Trunkenheitsfahrt in Hochkreuz

Mit 1,2 Promille und ohne Licht unterwegs

HOCHKREUZ.  Mit 1,2 Promille hatte sich ein 40-Jähriger hinters Steuer gesetzt, den die Polizei am Mittwoch um 5.30 Uhr überprüfte.
Ein Alkoholtest, wie hier zu sehen, hat die Polizei auch bei einem Mann in Hochkreuz angewendet. Das Ergebnis: 1,2 Promille. Symbolfoto: dpa
Ein Alkoholtest, wie hier zu sehen, hat die Polizei auch bei einem Mann in Hochkreuz angewendet. Das Ergebnis: 1,2 Promille. Symbolfoto: dpa

Wie die Beamten mitteilten, fiel der Autofahrer den Beamten auf einem Parkplatz an der Georg-Kiesinger-Allee auf, weil er ohne Licht unterwegs war.

Bei der Kontrolle bekamen die Polizisten schnell den Verdacht, dass der 40-Jährige Alkohol getrunken hatte. Der Alko-Test gab ihnen Recht. Sie ordneten die Entnahme einer Blutprobe an, außerdem wurde der Führerschein des Mannes sichergestellt.

Abo-Bestellung
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+