Nachrichten aus Godesberg-Zentrum | GA-Bonn

Gasthaus "Em Knollestüffje"

Gäste schunkelten beim ersten kölschen Mitsingabend

BAD GODESBERG. "Die kleine Kneipe in unserer Straße" - passender hätten die Musiker der Gruppe "Die Drei" den Mitsingabend im Alt-Bad Godesberger Lokal "Em Knollestüffje" nicht einleiten können. mehr...

Gemeindehaus an der Heilandkirche

Benefizkonzert für die "MamaMia"-Treffs der Diakonie

BAD GODESBERG. "Wisst Ihr was?", sagt Namia Elbay, eine junge Frau mit marokkanischen Wurzeln. "Wir sind zueinander wie eine richtige Familie. Und wir wissen, dass wir uns hier immer Hilfe holen können." Die Frauen am Frühstückstisch im Gemeindehaus an der Heilandkirche nicken. mehr...

Sitzung der Godesberger Stadtsoldaten

Neuer Präsident "Pat" wird gefeiert

BAD GODESBERG. Pünktlich um 16.11 Uhr bahnten sich am Sonntag die Godesberger Stadtsoldaten den Weg zur Bühne der Stadthalle Bad Godesberg. mehr...

Kinopolis in Bad Godesberg

SchulKinoWochen: Kino und Popcorn statt Klassenraum

BAD GODESBERG. Schule vor einer großen Leinwand mit Popcorn und Getränken? Klappt das überhaupt? Ja, denn noch bis zum 5. Februar finden in Nordrhein-Westfalen die siebten SchulKinoWochen statt. mehr...

Bad Godesberger Bahnhof

Baubeginn nicht vor Jahresende

BAD GODESBERG. Das Plan- und Genehmigungsverfahren für den Umbau des Bad Godesberger Bahnhofs ist nicht abgeschlossen. Baubeginn wird deshalb erst Ende 2014 oder Anfang 2015 sein. Das berichtete der Bonner Bahnhofsmanager Bernhard Christ am Mittwochabend in der Bezirksvertretung Bad Godesberg. Die DB Station & Service AG will nicht nur die Personenunterführung erneuern, sondern auch Aufzüge zu den Bahnsteigen und zur Bahnhofshalle bauen. mehr...

Neujahrsempfang des Marketing-Clubs Köln/Bonn

Wenn der Bewerber den Spieß umdreht

BAD GODESBERG. Es war ein langer, ein gehaltvoller Abend, und auch als es schnurstracks auf Mitternacht zuging, wollte ein großer Teil der rund 150 Gäste die Säle der stilvoll geschmückten Redoute noch nicht verlassen. Gesprächsstoff gab es beim Neujahrsempfang des Marketing-Clubs Köln/Bonn ja auch zur Genüge. Und das lag längst nicht nur am kurzweiligen Vortrag von Professorin Jutta Rump vom Institut für Beschäftigung und Employability mit Sitz in Ludwigshafen. mehr...

Marienkirche in Bad Godesberg

Stadtsoldaten feierten "Mess op Kölsch"

BAD GODESBERG. Festliche Spielmannszugmusik weckte am Sonntagmorgen kurz vor 9 Uhr den ein oder anderen Anwohner rund um die Marienkirche an der Burgstraße. Traditionell veranstaltete das Godesberger Stadtsoldatenkorps in der Kirche zum inzwischen elften Mal eine "Mess op Kölsch", einen Mundart-Gottesdienst der ganz besonderen Art. mehr...

Prunksitzung der Fidelen Burggrafen

Heimspiel für Godesia Uta

BAD GODESBERG. Leichtes Lampenfieber hatte die Bad Godesberger Karnevalsprinzessin Uta, als sie gemeinsam mit ihrem Prinzen Ayhan am Samstagabend kurz nach 22 Uhr in Begleitung des Godesberger Stadtsoldatencorps und zahlreicher Vertreter des Festausschusses Godesberger Karneval in den großen Saal der Godesberger Stadthalle einzog. mehr...

Schmerztag in der Stadthalle

Eckart von Hirschhausen hielt den Festvortrag

BAD GODESBERG. Chronische Schmerzen sind in Deutschland weit verbreitet: Schätzungen zufolge gibt es zwischen zwölf und 15 Millionen Menschen, die von Schmerzen jeglicher Art geplagt sind. Eine sehr hohe Patientenzahl, der nur eine geringe Anzahl professioneller Schmerztherapeuten gegenübersteht. mehr...

Godesbergs Bahnhöfe

Planungsausschuss favorisiert Sanierungsprogramm

BAD GODESBERG. Die Godesberger Bahnhöfe bleiben ein Thema. Am Donnerstagabend ging es im Planungsausschuss des Stadtrates um die Bahnsteigdächer in Mehlem, am kommenden Mittwoch wird der Godesberger Bahnhof erneut die Bezirksvertretung beschäftigen, wenn es unter anderem um die künftigen Bahnsteiglängen geht. mehr...

Bäume in Bad Godesberg

Bürger wollen keine Fällung ohne Grund

BAD GODESBERG. Auf lebhaftes Interesse, aber auch reichlich Misstrauen stieß gestern Nachmittag Rolf Dung vom Amt für Stadtgrün, als er an der Ecke von Augustastraße und Jahnallee auf eine Gruppe Bürger und Kommunalpolitiker traf, die sich aus berufenem Munde über die Zukunft der Bäume in mehreren Alleen Bad Godesbergs informieren lassen wollte. mehr...

Bad Godesberg

Altstadtsanierung war ein umstrittenes Mammutprojekt

BAD GODESBERG. Die 1960er-Jahre waren entscheidend für die Entwicklung Bad Godesbergs. Noch während die politisch Verantwortlichen mit dem Bau des neuen Ortsteils Heiderhof beschäftigt waren, fiel 1962 die erste Entscheidung zu einem Mammutprojekt, das unter dem Namen "Altstadtsanierung" in die lokalen Geschichtsbücher eingehen sollte. mehr...

< <   <   35 36 37 38 39 |40| 41 42 43 44 45   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Leserfavoriten