Bulgarische Botschaft

Abriss schreitet voran

Der Abriss der bulgarischen Botschaft ist in vollem Gange.

BONN. In vollem Gange ist der Abriss der ehemaligen Botschaft Bulgariens. Neben dem Hauptgebäude (rechts) ist am Dienstag auch das ehemalige Wohnhaus (links) für einige Botschaftsangestellte abgerissen worden.

Die letzten Diplomaten hatten vor knapp zwei Jahren den Bau aus dem Jahre 1974 in Richtung Berlin verlassen. Auf dem rund 2500 Quadratmeter großen Grundstück Auf der Hostert/Am Büchel sollen insgesamt sechs neue Häuser entstehen: zum einen drei sogenannte Stadthäuser für je eine Wohnpartei, zum anderen drei Mehrfamilienhäuser mit jeweils sieben Wohneinheiten. Eine Tiefgarage soll künftig Platz für 34 Fahrzeuge bieten.