Predigtreihe wird fortgesetzt

Messfeier mit Vokalensemble

BAD GODESBERG. Für den zweiten Fastensonntag, 1. März, lädt die Katholische Kirche von Bad Godesberg wieder um 18 Uhr zur Sonntagabendmesse mit Predigtreihe in die Herz-Jesu-Kirche an der Beethovenallee ein.

In der Predigtreihe unter dem Titel "Schlagworte" spricht Dechant Wolfgang Picken über die Frage: "Wer ist Jesus?". "Vieles an seiner Geschichte erscheint heute sonderbar, umso wichtiger ist es, darüber zu sprechen", so Dechant Picken. In der Messfeier wird der Projektchor "Vokalensemble Rheinviertel" mit knapp 100 Sängerinnen und Sängern Werke aus der Matthäuspassion singen. Der Chor probt an dem Gesamtwerk, das er am Samstag, 21. März, in St. Marien zur Aufführung bringen wird.

Wie in den letzten Jahren wird die Predigtreihe von einer Kunstinstallation im Altarraum begleitet. Die Gottesdienste bieten besondere Gelegenheit für die innere Einkehr und eine geistliche Neuausrichtung. Die Predigtreihe in der Fastenzeit findet seit elf Jahren statt. Der Gottesdienst erfreut sich großen Zuspruchs. Die Herz Jesu Kirche ist zu diesem Zweck mit zusätzlichen Sitzgelegenheiten ausgestattet. Die Kunstinstallation, die die Predigtreihe begleitet, wird von Fee Barden entwickelt und umgesetzt.

Bilder der sich wöchentlich weiterentwickelnden Installation sowie nähere Informationen zur Predigtreihe sind zu finden unter www.kirche-im-rheinviertel.de