Nachrichten aus Rüngsdorf | GA-Bonn

Kastaniengarten des Rheinhotels Dreesen

Beim Frühlingsmarkt war fast alles handgemacht

RÜNGSDORF. 42 Aussteller präsentierten am Samstag und Sonntag beim Frühlings- und Ostermarkt im Kastaniengarten des Rheinhotels Dreesen ihre Produkte und Kreationen. Künstler und Kunsthandwerker zeigten ihre Bilder, handgefertigte Unikate und Kleinserien aus den Bereichen Holz, Textil, Filz, Schmuck, Seidenaccessoires, Keramik, Glas und Metall. mehr...

Wohnungseinbrüche in Dottendorf und Rüngsdorf

Unbekannte hebeln Türen auf

BONN. Im Zeitraum von Sonntagabend bis Montagmittag sind bisher noch unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus in Bonn-Dottendorf und in eine Wohnung in Bonn-Rüngsdorf eingebrochen. mehr...

Überfall auf Pizza-Lieferdienst in Rüngsdorf

Männer bedrohten Angestellten mit Schusswaffe

BONN. Zwei Männer haben am Samstagabend einen Pizza-Lieferdienst in Bonn-Rüngsdorf überfallen. mehr...

Ermittlungen in Bonn-Rüngsdorf

Unbekannte brechen Autos auf

BONN-RÜNGSDORF. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind bisher noch unbekannte Autoaufbrecher in Bonn-Rüngsdorf unterwegs gewesen. Die Täter haben in der Andreasstraße, der Blumenaustraße, der Rolandstraße und der Gutenbergallee insgesamt fünf Autos aufgebrochen. mehr...

Godesberger Hotel Dreesen

Tradition am Rhein

BAD GODESBERG. Experten meinen, Unternehmergeist sei nicht erblich. Wer Fritz Georg Dreesen und Fritz Olaf Dreesen in ihrem gleichnamigen Bad Godesberger Traditionshotel beobachtet, könnte einen anderen Eindruck erhalten. mehr...

Benefizkonzert in Rüngsdorf

"Winterklänge" in St. Hildegard

RÜNGSDORF. Die Bürgerstiftung Rheinviertel veranstaltet am Samstag, 31. Januar, ab 20 Uhr das Benefizkonzert "Winterklänge" in der Sankt Hildegard Kirche, im Meisengarten 45. mehr...

Keine Veränderungssperre für das Rüngsdorfer Wohnviertel

Antrag des Bürger Bundes abgelehnt

RÜNGSDORF. Nein, eine Veränderungssperre kommt für das Gebiet zwischen Seufertstraße, Wiedemannstraße, Offenbachstraße, Kapellenweg und Rüngsdorfer Friedhof nicht in Betracht. Der Antrag des Bürger Bundes wurde von allen anderen Mitgliedern im Planungsausschuss abgelehnt. mehr...

Neue Orgel in Sankt Hildegard

Kirche bekommt neue Orgel

RÜNGSDORF. In Sankt Hildegard klingt's nun anders: Die Kirche im Süden Rüngsdorfs ist seit wenigen Tagen mit einer neuen Orgel ausgestattet. mehr...

Vorhaben in Bad Godesberg

Hier Baustopp, da Baubeginn

BAD GODESBERG. Botschaften, Residenzen und ganze neue Stadtviertel wie die "Rheinauer Gärten" in Plittersdorf oder die "Siebengebirgsterrassen" in Pennenfeld - über mangelnde Vitalität konnten sich die Akteure auf dem Bad Godesberger Immobilienmarkt in den vergangenen Jahren nicht beschweren. Und auch aus Sicht der angestammten Nachbarn boten und bieten Neubaugebiete stets Anlass für Diskussionen. mehr...

Bauvorhaben in Rüngsdorf

Bauen an der Seufertstraße ohne Zeitverlust

RÜNGSDORF. Für das Viertel zwischen Seufertstraße, Wiedemannstraße, Offenbachstraße, Kapellenweg und Rüngsdorfer Friedhof soll ein Bebauungsplan aufgestellt werden. So hatte es die Bezirksvertretung Bad Godesberg Anfang November auf Antrag von CDU und Bürger Bund beschlossen, und so soll es am 21. Januar auch der Planungsausschuss des Stadtrates entscheiden. mehr...

Kantorei der Erlöserkirche

Musikalische Sinnenfreude

BAD GODESBERG. Vorweihnachtlicher musikalischer Höhepunkt des evangelischen Gemeindelebens Godesbergs ist sicherlich das alljährliche Weihnachtskonzert der Kantorei der Erlöserkirche in Rüngsdorf. mehr...

Rüngsdorfer sollen mitreden

Drei Varianten für den Römerplatz

RÜNGSDORF. Die Stadtverwaltung hat Vorentwürfe für die Umgestaltung des Römerplatzes vorgelegt. Alteingesessenen Rüngsdorfern könnte dieser Satz bekannt vorkommen. Er stammt aus der Zeit, als Rüngsdorf noch ein echter Diplomatenstadtteil war. Seit 1988 liegen die Überlegungen für einen Umbau in der Schublade der Stadtverwaltung. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+