Beschwingtes Programm

Benefizkonzert für Flüchtlinge

BAD GODESBERG. Unter der Überschrift Von Fremden für Freunde lädt die katholische Kirchengemeinde St. Marien, Burgstraße, für Freitag, 15. Januar, ab 18.30 Uhr zu einem Benefizkonzert für den "Runden Tisch Flüchtlingshilfe Bad Godesberg" ein.

Das Programm ist gefüllt mit bunter Musik und kreativen Tänzen. Das Konzert, das in Kooperation mit der Bürgerstiftung Rheinviertel stattfindet, bietet neben Solobeiträgen unter anderem vom "Jungen Chor der Gemeinde St. Andreas" und der Tanz AG des Clara-Fey-Gymnasiums  ein beschwingtes, modernes Programm - von der Popgruppe Coldplay über Camille Saint-Saëns bis hin zu eigenen Kompositionen und Kreationen.