Nachrichten aus dem Stadtbezirk Bad Godesberg | GA-Bonn

Ehemaliges Landesvermessungsamt in Muffendorf

Notunterkunft noch nicht fertig

BAD GODESBERG. Bei der zweiten Bürgerinformation zur Notunterkunft für 200 Flüchtlinge im ehemaligen Landesvermessungsamt in Muffendorf ging es gestern Abend um ganz praktische Fragen. mehr...

Wanderausstellung Muslime in Deutschland

"Was glaubst du denn?!"

BAD GODESBERG. Was bewegt muslimische Jugendliche? Wie denken sie über ihre Zukunft? Was bedeutet ihnen ihre Herkunft? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich die Wanderausstellung "Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland", realisiert von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), die am Mittwochvormittag in der Johannes-Rau-Schule eröffnet wurde. mehr...

40 Jahre Bücherei der evangelischen Immanuelkirche

Ein Treffpunkt für den ganzen Stadtteil

HEIDERHOF. Die Bücherei der evangelischen Immanuelkirche feiert 40-jähriges Bestehen. Auch immer mehr Einwandererkinder schauen dort herein, um sich Bücher auszuleihen. mehr...

SV Niederbachem

Der Kunstrasenrasenplatz ist beschlossene Sache

WACHTBERG. Der Gemeinderat Wachtberg beschließt nach erneuter Diskussion den Neubau eines Kunstrasenplatzes für rund 469 000 Euro. mehr...

Vorfall in Rüdungsdorf

Täter hebeln Gullydeckel aus

RÜDUNGSDORF. Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag in der Friedrichallee in Bonn-Rüngsdorf einen Gullydeckel vom Schacht gehoben und diesen dann auf die Fahrbahn gelegt. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >

Briefmarken-Sammler-Verein in Bad Godesberg

Kultur und Geschichte im Miniaturformat

BAD GODESBERG. "Das Schöne am Sammeln von Briefmarken ist das Fehlen aller verbindlichen Vorschriften außer denen, die im Umgang mit anderen Sammlern selbstverständlich sind. Man kann also im wahrsten Sinne des Wortes nach eigener Façon selig werden", sagt Jürgen Endemann, ehemaliger Bürgermeister und selbst beim Thema Briefmarken ganz liberales Urgestein. mehr...

Kabarett trifft Kirche

Zweite Glaubenswoche mit bekannten Wortkünstlern

FRIESDORF. Siegfried Eckert steckt mitten in der Organisation seiner zweiten kabarettistischen Glaubenswoche in der evangelischen Pauluskirche. Sieben Abende im Oktober wollen mit der ersten Garde deutscher Wortkünstler bestückt werden. mehr...

Bonner Rheinaue

46-jähriger Mann vom Rad gestoßen

BAD GODESBERG. Ein bislang unbekannter Täter hat Samstagnacht einen 46-Jährigen an der Straße "Am Büchel" in Bad Godesberg von dessen Rad gestoßen. Der Unfallverursacher ist danach in unbekannte Richtung geflüchtet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen mehr...

Haus der Begegnung

Lichte Impressionen aus einem Dorf in Italien

HEIDERHOF. Vier Frauen - vier Stile, so lautet der Titel der gerade eröffneten Kunstausstellung im Haus der Begegnung auf dem Heiderhof. Ein Farben- und Sinnestraum offenbart sich den Betrachtern über drei Etagen. mehr...

Wissenschaftstag des DZNE in Bonn

Futter fürs Gehirn - 4500 Besucher kamen

BONN. Clemens Meister war "baff". Beim Schnuppertest hatte ihn sein achtjähriger Sohn Luca geschlagen, beim Memory sah es nicht anders aus. mehr...

Weiberfastnacht

Die Godesbergerinnen drehen auf

BAD GODESBERG. Bier und Pänz schleppen und die Toiletten sauber halten, das durften sie am Donnerstag, die Männer in Bad Godesberg. Zeugnisse dieser hoch qualifizierten Verwendung für das vermeintlich starke Geschlecht gab es reichlich, beispielsweise auf den Weibersitzungen im Stadtbezirk. mehr...

Farboffensive mit Pinsel

Künstlerin Helgard Jardon stellt im Quartiersmanagement aus

MEHLEM. Helgard Jardon liebt seit Kindheitstagen die Malerei: "Ich habe schon als Kind gern gemalt. Dann kam später meine Lehre und dann die Familie. Ich hatte einfach nicht mehr die Zeit.  mehr...

Krötenwanderung in Muffendorf

Philosophenring ab Freitag wieder frei

MUFFENDORF. Zum Schutz der Kröten, die auf ihrer Wanderung in die Laichgewässer Straßen überqueren, war der Philosophenring auf dem Heiderhof zwischen der Fichtestraße und der Nietzschestraße in den vergangenen Wochen für den Durchgangsverkehr gesperrt.  mehr...

Auf frischer Tat ertappt

Autodieb festgenommen

BONN. Ein Anwohner hat am Mittwoch kurz vor Mitternacht auf der Hans-Böckler-Allee in Bonn-Pennenfeld einen Unbekannten bemerkt, der mit einer Taschenlampe in geparkte Autos hineinleuchtete.  mehr...

Anzeige

Thomas-Kirchengemeinde

"Glückspilze" in einer sich wandelnden Gesellschaft

PLITTERSDORF/FRIESDORF. Die Gemeindeversammlung der Thomas-Kirchengemeinde zieht eine positive Bilanz. Das Presbyterium der Thomas-Kirchengemeinde hat sich einmütig für die Unterstützung einer siebenköpfigen syrischen Flüchtlingsfamilie ausgesprochen. mehr...

Wassersportverein Godesberg

"Pas de Trois" und "Quintessenz"

RÜNGSDORF. Große Freude herrscht bei den Mitgliedern des Wassersportvereins Godesberg. Zwei neue Ruderboote, ein Dreier und ein Doppelvierer, die auch als Zweier mit Steuermann beziehungsweise Fünfer die Bootsflotte ergänzen, wurden jetzt vom Vorsitzenden des Vereins, Franz-Peter "Pitt" Peters, sowie dessen Stellvertreter Michael Tollmann gemeinsam mit den bei der Tauffeier anwesenden Gästen getauft. mehr...

Raimund Burkert aus Bad Godesberg

Rollstuhlfahrer und Reha-Patient verzweifelt am ÖPNV

SCHWEINHEIM. Rollband außer Betrieb, zu rasante Busfahrer: Raimund Burkert ist Patient im neurologischen Rehabilitationszentrum "Godeshöhe". Der Rollstuhlfahrer ist in den vergangenen Wochen mehrfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Bad Godesberg und Bonn unterwegs gewesen. Nicht immer klappte das reibungslos. Seine Erfahrungen teilte er jetzt den Stadtwerken und dem GA mit. mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+

Anzeige