Syrer wird Koordinator für Flüchtlinge

Neuer Ansprechpartner für Flüchtlinge und Helfer

Byloss Youkhanna.

Byloss Youkhanna.

Bad Godesberg. Byloss Youkhanna ist neuer Flüchtlingskoordinator des Katholischen Seelsorgebereichs Bad Godesberg und des Deutschen Roten Kreuzes, teilte der Gemeindeverband am Donnerstag mit.

Der 36-Jährige wurde selbst in Syrien geboren und ist bereits vor Jahren mit seiner Familie nach Deutschland eingewandert. Youkhanna spricht Arabisch und Assyrisch als Muttersprache und ist seit mehreren Jahren in der Flüchtlingshilfe aktiv.

Der gelernte Hotelbetriebswirt und Bürokaufmann hat sich vor allem um geflüchtete orientalische Christen gekümmert. In seiner neuen Funktion koordiniert er künftig die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer.

Youkhanna kennt Migration und Integration aus eigener Anschauung. "Für die vielen Ehrenamtlichen und für die Geflüchteten aus den vielen unterschiedlichen Ländern und Kulturen sind eine professionelle Begleitung und ein Ansprechpartner von hoher Bedeutung", sagte Pfarrer Wolfgang Picken.

Der neue Koordinator freut sich auf seine Aufgabe in Bad Godesberg: "Als assyrischer Christ sind für mich die Integration, der kulturelle Austausch, die politische Aufklärung und der interreligiöse Austausch von besonderer Bedeutung", sagte der 36-Jährige.

Youkhanna tritt die Nachfolge von Christian Schulz an. Er war der erste Mitarbeiter im Kooperationsprojekt von DRK und Kirche.

Der Seelsorgebereich Bad Godesberg ist seit zweieinhalb Jahren in der Flüchtlingshilfe aktiv. Er betreut die Flüchtlingswohnheime in der ehemaligen Michaelsschule und in der Karl-Finkelnburg-Straße. Zu den Aktivitäten der ehrenamtlichen Helfer gehören Sprach- und Alltagsbegleitung von Flüchtlingen.

Die Aktivitäten im gesamten Stadtbezirk werden vom "Runden Tisch Flüchtlingshilfe Bad Godesberg" begleitet. An ihm nehmen alle beteiligten Initiativen und Organisationen teil. Auch die Flüchtlingshilfe der evangelischen Gemeinden in Bad Godesberg hat seit 2016 mit der Ethnologin Jessica Hübner-Fekiri eine hauptamtliche Mitarbeiterin. (koe)