Einweihungsfeier

Kleine Beethovenhalle in Muffendorf erstrahlt in neuem Glanz

Dechant Wolfgang Picken segnete das Haus.

Dechant Wolfgang Picken segnete das Haus.

Bad Godesberg. Davon überzeugten sich bei der Einweihungsfeier am Freitagabend etwa 160 Gäste, darunter Freunde der Familie Carl M. Völzgen und des Betreibers Christian Ramlau sowie Geschäftsleute und Vereinsvertreter.

Sie konnten unter anderem einen Blick in den Saal und das Restaurant werfen, in dem mediterrane Küche angeboten wird. Gäste waren auch Bürgermeister Reinhard Limbach und Dechant Wolfgang Picken, der das Haus segnete. Er meinte: "Diese Gelegenheit setzt einen Kontrapunkt zu den schwierigen Ereignissen in Bad Godesberg. Ich finde es schön, dass es Godesberger gibt, die etwas in die Hand nehmen und Akzente setzen."

Im Anschluss kam die Klassische Philharmonie Bonn unter Leitung von Heribert Beissel zum Zug, die weitere Unterhaltung übernahmen Christian Meringolo und seine Musiker. Wie berichtet, hat die Familie Völzgen die Kleine Beethovenhalle vor rund zwei Jahren gekauft, umgebaut, renoviert und saniert. (jab)