Nachrichten aus Plittersdorf | GA-Bonn

Vortrag im Pfarrzentrum

Sterbebegleitung ist Thema

BAD GODESBERG. "An den Grenzen des Lebens - der Sterbebegleitung ein Gesicht geben." Dies ist das Thema eines Vortrags, den die Bonner Krankenhausseelsorgerin Rita Wild und die Palliativschwester der Bürgerstiftung Rheinviertel, Claudia Reifenberg, am Dienstag, 5. November, auf Einladung der katholischen Kirchengemeinde Sankt Andreas und Evergislus im Pfarrzentrum von Sankt Andreas, Rolandstraße 2, halten werden. mehr...

FirstLegoLeague-Wettbewerb

80 Schüler nehmen an der Generalprobe in Plittersdorf teil

PLITTERSDORF. Kinder an Technik heranführen, die Lust am Erfinden wecken und zeigen, dass es mehr Spaß machen kann, ein Videospiel oder einen Roboter zu entwerfen, als damit zu spielen: So könnte man die Grundidee des weltweiten FirstLegoLeague-Wettbewerbs (FLL) zusammenfassen. mehr...

Wohnbau in Godesberg

Plittersdorfer fürchten Verdichtung

PLITTERSDORF. Die von vielen Seiten beklagte zunehmende Verdichtung der Bebauung in Bad Godesberg bleibt auch in Plittersdorf ein Thema. Dort stoßen die Neubauten der Vereinigten Bonner Wohnungsbaugesellschaft (Vebowag) an Wurzer- und Viktoriastraße zumindest bei einigen Nachbarn nicht uneingeschränkt auf Gegenliebe. mehr...

Elisabeth-Selbert-Gesamtschule

Modelleisenbahnfreunde stellten aus

BAD GODESBERG. Die Turnhalle der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule war von Schienenstößen, Hupen, Rattern und Schnaufen erfüllt. Hier und da dampfte es aus Schornsteinen, woanders wurden Schranken heruntergelassen und Waggons getrennt. mehr...

Baumfällungen in Bad Godesberg

Bürger fordern Pflege statt Kahlschlag

BAD GODESBERG. Verärgerung und Misstrauen gegenüber der Stadtverwaltung haben den jüngsten Bürgertreff der Plittersdorfer CDU geprägt. Anlass boten die Pläne der Stadt, an mehreren Straßen Bad Godesbergs die bestehenden Alleebäume vollständig zu fällen und mit der Begründung durch junge Bäume zu ersetzen, dass ein Teil der Bäume krank sei. Wie berichtet, hatte dieses Ansinnen eine lebhafte Diskussion in der Bevölkerung hervorgerufen. mehr...

Friedrich-List-Berufskolleg

Zurück mit gutem Englisch

PLITTERSDORF. Jan Fassbender hat besonders die nette Atmosphäre im englischen Städtchen Brighton gefallen. Fernando Ribeiro schwärmt von seinen Aufgaben im Betriebspraktikum vor Ort. Und Melanie Pung erzählt, dass wider Erwarten in ihrer englischen Gastfamilie sogar richtig lecker gekocht wurde. mehr...

St. Evergislus

Kindermusiktage in den Ferien

BAD GODESBERG. Zu Kindermusiktagen lädt die katholische Kirchengemeinde St. Andreas und St. Evergislus am Samstag und Sonntag, 19./20. Oktober, Kinder ab der ersten Klasse ins Pfarrzentrum von St. Evergislus, Hardtstraße 14, ein. mehr...

Wettbewerb "i hoch drei"

Elisabeth-Selbert-Gesamtschüler landen ganz weit vorn

BAD GODESBERG. Ein musikalischer Haartrockner - auf diese Idee muss man erst mal kommen. Die technikbegeisterten Schüler der Erfinder-AG an der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule gingen noch einen Schritt weiter: Sie bastelten einen solchen Föhn. Und nicht nur das: Auch einen Staubsauger mit Musikbeschallung haben sie hergestellt. mehr...

Bonn International School

Multikulturell und multinational

PLITTERSDORF. Die Bonn International School (BIS) wächst - das ist an der steigenden Schülerzahl und dem Gebäude selbst zu sehen. An der Martin-Luther-King-Straße wurde vor einem Jahr der Erweiterungsbau eingeweiht. Und sobald (finanziell) alles geregelt ist, soll die Sanierung des ehemaligen Amerikanischen Clubs beginnen. mehr...

Christuskiche in Bonn

Eindrucksvolle Töne und ernste Worte Benefiz-Gala für das Mädchenhaus

PLITTERSDORF. Schräge, aber gekonnte Violinentöne begleiteten die Rezitationen von Monika J. Mannel, Leiterin der Kreativen Schreibwerkstatt Bonn. "Der See der Erinnerung brodelt" las sie aus einem Gedicht vor. Es folgten weitere eigene Gedichte, vorgetragen vor der warm und hell erleuchteten Altarwand der Christuskirche in der Wurzerstraße. Ernste Worte und Töne, die aufhorchen ließen. mehr...

Friedrich-List-Berufskolleg

Richtiges Trinken, heißt die Devise

PLITTERSDORF. Aus einer wilden Partnerschaft wird eine legitimierte Ehe: So zumindest umschrieb Hermann Hohn, Leiter des Friedrich-List-Berufskollegs, die Zusammenkunft, die gestern Morgen in der Schule stattfand. Dort unterzeichneten Hohn und Marco Henn von der Barmer GEK einen Kooperationsvertrag - den ersten dieser Art in Bonn. mehr...

Alleen in Godesberg

Mehr als 100 Bäume sollen fallen

BAD GODESBERG. CDU und Grüne sorgen sich um den Erhalt der Alleen in Bad Godesberg. Während die Christdemokraten bislang vergeblich eine langfristige Perspektive fordern, wie in Zukunft noch mehr Bäume den Stadtbezirk verschönern könnten, kritisieren die Grünen konkret die umfassenden Fäll- und Pflanzaktionen, wie sie an sechs Bad Godesberger Straßen geplant sind. mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+