Nachrichten aus Godesberg-Zentrum | GA-Bonn

Kirchenaustritte nach Missbrauchsfällen

Wie sieht es mit der Aufklärung aus?

Am 28. Januar 2010 erschütterte eine Nachricht aus dem Berliner Canisius-Kolleg die Republik: "Patres des Jesuitenordens haben Schüler missbraucht." mehr...

Aloisiuskolleg in Bad Godesberg

Opfer klagen über Blockade, Verschleierung, Ignoranz

BONN. 2010 zog ihm die Vergangenheit den Boden unter den Füßen weg. Da sah sich der Mann, heute selbst Familienvater, wieder als drangsaliertes Kind. Drei Jahre sei er als Schüler des Aloisiuskollegs (Ako) von einem Pater misshandelt worden. "Er wollte mich brechen." Am Ende sei er vom Kolleg geflogen, ohne Abschluss. mehr...

Bürokomplex am Theaterplatz in Godesberg

Leerstand auf Dauer droht

BAD GODESBERG. Rund 15.000 Quadratmeter Bürofläche dürften es wohl sein, die da mitten im Herzen von Bad Godesberg leer stehen. Und seitdem auch für die meisten Ladenlokale im Erdgeschoss die Mietverträge ausgelaufen sind, macht bei einigen Godesbergern bereits das Wort von einem "zweiten Hertie" die Runde. mehr...

Trio spielen für die Bürgerstiftung

Kino für die Ohren

BAD GODESBERG. Den Klarinettisten Paul Meyer und Pianist Eric Le Sage verbindet bereits seit Jahrzehnten eine enge musikalische Partnerschaft und Freundschaft. Für ihr aktuelles Kammermusikprojekt haben sie den jungen deutschen Cellisten Julian Steckel hinzugezogen, der längst selbst ein weltweit gefragter Solist und Kammermusikpartner ist. mehr...

Benefizkonzert der Bürgerstiftung Rheinviertel

Winterklänge und musikalisches Feuerwerk

RHEINVIERTEL. Zu "Winterklängen" von Beethoven, Fauré, Brahms und Rota lud die Bürgerstiftung Rheinviertel am Samstag, 31. Januar in die schlichte, oktogonale St. Hildegard Kirche in Rüngsdorf ein. mehr...

Unternehmer und Politiker stirbt 85-jährig

Trauer um Friedhelm Rentrop

BAD GODESBERG. Friedhelm Rentrop ist tot. Der FDP-Politiker und Wirtschaftsberater starb am vergangenen Montag im Alter von 85 Jahren. mehr...

Bürgerstiftung Rheinviertel hat neuen Vorstandsmitglied

Aufgaben im Jubiläumsjahr

BAD GODESBERG. Annette Schwolen-Flümann, langjährige Bezirksbürgermeisterin in Bad Godesberg, ist neues Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung Rheinviertel. Das gab der Vorstandsvorsitzende, Dechant Wolfgang Picken, jetzt bekannt. mehr...

Rigal'sche Wiese

Überarbeitetes Konzept für die Frühjahrskirmes

BAD GODESBERG. Auf dem Parkplatz an der Rigal'schen Wiese wird es in diesem Jahr eine Frühjahrskirmes geben. Das beschloss die Bezirksvertretung, der die Stadtverwaltung einen Kompromissvorschlag unterbreitet hatte. mehr...

Ambulanter Hospizverein

Begleitung am Ende des Lebens

BAD GODESBERG. Ein Forum für Begegnungen zu schaffen und präsent im Stadtbild zu sein - das war das Ziel, eine Zweigstelle des Ambulanten Hospizdienstes in Bad Godesberg zu gründen. mehr...

Kirchengemeindeverband Bad Godesberg

Projekt Lotsenpunkt geht an den Start

BAD GODESBERG. Das Projekt Lotsenpunkt des katholischen Kirchengemeindeverbandes Bad Godesberg und des Caritasverbandes Bonn startet am Montag, 2. Februar, mit offenen Sprechstunden im neuen Pfarrzentrum von St. Marien in der Burgstraße 43a mehr...

Missbrauchsfälle am Kolleg

Ako-Rektor diskutiert mit Betroffenen über die Aufarbeitung

BAD GODESBERG. Es brodelt in ihm. Mit versteinerter Miene sitzt Gernot Lucas (76) in der Godesberger Parkbuchhandlung im Publikum. Der weißhaarige Kölner sieht mit Vollbart und Pferdeschwanz nicht wie der emeritierte Architekturprofessor aus, der er ist. mehr...

Vorerst kein Kreisel in Plittersdorf

Kanalbauarbeiten belasten Verkehr und Handel

BAD GODESBERG. Die Stadtverwaltung nimmt bis auf Weiteres von den Plänen Abstand, die Kreuzung Ubierstraße, Goten- und Plittersdorfer Straße in einen Kreisverkehr umzubauen. Die Entscheidung liegt jetzt bei der Politik. Das erfuhr der General-Anzeiger gestern bei einer Anfrage zum Stand der Baustelle. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Leserfavoriten