Verkehrsbehinderung auf der B9

Bad Godesberger Straßentunnel muss gesperrt werden

Die gesperrte Röhre des Godesberger Tunnels.

So könnte es im September und Oktober wieder aussehen: Sperrungen des Godesberger Straßentunnels stehen bevor.

Bad Godesberg. Autofahrer auf der B9 müssen sich von Ende September bis Mitte Oktober auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Der Godesberger Tunnel muss wegen verschiedener Arbeiten nachts gesperrt werden.

Der Bad Godesberger Straßentunnel muss in zwei Zeiträumen nachts teilweise oder komplett gesperrt werden: Von Sonntag, 17. September, bis Freitag, 22. September und von Sonntag, 8. Oktober, bis Freitag, 20. Oktober 2017, jeweils von 21 bis 5 Uhr. Das teilt die Stadt Bonn mit.

Der Grund seien Montage-, Wartungs- und Reinigungsarbeiten. Im September müsse zunächst die Funkanlage an der Tunneldecke bearbeitet werden. Im Oktober folgten Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an der Entwässerung, Lautsprecheranlage und Beleuchtung.

Am Montag, 16. Oktober, werde zudem ab 21 Uhr im Tunnel die Lautsprecheranlage geprüft. Währenddessen würden über die Lautsprecher Durchsagen und Mess-Töne abgespielt. Umleitungen sollen ausgeschildert werden.