Für mehrere Stunden

Strom am Bad Godesberger Bahnhof wird abgeschaltet

Die Bauarbeiten am Bad Godesberger Bahnhof sind noch nicht abgeschlossen.

Die Bauarbeiten am Bad Godesberger Bahnhof sind noch nicht abgeschlossen.

Bad Godesberg. Fahrgäste müssen sich an diesem Mittwoch auf Beeinträchtigungen am Bad Godesberger Bahnhof einstellen. Wie ein Sprecher mitteilte, wird von 8 bis voraussichtlich 12 Uhr der Strom abgestellt.

„Es wird vom Baustrom auf Eigenversorgung umgeschwenkt“, so der Bahnsprecher. Es gebe keine Ansagen, keine Zuganzeigen, keine Beleuchtung – und die Aufzüge zu den Gleisen führen nicht. „Das Ganze hat aber keine betrieblichen Auswirkungen“, sagte der Sprecher. Heißt also, die Züge fahren normal. Leider seien die Arbeiten auch bei der Bahn erst „relativ kurzfristig“ aufgeschlagen, entschuldigte sich der Sprecher.