Nachrichten aus Mehlem | GA-Bonn

Deichmanns Auer Gespräche

In Bonn fehlen 3600 Wohnungen

MEHLEM. Der deutsche Wohnungsmarkt hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verändert. Regionen mit sinkender Nachfrage und niedrigen Mieten stehen Regionen mit angespannten Wohnungsmärkten gegenüber - und dazu zählt auch Bonn/Köln. mehr...

Landgericht Bonn

Urteil: Afrikaner hatte in Wohnung Feuer gelegt

MEHLEM/BONN. Keine andere Möglichkeit als die dauerhafte Unterbringung eines 25 Jahre alten Mannes in einem psychiatrischen Krankenhaus sahen die Richter der 3. Großen Strafkammer am Landgericht. mehr...

Mehlemer Friedhof

Gräber verwüstet - Die Polizei ermittelt

MEHLEM. Nach dem Totengedenken an Allerheiligen mit seinen besinnlichen Momenten folgte am Wochenende für einige Angehörige ihrer Lieben der Schock: Bislang Unbekannte haben Gräber auf dem Friedhof an der Domhofstraße geschändet. mehr...

Erstes Deichmanns Auer Gespräch

In guten Lagen steigen Mieten deutlich

MEHLEM. Starke Mietsteigerungen gibt es in Bonn vor allem in guten bis sehr guten Wohnlagen. Trotzdem gibt es insgesamt zu wenig Wohnungen für Menschen mit geringem Einkommen. Das geht aus einer Analyse des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) hervor. mehr...

Verein Königsberghilfe

Auflösung nach 20 erfolgreichen Jahren

MEHLEM. Mehr als 20 Jahre lang sorgte die evangelische Heilandkirchengemeinde gemeinsam mit der Frauenhilfs-Diakonieschwesternschaft im Rheinland für einen besonderen Austausch zwischen Bad Godesberg und Königsberg/Kaliningrad. Zahlreiche Hilfstransporte, zum Beispiel für Straßen- und Waisenkinder, fuhren seit 1992 die Strecke vom Rhein ins einstige Ostpreußen. mehr...

Landgericht Bonn

Mit Feuer den Teufel ausgetrieben

BONN. Mit einem Feuer wollte ein 25 Jahre alter Mann nach eigenen Angaben den Teufel aus seiner Wohnung vertreiben. Seit Mittwoch geht es vor dem Landgericht um die Frage, ob der anscheinend an einer paranoiden Schizophrenie erkrankte Beschuldigte dauerhaft in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht werden muss. mehr...

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Bonner sind die Hüter der Eisernen Ration

BONN. Die Eiserne Ration der Republik lagert an geheimen Orten in ganz Deutschland: Fast eine Million Tonnen Getreide, Reis und Kondensmilch. Gebunkert im Auftrag und auf Kosten einer Bonner Behörde: der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE). mehr...

Interview mit José Solis

"bonnorange"-Mitarbeiter: "Schlimm finde ich die Zigarettenkippen"

MEHLEM. Seit 25 Jahren hält José Solis (45) die Stadt sauber. Der Mitarbeiter von "bonnorange" ist auch am Samstag bei der Aktion "Bonn picobello" dabei. Der gebürtige Spanier, der mit seiner Frau und zwei Kindern in Mehlem lebt, berichtet im Interview über seine tägliche Arbeit, Umweltsünder und Zigarettenkippen. mehr...

Ecke Langenbergsweg/An der Nesselburg

Kritik an Bauvorhaben in Mehlem

MEHLEM. In Mehlem soll gebaut werden. So ist beabsichtigt, auf dem Grundstück an der Ecke Langenbergsweg und An der Nesselburg ein Mehrfamilienhaus mit Staffelgeschoss zu errichten. Außerdem soll es eine Tiefgarage geben. mehr...

Interview mit Birgit Ratz

"Die Demenz-WG läuft hervorragend"

MEHLEM. Der Verein "LeA - Lebensqualität im Alter" hat sich neu aufgestellt. Seit 2009 initiiert und begleitet er hauptsächlich ehrenamtlich gemeinschaftliche Wohnprojekte für Menschen mit Demenz in Bonn und Umgebung. Mit der Vorsitzenden Birgit Ratz sprach Ebba Hagenberg-Miliu. mehr...

Kleingartenverein Bad Godesberg

Gärtner danken für reiche Ernte

MEHLEM. Reich gedeckt waren am Sonntag (29. September) die Tische im Altarbereich auf der Grünanlage des Kleingartenverein Bad Godesberg in der Mehlemer Genienaue. Die Hobbygärtner hatten viele Feldfrüchte aus ihren Gärten zum traditionellen Open-Air-Erntedank-Gottesdienst der evangelischen Heilandkirche beigetragen. mehr...

Männerreih und Brunnenfrauen Mehlem

Holzbank wiegt sechs Zentner

MEHLEM. Wenn man Geburtstag hat, wird man normalerweise von Freunden und Bekannten beschenkt. Nicht so bei der Oberdorfer Männerreih und den Mehlemer Brunnenfrauen. Die Vereine blicken in diesem Jahr auf ihr 85-jähriges Bestehen zurück. Jetzt beschenkten sie die Bevölkerung und stellten eine knapp sechs Zentner schwere Holzbank auf der Brünnchenwiese an der Bachemer Straße auf. mehr...

< <   <   3 4 5 6 7 |8| 9 10 11 12 13   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+