Fronleichnam

Glaube führt Viertel zusammen

BAD GODESBERG. An Fronleichnam am Donnerstag, 19. Juni, lädt die Kirchengemeinde St. Andreas und Evergislus im Rheinviertel zu einem Open-Air-Gottesdienst, einer Prozession und einem anschließenden Rheinviertelfest ein.

Das Open-Air-Festhochamt beginnt um 10 Uhr auf dem Panoramaplatz oberhalb der Bastei. Der Godesberger Dechant und Pfarrer Dr. Wolfgang Picken wird Hauptzelebrant und Prediger sein. Im Anschluss an die Festmesse wird die Prozession am Rhein entlang zur Kirche St. Evergislus in Plittersdorf ziehen, wo der sakramentale Segen erteilt wird. Danach beginnt rund um den Kirchturm von St. Evergislus das Rheinviertelfest, auf dem die Gäste neben einem bunten Programm Grillwürstchen und ein Kuchenbuffet erwartet.

Im Burgviertel findet ebenfalls ein Fronleichnamsfest statt. Das Fest wird am Donnerstag, 19. Juni, mit einer Messe um 9 Uhr in St. Servatius und um 10 Uhr mit einer Messe in St. Marien gefeiert. Danach führen beide Fronleichnamsprozessionen unter Bläserbegleitung nach St. Augustinus, wo gegen 12 Uhr der Schlusssegen erteilt wird. Gehbehinderte und ältere Gemeindemitglieder können in einem Bus, der Bestandteil der Prozession ist, mitfahren. Anschließend wird im Pfarrzentrum von St. Augustinus ein gemeinsames Mittagessen mit Suppe, Kaffee und Gebäck angeboten. Zudem gibt es ein buntes Kinderprogramm.