in Schweinheim

Pulver in Brief entdeckt: Experten geben Entwarnung

SCHWEINHEIM. Ein Brief mit verdächtigem Pulver hat am Dienstag um 15 Uhr einen Großeinsatz von Spezialisten der Feuerwehr und des Landeskriminalamtes (LKA) im Russischen Generalkonsulat in der Waldstraße ausgelöst. mehr...

Vorfall in Bad Godesberg

Hubschraubereinsatz - Autoaufbrecher gejagt

BAD GODESBERG. Nach ersten Informationen soll ein Autoaufbrecher in Bad Godesberg von der Polizei mit einem Hubschrauber gejagt worden sein. mehr...

Generalkonsulat in Schweinheim

40 Demonstranten zeigen Flagge gegen russisches Vorgehen auf der Krim

BAD GODESBERG. Am Vortag des international heftig kritisierten Referendums auf der Krim über den Anschluss an Russland haben am Samstagnachmittag etwa 40 Krimtataren vor dem russischen Generalkonsulat in Schweinheim demonstriert. mehr...

Raimund Burkert aus Bad Godesberg

Rollstuhlfahrer und Reha-Patient verzweifelt am ÖPNV

SCHWEINHEIM. Rollband außer Betrieb, zu rasante Busfahrer: Raimund Burkert ist Patient im neurologischen Rehabilitationszentrum "Godeshöhe". Der Rollstuhlfahrer ist in den vergangenen Wochen mehrfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Bad Godesberg und Bonn unterwegs gewesen. Nicht immer klappte das reibungslos. Seine Erfahrungen teilte er jetzt den Stadtwerken und dem GA mit. mehr...

Karnevalssitzung in Schweinheim

Ausverkaufte Sitzung unter der Überschrift "Mir fiere widder zo Huus"

SCHWEINHEIM. Endlich wieder daheim: Unter der Überschrift "Mir fiere widder zo Huus" begingen die Schweinheimer Jecken erstmals seit vier Jahren wieder in der Turnhalle der Burgschule ihre Karnevalssitzung - und die war "restlos ausverkauft", wie Vorsitzender Hubert Silberling voller Freude sagte. mehr...

Schweinheimer Gürzenich

"Mit Strüßje, Bützje und Kamelle sind wir zur Stelle"

SCHWEINHEIM. Nach vier Jahren im "Exil" der "Kleinen Beethovenhalle" in Muffendorf freuen sich die Schweinheimer Jecken darauf, endlich wieder zu Hause feiern zu können - und zwar in der sanierten Turnhalle der Burgschule. Unter dem diesjährigen Motto "Mit Strüßje, Bützje und Kamelle sind wir in Schweinheim zur Stelle" findet an diesem Samstag ab 19.11 Uhr "in unserem altbekannten und geliebten »Schweinheimer Gürzenich« unsere Veedelssitzung statt", freut sich der Vorsitzende Hubert Silberling. mehr...

Karneval in Schweinheim

Wenn Obst das Laufen lernt

SCHWEINHEIM. Da trauten gestern beim Schweinheimer Karnevalszug die Zuschauer rund um die Sebastianuskapelle ihren Augen nicht: Ein Vater lief mitten in der Karnevalsgruppe der Burgschule als Banane - schob zusätzlich eine Schubkarre mit reichlich Bananen vor sich her, während um ihn herum Schulkinder Äpfel und Möhren an die Zuschauer verteilten. mehr...

Nachwuchs dringend gesucht

Grüne Damen und Herren feiern das 30-jährige Bestehen

SCHWEINHEIM. Mit einem kleinen Festakt ist das 30-jährige Bestehen der Grünen Damen und Herren im Seniorenzentrum Heinrich Kolfhaus (SHK) gefeiert worden. Heimleiter Oliver Züll hatte anlässlich des besonderen Tages über 40 Helfer eingeladen. mehr...

Reparaturarbeiten in Schweinheim

Waldstraße wird halbseitig gesperrt

BAD GODESBERG. Für die Reparatur des tiefen Schlaglochs in Höhe der Bushaltestelle am Reha-Zentrum Godeshöhe muss die Waldstraße halbseitig gesperrt werden. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich am Donnerstag, teilt die Stadt Bonn mit. mehr...

Aktion über Facebook

Drei Autos voller Geschenke

SCHWEINHEIM. Drei Autos voller Weihnachtsgeschenke fuhren gestern auf das Gelände der Evangelischen Jugendhilfe Godesheim. Am Steuer saß Lily Flohe, die in den vergangenen Wochen bei Freunden und Bekannten, aber vor allem über die Facebook-Gruppe "Du kommst aus Godesberg, wenn ..." eifrig Spenden und kleine Präsente gesammelt hat und diese nun der "Zuflucht" überreichte. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+