Nachrichten aus dem Stadtbezirk Bad Godesberg | GA-Bonn

Rigal'sche Wiese in Godesberg

Rund 1200 Abiturienten feierten letzten Schultag

BAD GODESBERG. Zwei Stunden haben die Abiturienten des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums bis zur Rigal'schen Wiese gebraucht. Sie waren wesentlich altmodischer unterwegs, als man das angesichts ihrer an Youtube angelehnten T-Shirts "Abitube 2014" vermuten könnte. mehr...

Einbrüche und Handtaschenraub in Bonn

20-jähriger Verdächtiger festgenommen

BONN. Nach langen Ermittlungen der Bonner Polizei konnten mehrere Einbrüche und ein Handtaschenraub aus dem Jahr 2012 nun geklärt werden. mehr...

Tankstellen-Überfall in Lannesdorf

Kassierer mit Pistole bedroht

LANNESDORF. Zwei bislang Unbekannte haben am späten Donnerstagabend eine Tankstelle in Lannesdorf überfallen. Gegen 22.45 Uhr betraten die maskierten Männer den Kassenraum der Tankstelle an der Ellesdorfer Straße. mehr...

Widerstand gegen geplante Wohnhäuser

Nun gärt es auch im Villenviertel

BAD GODESBERG. Neuer Wohnraum und Alteingesessene, diese Beziehung muss nicht zwingend von Liebe auf den ersten Blick bestimmt sein. In Bad Godesberg wurde der Beweis dafür zuletzt gleich mehrfach erbracht, als es in mehreren Ortsteilen teilweise heftige Debatten gegeben hatte. mehr...

Bürgerstiftung Rheinviertel

Kleiner Prinz als Botschafter der Inklusion

BAD GODESBERG. Der Kleine Prinz ist für die 130 Kindergartenkinder der Bürgerstiftung Rheinviertel ein ganz besonderes Sinnbild. "Er ist auch anders als andere und muss sich einfinden", erklärte der Vorsitzende, Dechant Wolfgang Picken. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >

Bad Godesberg

3000 Besucher kamen zur Radreisemesse des ADFC

BAD GODESBERG. Darf es ein klassisches Ring-Ring sein? Oder doch eher ein klirrendes Ding-Dong? Über die Wahl ihrer Fahrradglocke definieren sich die Radler, findet Händler André Siebering. Bei der Radreisemesse in der Godesberger Stadthalle war sein Stand der lauteste.  mehr...

Kommentar

Erfolgreiches Pilotprojekt

Dass die Mitglieder der Freibad-Freunde Friesdorf im vergangenen Sommer die Möglichkeit hatten, eine Saisonkarte für das "Friesi" zu kaufen, war nicht nur eine sehr gute Initiative des Vereins. Es war vor allem eine sehr erfolgreiche, bei der es nur Gewinner gab - obwohl die Mitgliedsbeiträge des Vereins im Gegenzug angehoben wurden. mehr...

Humboldt-Stiftung

Auswärtiges Amt hält sich mit Standort-Entscheidung zurück

BONN. Sie zählt zu den wichtigsten Wissenschaftseinrichtungen der Bundesrepublik und leistet exzellente Arbeit, was ihr der Wissenschaftsrat am Montag auch bescheinigte hat. Und doch ist die Zukunft der Alexander-von-Humboldt-Stiftung (AvH) ungewiss - zumindest was ihren Standort betrifft. mehr...

Sportplatz Heiderhof

Sanierung des Bolzplatzes im Sommer

HEIDERHOF. Die Sanierung des Basketballfeldes auf dem Sportplatz Heiderhof soll am 22. Juli. beginnen. Dann wird dort auch ein Bolzplatz entstehen. Das teilte jetzt die Verwaltung der Bezirksvertretung in einer Vorlage mit. mehr...

Einspurige Verkehrsleitung

Zwei Verletzte bei Kollision auf B9

BAD GODESBERG. Bei einem Unfall auf der B9 sind am Donnerstagmorgen zwei Personen leicht verletzt worden. Für die Dauer der Unfallaufnahme hat die Polizei eine Spur der B9 in Richtung Bad Godesberg gesperrt. mehr...

Workshop im Quartiersmanagement

Kuscheltiere aus Fleece

LANENSDORF. Eulen, Fantasietiere und Handyhüllen aus Fleece haben fünf Mädchen am Montagnachmittag beim zweistündigen Workshop „Die kleine Kuscheltierwerkstatt – Wir basteln Schulmaskottchen“ gebastelt. Er fand im Quartiersmanagement Lannesdorf/Obermehlem statt. mehr...

Silvesternacht

Viele Godesberger ärgern sich über Überbleibsel

BAD GODESBERG. Von Knallfröschen über Feuerwerksbatterien bis hin zu Raketen - zwischen Plittersdorf und Mehlem ließen es auch die Bad Godesberger an Silvester im Wortsinne mächtig krachen. So weit so gut. Doch was manchen Bürger ärgerte und immer noch ärgert: Bei den Feiern zum Jahreswechsel übertrieb es der ein oder andere Zeitgenosse, ließ etwa Knallkörper in Containern und Mülleimern explodieren. mehr...

St. Martin in Muffendorf

Mit einer Segnung startet die Aktion "Auf Rädern zur Kirche"

MUFFENDORF. "Segne du diese Fahrräder und die Menschen, die damit unterwegs sind. Im Namen des Vaters des Sohnes und des Heiligen Geistes, Amen", sagt Emmanuel Ndayambaje im weiß-gelben Gewand und greift zu einem Messingkrug, den eine junge Messdienerin trägt. mehr...

Festliche Gottesdienste

Musik von Schubert und Mozart

BAD GODESBERG. Zu mehreren Festgottesdiensten lädt die katholische Kirche in Bad Godesberg für die nächsten Tage in all ihre Gotteshäuser ein. mehr...

Fest im Panoramapark

Verein "Tolle Spielplätze" wirbt für sein neues Projekt

BAD GODESBERG. Seit zwei Jahren beschäftigt sich der Verein "Tolle Spielplätze für Bad Godesberg" mit seinem zweiten Projekt, der Neugestaltung des Spielplatzes am Kapellenweg. Beim Projekt am Panoramaplatz hatten die Initiatoren bewiesen, dass man mit Mut und Engagement 90.000 Euro investieren kann, dass heute tagtäglich unzählige Kinder dort Spaß haben. mehr...

Ortstermin in Schweinheim

Bürger kritisieren Holzblockaden im Stadtwald

SCHWEINHEIM. Einen schweren Stand hatten am Dienstagabend Stadtförster Sebastian Korintenberg und Umweltdezernent Rüdiger Wagner bei einem Ortstermin im Stadtwald wegen der kürzlich errichteten Holzblockaden. Etwa 25 Bürger waren gekommen, die meisten, um ihrem Ärger über die Maßnahme des Stadtförsters Luft zu machen. mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+