Nachrichten aus Muffendorf | GA-Bonn

Ehemaliges Landesvermessungsamt in Muffendorf

Notunterkunft noch nicht fertig

BAD GODESBERG. Bei der zweiten Bürgerinformation zur Notunterkunft für 200 Flüchtlinge im ehemaligen Landesvermessungsamt in Muffendorf ging es gestern Abend um ganz praktische Fragen. mehr...

Erinnerungen an Stifterin Maria Elisabeth Schwingen

Reiselustig, gläubig und großzügig

MUFFENDORF. Ihr Markenzeichen war ein schwarzer VW-Käfer mit knallroten Sitzen: Damit fuhr Maria Elisabeth Schwingen in den 50er und 60er Jahren durch Muffendorf, vorbei an der Obstplantage ihrer Familie. Ihr Urgroßvater Johann Peter Schwingen hatte hier Mitte des 19. Jahrhunderts die ersten zwei Pfirsichkerne in den Boden gepflanzt. mehr...

Weinlese in Muffendorf

Hobbywinzer mit Jahrgang 2014 zufrieden

MUFFENDORF. Viele hundert Rebstöcke gibt es im Bad Godesberger Ortsteil Muffendorf an der Klosterbergstraße beziehungsweise an der Gringsstraße am dortigen Kelterhaus. Für vergangenen Samstag hatte Irene Diederichs traditionell wie immer zu Beginn des Monats Oktober, zur Traubenlese eingeladen, und viele Helferinnen und Helfer unterstützten sie in den Muffendorfer Weinbergen, an Hausfassaden mit Leitern beziehungsweise im Kelterhaus-Keller bei der sofortigen Weiterverarbeitung der Trauben. mehr...

26. Muffenale in Muffendorf

"Kunst & Kulinarisches" lockt wieder Tausende

MUFFENDORF. Als Streicheleinheit für alle Sinne präsentierte sich die "Muffenale". Unter dem Motto "Kunst & Kulinarisches" lockten die Muffendorfer gestern wieder Tausende von Besuchern in die malerischen Fachwerkhöfe rund um die festlich dekorierte Hauptstraße. mehr...

25 Jahre Muffendorfer Heimatbühne

„Der verkoofte Jroßvatter“ zum Jubiläum

MUFFENDORF. Irene Diederichs liebt das Theater. Vor 25 Jahren gründete sie die Muffendorfer Heimatbühne. „Ich war damals auf einer Party und sprach mit einem Gast über die Idee der Gründung einer Amateurbühne“, erinnert sich die gebürtige Muffendorferin an die Anfänge. mehr...

Beschlussvorschlag für Hicog-Siedlung

Charakter des Denkmals soll erhalten bleiben

PENNENFELD. Die Zukunft der Hicog-Siedlung Pennenfeld/Muffendorf steht in der ersten Sitzung der Bezirksvertretung Bad Godesberg wieder auf der Tagesordnung. Die Verwaltung hat einen Beschlussvorschlag vorgelegt, wonach für das Gebiet ein Bebauungsplan aufgestellt werden soll. mehr...

Anwohner ohne Wasser

Hauptrohrbruch in Muffendorf

MUFFENDORF. Ein Wasserhauptrohr ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Muffendorfer Hauptstraße/Ecke Am Helpert gebrochen. mehr...

Kanal wird erneuert

Kanal wird erneuert

MUFFENDORF. Die Stadt Bonn wird in der Straße Zum Kempenberg in Bad Godesberg den Kanal erneuern. Er befinde sich in einem sehr schlechten Zustand, teilt die Verwaltung mit. Die Baumaßnahme soll im August beginnen und voraussichtlich bis Mitte Oktober abgeschlossen sein. mehr...

Sommerfest im Juco

Familien in Bewegung gebracht

MUFFENDORF. Wegen des lausigen Wetters verlegte das Jugendcolloquium (Juco) am Samstag sein alljährliches Sommerfest ganz einfach "drinnen". "Familien in Bewegung" hieß das Motto des bunten Nachmittags, bei dem an verschiedenen Stationen die ganze Familie zu gemeinsamen Aktivitäten animiert wurde. mehr...

Ulla Hahn liest in Muffendorf

Mit leiser Stimme und melodischer Intonation

MUFFENDORF. Das Fußballfieber konnte am Donnerstagabend der Anziehungskraft von Ulla Hahn kaum Abbruch tun. Und doch begleitete das Deutschland-Spiel noch ein Stück weit die Lesung in der voll besetzten Kirche Alt St. Martin. Gleich zu Beginn verkündete Ulla Hahn den Spielstand und las ein mitreißendes Gedicht über die schönste Nebensache der Welt vor. mehr...

Blau Gold Muffendorf

Große Mehrheit für Präsident Joachim Ackermann

MUFFENDORF. Neuwahlen des Vorstandes standen unter anderem auf der Jahreshauptversammlung der Karnevalsgesellschaft Blau Gold Muffendorf auf dem Programm. mehr...

Johannes-Kirchengemeinde

Monatliches Samstagangebot für Kinder geht an den Start

BAD GODESBERG. Mut hat es, das Team der neuen Kindersamstagskirche, kurz KiSaKi, in der evangelischen Johannes-Kirchengemeinde. In Zeiten, in denen die lieben Kleinen an Wochenenden am Computer hängen oder durch Abenteuerparks turnen, laden Pfarrer Jan Gruzlak und seine Ehrenamtlichen erstmals für den kommenden Samstag, 24. Mai, von 10 bis 13 Uhr dazu ein, im Gemeindehaus, Zanderstraße 51, "Zeit für Gott" zu haben. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+