Neuer Roman von Jan Turovski

Ein Psychogramm der Einsamkeit

Hat seinen neuen Roman veröffentlicht: Jan Turovski.

Hat seinen neuen Roman veröffentlicht: Jan Turovski.

Bad Godesberg. Ein „Psychogramm der Einsamkeit“ nennt der Bad Godesberger Autor Jan Turovski seinen kürzlich erschienenen siebten Roman. Mit „Millingers Bart“ entführt er seine Leser ins Londoner West End, wo der Protagonist der Geschichte, David Millinger, einsam und relativ ereignislos lebt, bis er beschließt, sein Leben radikal zu verändern.

Dem Auslöser dafür begegnet Millinger auf einem Spaziergang durch sein Stadtviertel in Form einer Reklame für den Film „The 39 Steps“, die ihn jäh an sein eigenes Alter erinnert. „Im Grunde geht es um einen Mann Ende 30, der auf einmal feststellt, dass er 40 wird, und sich fragt: Was ist in meinem Leben wirklich Tolles passiert?“, sagt Turovski.

Als der Protagonist beschließt, dass er endlich etwas erleben muss – eine „verrückte Geschichte“, die nur ihm gehört –, wird er prompt Zeuge einer Bedrohung. Zumindest glaubt er das, als er am Tag darauf in der Zeitung vom Mord an dem Wirt des Restaurants liest, in dem er am Abend zuvor noch aß. Millinger beginnt, nach Verbindungen und Zusammenhängen zu suchen, und begibt sich auf seinem Selbstfindungsweg in einen Strudel von Ereignissen, der nicht nur sein Leben, sondern auch sein Aussehen verändert.

Er lässt sich einen Schnauzer wachsen und trägt anstelle des Anzugs eine schwarze Lederjacke und Goldkette – eben das, was er für die Insignien von Londons Unterwelt hält.

Auf seiner Entdeckungsreise durch die Großstadt begegnet er auch den gegensätzlichsten Charakteren von Frauen: Cindy, der amerikanischen Touristin, der Italienerin Gigliola und der Französin Janine.

Doch völlig überraschend lässt die schöne, abgeklärte Ruth aus seiner Heimatstadt ihn feststellen, dass er das wahre Leben gar nicht mitbekommen hat.

„Es ist ein sehr psychologischer Roman, gleichzeitig absurd und komisch. Und natürlich mit englischem Humor“, sagt Jan Turovski. Der gebürtige Bielefelder hat selbst einige Zeit in England verbracht.

Seit den 1960er Jahren lebt und arbeitet er in Bad Godesberg. Für seine schriftstellerischen Werke, zu denen neben Romanen auch Kurzgeschichten, Lyrik und Theaterstücke gehören, wurde er bereits mit mehreren Preisen gewürdigt.

Jan Turovski: Millingers Bart, Roman, 236 Seiten, 13,90 Euro, ISBN 978-3-936625-79-0.