Nachrichten aus dem Stadtbezirk Bad Godesberg | GA-Bonn

In Plittersdorf

Rheinauer Gärten auf der Zielgeraden

PLITTERSDORF. Im Oktober beginnen die Erdarbeiten für den letzten Bauabschnitt. Aldi öffnet voraussichtlich Anfang November. mehr...

"Zu Ehren meiner Mutter"

Tief mit der Natur verbunden

MEHLEM. "Wüstengold habe ich das Bild genannt, weil dazumal Kamele für die Wüstenbewohner als Reichtum galten", sagte Anke Ikelle-Matiba bei der Eröffnung ihrer Ausstellung im Mehlemer Pflegestift Domhof. mehr...

Gesundheitstourismus

Raus aus der Grauzone

BAD GODESBERG. Bezirksbürgermeisterin Simone Stein-Lücke (CDU) will eine Qualitätsoffensive für den Gesundheitstourismus starten. Ärzte und Wissenschaftler, Geschäftsleute, Hoteliers und Vertreter der Politik sollen künftig regelmäßig an einem Runden Tisch zusammenkommen mehr...

Programm schläft ein

Bau weiterer Minikreisel in Bonn liegt auf Eis

BONN. Unterhalb von 200.000 Euro wird nicht mehr gefördert. LED-Technik macht die Ampeln günstiger. Die Zeiten, als in Bonn jede Menge Minikreisel zur Beschleunigung des Verkehrs gebaut wurden, sind vorbei. mehr...

Fahndung

Einbruch in Plittersdorfer Kiosk

PLITTERSDORF. Mit Fotos aus einer Überwachungskamera versuchen die Ermittler der Bonner Kripo, zwei Männern auf die Schliche zu kommen, die am Sonntag, 27. Juli, in einen Kiosk in Plittersdorf eingebrochen haben sollen. mehr...

< <   <   7 8 9 10 11 |12| 13   >   > >

Sportcamp in Bad Godesberg

Bonner Sport, Kultur und Wirtschaft helfen benachteiligten Jugendlichen

BAD GODESBERG. 26 Jahre soll das her sein? Den Modellathleten sieht man ihm noch immer an. Bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul durfte Christian Schenk seinen größten sportlichen Erfolg feiern: Die Goldmedaille. mehr...

Männerchor Friesdorf

Weinfest mit neuem Festzelt

FRIESDORF. Das neue Festzelt beim Weinfest des Männerchors Friesdorf durfte gleich beim ersten Einsatz seinen Zweck erfüllen - die Gäste blieben trocken. Gespendet hatte das Zelt die Sparda Bank mit 1200 Euro. mehr...

Computerkursus in der Offenen Tür

Schüler werden zu Lehrern

VILLENVIERTEL. "Wie funktioniert denn das mit dem Computer und dem Internet?" Das war nicht die einzige Frage, die gestern im Unterrichtsraum in der Offenen Tür Dürenstraße gestellt wurde. Dort startete das Kooperationsprojekt des Friedrich-List-Berufkollegs mit der Begegnungsstätte. Zwei Schülerteams des IT-Bereichs führen jeweils im zweiten Halbjahr der Mittelstufe außerhalb ihres Unterrichts und ehrenamtlich einen PC- und Internetkursus für Senioren durch. mehr...

Ausschreitungen in Lannesdorf

Polizei war bei Salafisten-Demo zu schwach besetzt

LANNESDORF. Zu wenig Beamte, Pannen bei der Kommunikation: Die Bonner Polizeispitze hat Fehler bei den blutigen Ausschreitungen gewaltbereiter Islamisten in Lannesdorf eingeräumt. Die beiden Polizeiführer haben sich bereits bei ihren Mitarbeitern entschuldigt. mehr...

Rodderbergstraße

Bonnorange will Laubkonzept vorlegen

MEHLEM. Das Laub der zahlreichen Bäume an ihrer Straße bereitet Anwohnern der Rodderbergstraße Kummer. Aufgeschreckt von einer Zeitungsmeldung, laut der bonnorange von den Anwohnern fordert, sie mögen das Laub auf den Gehwegen nicht einfach auf die Straße kehren, sondern selbst entsorgen, haben die Anwohner nun einen Bürgerantrag gestellt. "Wir sind nicht dazu in der Lage, die grünen Tonnen reichen dafür nicht aus", sagte Anwohner Edgar Finger. Die Entsorgung in Säcken sei eine "Zumutung", zudem wohnten in dem Bereich viele ältere Bürger, die das körperlich nicht leisten könnten. "Außerdem zahlen wir Grundsteuer und Straßenreinigungsgebühren", sagte Finger. mehr...

Alt und Jung verschönern Pennenfeld

Die Naturinsel an der Maidenheadstraße wächst

PENNENFELD. Stück für Stück geben die Pennenfelder ihrem Ortsteil immer mehr bürgerfreundliche Konturen. Während am Samstag Jung und Alt mit Quartiersmanager Frank Wilbertz weiter an ihrer Naturinsel hinter dem Nachbarschaftstreff an der Maidenheadstraße gärtnerten, weihten andere um Nadine Kühle, die Koordinatorin der Seniorenarbeit, die gemeinschaftlich geschreinerte Sitzbank vor der von der Awo betriebenen Bäckerei ein. mehr...

Kücheneinweihung im Haus der Familie

Erste Plätzchen schmecken

PLITTERSDORF. Seit 50 Jahren wird im Haus der Familie an der Friesenstraße 6 so gut wie jeden Abend gekocht. "Am Abend sind die Erwachsenen dran, und am Nachmittag können Kinder ab vier Jahren die Kunst des Kochens und vieles rund um das Thema Ernährung erlernen", sagte Regine Uhrig, die Leiterin des Hauses der Familie. Dort wurde nun die neue Küche eingeweiht. mehr...

GA-Sommergarten

Russen-Disco trifft auf Balkan-Pop und Latin-Rhythmen

BAD GODESBERG. "Wenn ihr versucht, unseren Stil zu bestimmen - gebt es auf", sagt Stas Torb. Der Sänger und Schlagzeuger der Kölner Combo HopStopBanda will sich nicht festlegen lassen: Jüdische Lieder gibt es in seiner Formation ebenso wie sibirische Weisen oder Gypsy-Musik.  mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+