Benefizkonzert der Bürgerstiftung

Messe und Te Deum von Bruckner

Bad Godesberg. Ein großer Benefizkonzertabend in St. Thomas More Heilig Kreuz, Cheruskerstraße 11, bildet den Auftakt der diesjährigen Veranstaltungssaison der Bürgerstiftung Rheinviertel.

Das Vokalensemble Rheinviertel singt am Samstag, 27. Februar, mit seinen 80 Chormitgliedern die Messe Nr. 3 in f-Moll und das Te Deum von Bruckner.

Begleitet wird der Chor vom philharmonischen Orchester Camerata Louis Spohr aus Düsseldorf und vier renommierten Opernsolisten. Die musikalische Leitung hat Seelsorgebereichsmusiker Daniel Kirchmann. Schirmherr ist Thomas Sternberg, Präsident des Zentralkomitees der Deutschen Katholiken.

Der Erlös des Benefizkonzerts kommt den Palliativ- und Hospizprojekten der Bürgerstiftung Rheinviertel zugute.

Karten kosten 25, ermäßigt zehn Euro und sind unter anderem über die Bonnticket-Shops der GA-Zweigstellen und das Büro der Bürgerstiftung, Beethovenallee 47, erhältlich.