Nachrichten aus Mehlem | GA-Bonn

Entlastungskanal in Bonn-Mehlem

CDU: Auch Wachtberg soll zahlen

BAD GODESBERG. In der Bonner Kommunalpolitik werden Forderungen laut, die Gemeinde Wachtberg an den Kosten für den geplanten Entlastungskanal am Mehlemer Bach zu beteiligen. Entsprechende Wortmeldungen gibt es nun aus den Reihen der CDU und des Bürger Bundes Bonn. mehr...

Nach Vandalismus in Mehlem

Politik berät über die Zukunft der alten Domhofschule

BAD GODESBERG. Sollten die Sommerferien bei dem einen oder anderen Kommunalpolitiker Sehnsucht nach intensiven Beratungen oder gar Entzugserscheinungen erzeugt haben, so bietet die Zusammenkunft der Bezirksvertretung Bad Godesberg am Mittwoch beste Gelegenheit zur Linderung. mehr...

Sommerfest am Nippeskreuz

Mehr als nur ein Stadtteilcafé

MEHLEM. Flotte Musik und der Duft von Bratwurst und Zuckerwatte lockten am Samstag zahlreiche Besucher und Vertreter von Politik und Vereinen zum Sommerfest ins Stadtteilcafé am Nippeskreuz. mehr...

Verein für Gefährdetenhilfe zieht Bilanz

Sozialberatung wird gut angenommen

MEHLEM. Zum Sommerfest lädt der Verein für Gefährdetenhilfe (VFG) für heute, Samstag, ans Nippenkreuz ein. Ab 11 Uhr präsentiert der Verein rund um das Stadtteilcafé, Mainzer Straße 58, und die Wohnsiedlung der Vebowag (Vereinigte Bonner Wohnungsbau AG) ein buntes Programm für Jung und Alt. mehr...

Vandalismus in Mehlem

Das Geisterhaus hatte ein Schwimmbad

MEHLEM. Zwei leerstehende Gebäude in Mehlem ziehen ungebetene Besucher an (der GA berichtete). Konkrete Zahlen zu den Schäden an der alten Domhofschule, die die Stadt Bonn ab Oktober für einen provisorischen Kindergarten nutzen wollte, legt die Verwaltung kommende Woche der Bezirksvertretung Bad Godesberg vor. mehr...

60 Jahre verheiratet

Beim Rudern lernten sie sich kennen

MEHLEM. Als die Eheleute Margot und Horst Wegner am Donnerstag ihre Wohnungstür öffneten, war die Überraschung groß: Ein grüner Kranz mit der vergoldeten Zahl 60 in der Mitte schmückte den Türrahmen. mehr...

Alte Domhofschule

Informationen zu Vandalismus gefordert

MEHLEM. Der Vandalismus an der alten Domhofschule wird Thema in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Bad Godesberg am Mittwoch, 19. August. Die SPD-Fraktion hat einen Dringlichkeitsantrag formuliert. mehr...

Vandalismus in Mehlem

Gefahr im Geisterhaus

BONN-MEHLEM. Vandalismus gibt es in Mehlem nicht nur auf dem Gelände der alten Domhofschule, wo unbekannte Täter vergangene Woche für massive Schäden gesorgt haben. In einem ehemaligen Gästehaus, das laut Nachbarn zur chinesischen Botschaft gehörte, tummeln sich seit Jahren nur noch ungebetene Gäste. mehr...

Wohnungseinbruch in Bonn-Mehlem

Diebe erbeuten Schmuck und Kamera

BONN. Im Laufe des Tages haben unbekannte Täter am Montag Schmuck und eine Kamera aus einem Einfamilienhaus in Bonn-Mehlem gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr...

Bauzaun soll Gebäude schützen

Mehlem: Vandalismus an der alten Domhofschule

MEHLEM. Brachgelände war bei Jugendlichen beliebt. Zersplitterte Fenster, zerstörte Türen: Es sind Bilder wie aus einem Kriegsgebiet, die man bis Donnerstag in der alten Domhofschule in Mehlem machen konnte. mehr...

Start der provisorischen Kita gefährdet

Einbrecher verwüsten ehemalige Domhofschule

MEHLEM. Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum vergangenen Sonntag das kleinere Hauptgebäude der alten Domhofschule verwüstet. Das teilte die Stadt Bonn jetzt mit. mehr...

Fehlende Barrierefreiheit

Mehlemer Bahnhof bleibt Streitthema

MEHLEM. Der Bürger Bund Bonn (BBB) drängt darauf, dass die Deutsche Bahn AG sich schnellstmöglich des barrierefreien Ausbaus der Bahnsteige am Mehlemer Bahnhof annimmt. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+