Silvester in Bad Godesberg

Tanz, Musik und gute Stimmung

Impressionen aus der Stadthalle in Bad Godesberg.

Bad Godesberg. Egal ob beim Ball des Bonner Turnvereins in der Stadthalle, beim Konzert der Jodesberger Junge in der Kleinen Beethovenhalle, bei der Feier in der Godesburg oder der Party des Akademischen Cirkels in der Redoute: Die Bad Godesberger sind mit viel Musik, Tanz und vor allem guter Stimmung ins neue Jahr gekommen.

Dabei erwartete die Gäste überall etwas Besonderes. Beim Silvesterball des Bonner Turnvereins zeigten unter anderem Nachwuchsturner und ein Duelltanzpaar den 400 Gästen ihr Können, die Jodesberger Junge beendeten vor 120 Fans ihr ausklingendes Jubiläumsjahr.

In der Godesburg erfreuten sich die 200 Besucher unter anderem an dem festlichen Büffet und beim Akademischen Cirkel, der nach eigenen Angaben mit der Party hauptsächlich ein jüngeres Publikum ansprechen wollte, drängten die 400 Feiernden pünktlich um Mitternacht nach draußen, um das Feuerwerk im Garten der Redoute zu genießen.