Nachrichten aus dem Stadtbezirk Bad Godesberg | GA-Bonn

Kleines Theater in Bad Godesberg

Wahrscheinliches Aus erschüttert lokales Selbstverständnis

BAD GODESBERG. Was wird aus dem Kleinen Theater, wenn die Stadtverwaltung - wie von ihr vorgeschlagen - auch noch die verbliebenen, seit 1993 gekürzten Zuschüsse in Höhe von 80.000 Euro jährlich auf Null zurückfährt? mehr...

RingCon 2014 in Bonn

Stars, Elben, Orks und das Bundesamt für magische Wesen

BONN. Ihre Lieblinge aus "Game of Thrones", "Herr der Ringe" oder anderen Sendungen hoffen viele RingCon-Besucher noch am Samstag und Sonntag zu sehen. mehr...

PTI in Bad Godesberg

"Wir WOLLEn Vielfalt" gastiert mit inklusiver Kunstwerkstatt

BAD GODESBERG. In allen Regenbogenfarben fällt das Licht durch die handgearbeiteten Wände des großen Tipi, das eine Aktionswoche lang vor dem Pädagogisch-Theologischen Institut (PTI) der Evangelischen Landeskirche steht. mehr...

Flüchtlinge in Bad Godesberg

DRK betreibt Notunterkunft

BAD GODESBERG. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist jetzt von der zuständigen Bezirksregierung Arnsberg offiziell mit dem Betrieb der Notunterkunft im ehemaligen Landesvermessungsamt beauftragt worden. Das teilte das DRK am Freitag mit. mehr...

Protestbrief in Bad Godesberg

Bürger wollen Stadtbücherei behalten

BAD GODESBERG. Zumindest bei 67 Bürgern des Stadtbezirks ist die Idee von Bezirksbürgermeisterin Simone Stein-Lücke (CDU), die Bezirksbibliothek Bad Godesberg zu schließen und den Buchbestand auf die Pfarrbüchereien zu verteilen, nicht auf Begeisterung gestoßen. Sie haben einen Protestbrief unterzeichnet und wenden sich "entschieden gegen ein solches Ansinnen", wie sie schreiben. mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >

Heimtiermesse in Stadthalle Bad Godesberg

Hund, Katze und keine Maus

BAD GODESBERG. Ein Mekka für Heimtierfreunde bot die Messe "Katz & Hund" am Wochenende in der Godesberger Stadthalle. Rund 40 Aussteller aus der Region und dem gesamten Bundesgebiet präsentierten Produkte, Dienstleistungen, Vereine und Verbände.  mehr...

Gespräch über das Buch "Unheiliger Berg"

Einblick in geknickte Seelen

BAD GODESBERG. Pfarrer Siegfried Eckert begrüßte die Zuhörer in der Friesdorfer Pauluskirche zu einem "sicher nicht einfachen Abend". Herausgeberin Ebba Hagenberg-Miliu stellt den Sammelband "Unheiliger Berg" über das Aloisiuskolleg (Ako) und die Aufarbeitung des Missbrauchsskandals vor. mehr...

Stadtentwicklung Bad Godesberg

Wielandstraße: Wohnhäuser statt Büros

VILLENVIERTEL. Es scheint so, als würde sich auf dem Gelände der ehemaligen Lastenausgleichsbank zumindest langfristig etwas tun. Die Investorengesellschaft, die das 9300 Quadratmeter große Areal von der KfW-Bankengruppe gekauft hat (der General-Anzeiger berichtete), hat von der Verwaltung einen positiven Bauvorbescheid erhalten. Das teilte das städtische Presseamt auf GA-Anfrage mit. mehr...

26.000 Euro Sachschaden bei Unfall

17-Jähriger ohne Führerschein und betrunken unterwegs

BAD GODESBERG. In der Nacht zu gestern wurde ein 17-jähriger Fahrer bei einem Unfall auf dem Philosophenring in Heiderhof leicht verletzt. Er war laut Polizei angetrunken, ohne Führerschein und mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. mehr...

Unfall im Bereich Hochkreuz

Autofahrerin kollidierte mit Straßenbahn

BAD GODESBERG. Weil sie verbotswidrig am Hochkreuz nach links in die Hochkreuzallee abbiegen wollte, hat eine 59-jährige Autofahrerin aus Berlin am Montagnachmittag laut Polizei einen schweren Unfall auf der B9 verursacht. mehr...

Asylunterkunft in Lannesdorf

Linkspartei spricht von Populismus

LANNESDORF. Die Linkspartei wirft dem Bürger Bund Bonn (BBB) hinsichtlich der von der Verwaltung geplanten Asylbewerberunterkunft in einem Gewerbegebiet an der Drachenburgstraße vor, im Wege "zweifelhafter Einwände" Misstrauen in der Nachbarschaft zu wecken. mehr...

Polizei sucht Eigentümer

Wem gehören diese beiden Tresore?

BONN. Die Bonner Polizei sucht die Eigentümer von zwei baugleichen Tresoren. Diese wurden am 24.01. und 14.03 in Mehlem an der Rüdigerstraße und am Rheinufer gefunden.  mehr...

Streitkräfteamt

Stadt: Keine Gefahr für den Sportplatz

PENNENFELD. Gegen die Stimmen der Linkspartei hat die Bezirksvertretung in ihrer jüngsten Sitzung die öffentliche Auslegung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans für das Gelände des früheren Streitkräfteamtes an der Deutschherrenstraße beschlossen. mehr...

Awo und Vebowag

Bei einem Theaterprojekt dreht sich alles um das Thema "Nachbarn"

PENNENFELD. Ein interessantes Theater-Mitmachprojekt bieten Arbeiterwohlfahrt (Awo) und die Vereinigte Bonner Wohnungsbau AG (Vebowag) ab sofort an. In Kooperation mit dem Quartiersmanagement Pennenfeld und dem Verein Naturleben-Rheinland geht es dabei um das Thema "Nachbarn". mehr...

Anzeige

Feste in Godesberg und Wachtberg

Zielwurf mit dem Hufeisen

GODESBERG/WACHTBERG. Zahlreiche Gäste strömten am Wochenende zu Festen in Godesberg und Wachtberg. Milene Weigert sang in Plittersdorf. mehr...

Wendelstadtallee in Rüngsdorf

Kanal wird sofort repariert

RÜNGSDORF. Die Stadt Bonn hat am Montag damit begonnen, den Kanal unter der Wendelstadtallee in Rüngsdorf zu reparieren. Bei einer Routinekontrolle des Tiefbauamtes war aufgefallen, dass der Kanal gebrochen ist.  mehr...

"Am Lenkert" in Schweinheim

Spielplatz ist offiziell eröffnet

SCHWEINHEIM. Dass der Spielplatz an der Straße Am Lenkert erst noch offiziell eingeweiht werden sollte, kümmerte die Kinder am Dienstag wenig. Ohne sich um die Erwachsenen zu kümmern, nahmen sie Rutsche, Schaukeln und Klettergerüst in Beschlag. mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+

Anzeige