Heimtiermesse in Stadthalle Bad Godesberg

Hund, Katze und keine Maus

Anja von Koenen (rechts) zeigt Mia (v.l.), Charlotte und Clara eine Norwegische Waldkatze.

Bad Godesberg. Ein Mekka für Heimtierfreunde bot die Messe "Katz & Hund" am Wochenende in der Godesberger Stadthalle. Rund 40 Aussteller aus der Region und dem gesamten Bundesgebiet präsentierten Produkte, Dienstleistungen, Vereine und Verbände.

In zwei Ausstellungshallen sowie im Foyer der Stadthalle gab es vom medizinischen Tierrettungsdienst über die Ultraschall-Zahnbürste bis hin zur würdevollen Tierbestattung alles, was der Heimtiermarkt derzeit zu bieten hat. Über den Fressnapf aus Naturstein freuten sich Herrchen und Hund gleichermaßen. Auch die Naturliebhaber unter den Katzenfreunden kamen bei der Manufaktur für Filzspielzeug aus reiner Wolle auf ihre Kosten.

Die internationale Katzenausstellung, die vom Verein Crystal Palace Cats veranstaltet wurde, war besonders für Familien mit Kindern ein Anziehungspunkt. Rund 100 Katzen haben für ihre Rasse verschiedene Titel und Preise erringen. Anja von Koenen (rechts im Bild) zeigt Mia (v.l.), Charlotte und Clara eine Norwegische Waldkatze.