Nachrichten aus Godesberg-Zentrum | GA-Bonn

Joachim Sarwas in der Marienkirche

Orgelmusik bei Kerzenschein

BAD GODESBERG. Ein wundervolles Ambiente für ein variationsreiches und meisterhaftes Orgelkonzert: hinter dem Altar ein großer, im Lichterglanz leuchtender Weihnachtsbaum, rechts daneben die fast lebensgroße Krippe und unzählbar viele weiße Kerzen, die das dunkle Kirchenschiff in ein weiches, stimmungsvolles Licht tauchten. mehr...

Ein Zeichen für Toleranz

Menschenkette und Friedensgebet geplant

BAD GODESBERG. Bürger in Bonn und in Bad Godesberg wollen morgen, Mittwoch, ein Zeichen für Toleranz setzen: Nach den blutigen Attentaten in Paris ist in Bad Godesberg eine Menschenkette und in der evangelischen Lukaskirchengemeinde an der Nordstraße ein Friedensgebet mit anschließendem Gang zur Moschee am Hochstadenring geplant. mehr...

Paarabend

Vier Abende für die Partnerschaft

BAD GODESBERG. Nachdem im letzten Jahr das "Ehe-Rendezvous im Rheinviertel" im Familienzentrum Rheinviertel erfolgreich veranstaltet und gut besucht wurde, geht es dieses Jahr in die zweite Runde. mehr...

Bad Godesberger Kunstverein

"Voll das Leben und ab heute nichts umsonst"

BAD GODESBERG. "Diese Ausstellung ist ein beglückender Auftakt zum neuen Jahr", meinte der Vorsitzende des Bad Godesberger Kunstvereins, Elmar Hucko, anlässlich der Vernissage der ersten Ausstellung im Glaskarree des Kunstvereins im noch jungen Jahr. Unter dem Titel "Voll das Leben und ab heute nichts umsonst" präsentieren dort die Künstlerinnen Beate Meffert-Schmengler und Astrid Bergmann Plastiken, Skulpturen und Malerei. mehr...

Bad Godesberger Stadthalle

"Bönnsches Hätz" schlägt am rechten Fleck

BAD GODESBERG. Rund 700 Jecke haben sich Am Sonntagnachmittag in der Bad Godesberger Stadthalle versammelt, um den Karneval einzuläuten. mehr...

Rigal'sche Wiese in Bad Godesberg

Inselhüpfen auf der "Godesberger Seenplatte"

BAD GODESBERG. Es ist weder eine optische Täuschung, noch ist eine zentrale Wasserleitung geborsten: Das Foto zeigt den aktuellen Zustand des größten und zentral gelegenen Bad Godesberger Pendlerparkplatzes an der Rigal'schen Wiese. mehr...

Godesberger Tollitäten

"Ahl un Jung schlagen de Trumm"

BAD GODESBERG. Da wunderte sich bestimmt so mancher Anwohner rund um die Schweinheimer Sebastianuskapelle an der Waldburgstraße, als am Mittwochabend viele Vertreter aus Bad Godesberger Karnevalsvereinen samt amtierendem Prinzenpaar, Prinz Markus und Godesia Kerstin, im Fackelzug an der Kapelle vorbei in Richtung Hotel-Restaurant Sebastianushof zogen. mehr...

Rheinallee in Bad Godesberg

Neues Konzept für den Kiosk

BAD GODESBERG. Es tut sich etwas an der ehemaligen Endhaltestelle der Straßenbahn an der Rheinallee: Der Kiosk im alten Wartehäuschen auf der Verkehrsinsel, der seit einigen Wochen geschlossen ist, will spätestens Ende nächster Woche wieder öffnen. mehr...

Zur Besuch bei der Kanzlerin

Könige aus Bad Godesberg in Berlin

Das Bundeskanzleramt in Berlin war gestern das Ziel von (von links) Alexander von Thadden (13), Philipp Hill (13), Lilly Charlotte Hartmann (10) und Catarina Fonseca Loureiro (15). mehr...

Vorhaben in Bad Godesberg

Hier Baustopp, da Baubeginn

BAD GODESBERG. Botschaften, Residenzen und ganze neue Stadtviertel wie die "Rheinauer Gärten" in Plittersdorf oder die "Siebengebirgsterrassen" in Pennenfeld - über mangelnde Vitalität konnten sich die Akteure auf dem Bad Godesberger Immobilienmarkt in den vergangenen Jahren nicht beschweren. Und auch aus Sicht der angestammten Nachbarn boten und bieten Neubaugebiete stets Anlass für Diskussionen. mehr...

Sternsinger im Haus an der Redoute

Zum traditionellen Neujahrsempfang der Bezirksverwaltungsstelle begrüßte gestern Vormittag die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Hilllevi Burmester rund 40 Sternsinger aus drei Godesberger Gemeinden im Haus an der Redoute. mehr...

Bad Godesberg

Vandalismus in der Neujahrsnacht

BAD GODESBERG. Eine böse Überraschung hat der erste Arbeitstag im neuen Jahr für die Mitarbeiter eines Reisebüros am Theaterplatz bereitgehalten. Dort sind bislang unbekannte Täter in der Neujahrsnacht eingebrochen. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Leserfavoriten