Einbrüche in Lannesdorf

Ziele sind Spielhalle und Elektronikgeschäft

LANNESDORF.  Ein Elektrofachgeschäft und eine Spielehalle an der Drachenburgstraße waren das Ziel von Einbrechern.
Einbrecher waren in Lannesdorf unterwegs.

Wie die Polizei mitteilte, warfen vier Unbekannte in der Nacht zu Freitag um 1.50 Uhr mit einem Stein die Schaufensterscheide des Geschäfts ein. Durch die lauten Geräusche wurde eine Anwohnerin auf das Geschehen aufmerksam und alarmierte die Polizei.

Als die Beamten am Tatort eintrafen, hatten die Männer bereits vier Fernseher, die in der Auslage standen, mitgenommen und waren mit ihrer Beute in unbekannte Richtung geflohen. Kurz nach 2 Uhr gab es den nächsten Einbruch auf der Drachenburgstraße.

Zwischen 1.30 Uhr und 2.07 Uhr hatten Unbekannte die Eingangstür einer Spielhalle aufgehebelt. Anschließend brachen sie mehrere Spielautomaten auf und nahmen die darin enthaltenen Geldkassetten mit. Wie viel Geld sie erbeuteten, steht noch nicht fest.

Wer etwas gesehen hat und Hinweise zu den Einbrüchen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.

Abo-Bestellung
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+