Nachrichten aus dem Stadtbezirk Bad Godesberg | GA-Bonn

Dorf- und Vereinsleben in Lannesdorf

Neuer Anlauf für den Ortsausschuss

LANNESDORF. Einige Jahre lang ruhte die Arbeit des Ortsausschusses Lannesdorf. Jetzt wurde das Gremium reaktiviert. Josef Kolb junior führt den Vorstand. mehr...

"Lauschmobil" des Beethovenorchesters

Die Geige und ihr großer Bruder

BONN. "Dieses Programm ist eine echte Premiere für uns", freut sich Christine Lauter. Die Konzertpädagogin des Beethoven Orchesters ist mit ausgewählten Musikern zu Gast in der Ennertschule in Küdinghoven. mehr...

Sitzung der Bezirksvertretung

Nur drei Einbahnstraßen für Radler geöffnet

BAD GODESBERG. Längere Diskussionen, viel Kritik an der Arbeit der Stadtverwaltung, aber wenige konkrete Beschlüsse - so lässt sich die letzte Sitzung der Bezirksvertretung in diesem Jahr beschreiben, zu der die Bad Godesberger Kommunalpolitiker am Mittwochabend im Rheinhotel Dreesen zusammenkamen. mehr...

Hilfe nach der Geburt

"Wellcome-Engel" unterstützen Familien

BAD GODESBERG. Das Haus der Familie bietet praktische Hilfe nach der Geburt. Für den Dienst sucht die evangelische Familienbildungsstätte weitere ehrenamtliche Mitarbeiter. mehr...

Nachruf

Trauer um Lisa Spieker

FRIESDORF. Die Ehrenvorsitzende der Freibad-Freunde Friesdorf (FFF), Lisa Spieker, ist am 30. November im Alter von 81 Jahren gestorben. In ihrem Nachruf würdigen die FFF Lisa Spieker als eine Frau der ersten Stunde des Vereins. mehr...

< <   <   7 8 9 10 11 |12| 13   >   > >

Aloisiuskollegs (Ako)

"Das ist ein Sieg"

Schauspieler Miguel Abrantes Ostrowski begrüßt die Verschärfung des Sexualstrafrechts. Der GA sprach mit dem ehemaligen Schüler des Aloisiuskollegs (Ako), der als erster öffentlich zum Missbrauch an dem Kolleg Stellung bezog. mehr...

Annaberger Straße

Bauzeit in Friesdorf ist laut Stadt vertretbar

FRIESDORF. Die Baustelle an der Annaberger Straße, die schon mehr als zwei Jahre in Anspruch nimmt, beschäftigt die Politik zum wiederholten Mal - und zwar in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung.  mehr...

Bad Godesberg

Arbeitskreis Frühpädagogik feierte sein 40-jähriges Bestehen

BAD GODESBERG. "Vieles hat sich in 40 Jahren verändert, aber einiges ist geblieben", sagte Marc Hombeck an die Kinder und Eltern gewandt, die sich am Samstagnachmittag im Axenfeldhaus in Bad Godesberg eingefunden hatten. mehr...

Pro-NRW-Demo in Lannesdorf

Erleichterung nach friedlichem Samstag

LANNESDORF. Das Einsatzkonzept der Polizei ist aufgegangen: Bei der "Mahnwache" der rechtsextremistischen Gruppierung Pro NRW am Samstag hat es keine Zwischenfälle gegeben. Größere Verkehrsbehinderungen blieben aus, rund 90 Anrufer meldeten sich beim Bürgertelefon, das die Polizei eingerichtet hatte. mehr...

Promis im Speisesaal

Senioren feiern Karneval in der Kursana Villa Bonn

MEHLEM. Mit einem hochkarätigen Aufgebot närrischer Prominenz haben die Bewohner der Kursana Villa Bonn in der Villa Camphausen Karneval gefeiert. Der große Speisesaal diente den Senioren als Sitzungssaal, der farbenfroh dekoriert war.  mehr...

Amos-Comenius-Gymnasium

Das Theater führt ab Freitag Momo auf

PENNENFELD. "Wo kommst du her, Kind?", fragt Gigi, der Fremdenführer (Doppelbesetzung Raika Nicolai/Simona Bruder), neugierig die sonderbare Gestalt, die am Rande einer Großstadt in den Ruinen eines Amphitheaters lebt. Alle auf der Theaterbühne des Amos-Comenius-Gymnasiums scharen sich sofort um diese hübsche, ein wenig zottelige Kleine, die sich Momo nennt. mehr...

Anzeige

Rheinhotel Dreesen

Kunst unter Kastanienbäumen - 39 Aussteller zeigen ihr Angebot

RÜNGSDORF. Die Geburtsstunde dieses eher ungewöhnlichen Möbelstücks mit integrierter Sitzheizung schlug anlässlich einer Glühweinparty, und zwar unter freiem Himmel und bei frostigen Minustemperaturen. mehr...

Russische Präsidentenwahlen

Schlange stehen in Schweinheim

BAD GODESBERG. Die Abgabe seiner Stimme hatte sich Juri Kazanzew am Sonntag ein gutes Stück einfacher vorgestellt. Der 67 Jahre alte Russe, der inzwischen aber seit 20 Jahren in Deutschland lebt, war am Sonntagmorgen von seinem neuen Heimatort Marsberg im Hochsauerland Richtung Bonn aufgebrochen. Sein Ziel: Das russische Konsulat an der Waldstraße in Schweinheim, wo er rechtzeitig sein Kreuz auf einem Wahlschein für die Präsidentenwahl machen wollte. mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+

Anzeige