Konzert zum Abschied

14.03.2012 RÜNGSDORF. Christof Rück verlässt nach fünf Jahren als Musiker des Seelsorgebereichs Rheinviertel die Gemeinde Sankt Andreas und Evergislus.

Anlässlich seines Abschieds findet am kommenden Samstag, 17. März, ein Benefizkonzert zugunsten der Hospizarbeit der Bürgerstiftung Rheinviertel statt. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt kostet 15 Euro. Veranstaltungsort ist die Kirche Sankt Hildegard, Im Meisengarten 45.

Christof Rück selbst wird Rossinis "Petite messe sonnelle" dirigieren. Es musiziert das "Vokalensemble Rheinviertel", das Rück vor fünf Jahren gegründet hat. Außerdem hat der den Chor St. Andreas und Herz Jesu neu aufgebaut, der besonders auf seinen niedrigen Altersdurchschnitt stolz ist.

Rück veranstaltete die Kindermusiktage, bei denen zweimal im Jahr ein Kindermusical einstudiert wurde, gründete drei Kinderchorgruppen sowie einen Jugendchor. (stc)