Coburger Convent in Bad Godesberg

Tanzende Landsmannschafter feierten im Rheinhotel Dreesen

Beim Ball des Coburger Convents im Rheinhotel Dreesen drehen sich die Paare auf der Tanzfläche.

BAD GODESBERG. "O alte Burschenherrlichkeit", mit diesem Lied endete in der Nacht zu Sonntag traditionsgemäß der Ball, zu dem die beiden Bonner studentischen Korporationen des Coburger Convents (CC) ins Rheinhotel Dreesen eingeladen hatten.

Mehr als 150 Gäste in Smoking, Frack und Abendkleid füllten den Saal, wo als erster Höhepunkt, gleichsam zum Aufwärmen, eine Polonaise auf dem Programm stand.

Dem Coburger Convent als Dachverband von rund 100 akademischen Landsmannschaften und Turnerschaften gehören in Bonn die Landsmannschaften Salia und Teutonia an. Der gemeinsame Bonner CC-Ball erlebte am Wochenende seine 36. Auflage.