Lichter und Laternen

Martinszüge 2015 in Bonn und der Region- die Übersicht

BONN/REGION. Schon seit einigen Wochen liegen wieder Weckmänner in den Auslagen der Bäckereien und es wird abends bedrohlich früh dunkel - alles Zeichen, dass Sankt Martin näher rückt. Martinszüge bringen etwas Licht ins Dunkel des Novembers. Vom Bonner Innenstadtzug bis zum Zug einiger Kitas - hier gibt es die Züge in Bonn und eine Auswahl der Region im Überblick.

Spätestens, wenn die Kinder nach dem Martinszug zum Schnörzen kommen, wird man die restlichen gesammelten Karnevalskamelle los, schmunzelte ein alter Beueler während der letzten Weiberfastnacht. Jetzt ist es endlich soweit. 

Zum Andenken an Sankt Martin und seine barmherzige Tat dem Bettler gegenüber finden auch in diesem Jahr wieder mehr als 50 Martinszüge in den Bonner Ortsteilen und genauso viele in der der Region statt. Ob mit oder ohne Schimmel, oder teilbaren Mantel, die Züge sind eine stimmungsvolle Seite des Herbstes.

Häufig laden die Veranstalter nach dem Zug zu einem Martinsfeuer ein. Das Feuer wird als Symbol verstanden: Es bringt Licht in das Dunkle, wie die gute Tat Martins das Erbarmen Gottes in die Dunkelheit der Gottesferne brachte.

Der große Innenstadtzug in Bonn beginnt am Freitag, 8. November, um 17.15 Uhr. Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch empfängt den Sankt Martin der Bonner Innenstadt vor dem Alten Rathaus. Der Zugweg führt vom Hofgarten über Kaiserplatz, Am Neutor, Gerhard-von-Are-Straße, Gangolfstraße, In der Sürst, Poststraße, Münsterplatz, Remigiusstraße, Acherstraße, Münsterplatz, Vivatsgasse und Sternstraße bis zum Markt. Dort brennt gegen 18 Uhr das Martinsfeuer, die Mantelteilung wird szenisch ab 18.15 Uhr nachgespielt.

Das sind die Martinszüge in Bonn und der Region

 

Stadtbezirk Bonn

Auerberg, Sonntag, 10. November, 17 Uhr,

Osloer Straße, Pariser Straße, An der Josefshöhe, Seehausstraße, Richthofen Straße, Brüsseler Straße, Pariser Straße, Flensburger Straße, Martinsfeuer: Kopenhagener Straße neben der Bernhardschule, 18.15 Uhr.

Buschdorf, Freitag, 15. November, 18 Uhr,

Feuerwehr, Von-den-Driesch-Straße, Friedlandstraße, Von-den-Driesch-Straße, Otto-Hahn-Straße, Klosterweg, Leo-Breuer-Weg, Im Schildchen, Aegidienstraße, Buschdorfer Straße, Dorfplatz Otto-Hahn-Str, Dorfplatz, Martinsfeuer: Dorfplatz, 19 Uhr.

Dottendorf, Dienstag, 12. November, 17.30 Uhr,

Quirinstraße, Hausdorffstraße, Pleimesstraße, Kessenicher Straße, Dottendorfer Straße, Quirinstraße, Winzerstraße, Stephanstraße, Park Ortszentrum, Martinsfeuer: Park Ortszentrum, 18.30 Uhr.

Graurheindorf, Samstag, 9. November, 17 Uhr,

Margarethenplatz, An der Pfaffenmütze, Estermannstraße, Werftstraße, Herpenstraße, Birkheuserstraße, Zweimühlenweg, Estermannstraße, Brungsgasse, Sportplatz, Martinsfeuer: An der Rheindorfer Burg (Sportplatz), 18 Uhr.

Kessenich, Freitag, 8. November, 17.30 Uhr,

Pützstraße, Karthäuserplatz, Mechenstraße, Bergstraße, Burbacher Straße, Rheinweg, Markusstraße, Markusplatz, Burbacher Straße, Wolterstraße, Martinsfeuer: Kirchgarten St. Nikolaus, 18.30 Uhr.

Kessenich (Till-Eulenspiegel-Schule), Mittwoch, 6. November, 17 Uhr,

Schulhof, Renoisstraße, Graf-Galen-Straße, Luisenstraße, Geißlerstraße, Julius-Plücker-Straße, Bennauerstraße, Jagdweg, Blücherstraße, Troschelstraße, Luisenstraße, Heinrich-Körner-Straße, Renoisstraße, Martinsfeuer: Schulhof, 18.30 Uhr.

Lessenich/Messdorf, Donnerstag, 7. November, 18 Uhr,

Schulhof, Messdorfer Straße, Roncallistraße, Bonner Logsweg, Ermlandstraße, Messdorfer Straße, Gielsdorfer Straße links, Fußgängerweg zu Johann-Bieser-Straße, Forellstraße, Messdorfer Straße, Schulhof, Martinsfeuer: Schulhof Lessenich, 19 Uhr.

Nordstadt (Karlschule), Mittwoch, 13. November, 18 Uhr,

Schulhof, Nonnstraße, Angelbisstraße, Am Gerhardsplatz, Perthesanlage, Nonnstraße, Ellerstraße, Vorgebirgsstraße, Sachsenweg, Schulhof, Martinsfeuer: Schulhof Karlschule, 18.30 Uhr.

Nordstadt (Kita Der kleine Lukas), Mittwoch, 6. November, 17.15 Uhr,

Fußweg Kaiser-Karl-Ring, Bungartstraße, Nordstraße, Fußweg Kaiser-Karl-Ring, Martinsfeuer: Innehof der Kita, 17.45 Uhr.

Poppelsdorf, Mittwoch, 6. November, 17.45 Uhr,

Sternenburgstraße, Jagdweg, Refuesstraße, Kirschallee, Sternenburgstraße, Clemens-August Straße, Kekuléstraße, Carl-Troll-Straße, Sebastianstraße, Clemens-August-Straße, Martinsfeuer: Poppelsdorfer Platz, 18.30 Uhr.

Ückesdorf ("Ü-Dötzchen"), Samstag, 9. November, 17.30 Uhr,

Magdalenenweg, Henriettenstraße, Auf den Steinen, Hubertusstraße, Charles-Wimar-Straße, Max-Ernst-Straße, Hermann-Schlösser-Straße, Martinsfeuer: Bolzplatz, 19 Uhr.

Südstadt (KiTa Sankt Elisabeth), Donnerstag, 7. November, 17.30 Uhr,

Schumannstraße, Diezstraße, An der Elisabethkirche, Bernard-Custodis-Straße, Schumannstraße, Lessingstraße, An der Elisabethkirche, Oskar-Walzel-Straße, Thielstraße, Martinsfeuer: Kirchplatz, 18 Uhr.

Tannenbusch, Donnerstag, 7. November, 18 Uhr,

Lerchenweg, Drosselweg, Rotkehlchenweg, Königsberger Straße, Magdeburger Straße, Paulusplatz, Liegnitzer Straße, Oppelner Straße, Schlesienstraße, Martinsfeuer: Sportplatz Bertolt-Brecht-Gesamtschule, 18.30 Uhr.

Venusberg, Donnerstag, 7. November, 18 Uhr,

Apfelallee, Heinrich-Blömer-Weg, Kiefernweg, Haager Weg, Am Paulshof, Borkenweg, Holunderweg, Haager Weg, Stertürner Straße, Sigmund-Freud-Straße, Garréstraße, Apfelallee, Martinsfeuer: Apfelallee, 19 Uhr.

Bonn-West (GGS Michaelschule), Mittwoch, 6. November, 17 Uhr,

Schulhof, Rheinbacher Straße, Kaufmannstraße, Richard-Wagner-Straße, Humboldtstraße, Endenicher Allee, Malteserstraße, Richard-Wagner-Straße, Martinsfeuer: Schulhof Haydnstraße, 18.15 Uhr.

Stadtbezirk Beuel

Beuel-Mitte (Kleiner Muck), Samstag, 9. November, 17 Uhr,

Spielplatz Hermannstraße, Bergweg, Rudolf-Hahn-Straße, Johannesstraße, Steinerstraße, Martinsfeuer: Wiese Spielplatz Hermannstraße, 17.30 Uhr.

Beuel-Mitte, Donnerstag, 7. November, 17.15 Uhr,

Ringstraße, Hermannstraße, Friedrich-Breuer-Straße, Gottfried-Claren-Straße, Siegfried-Leopold-Straße, Neustraße, Martinsfeuer: Franz-Elbern-Stadion, 18 Uhr.

Geislar, Donnerstag, 7. November, 17.30 Uhr,

Oberdorfstraße, Am Alten Pütz, Geislarstraße, Hammstraße, Aurelianastraße, Martinsfeuer: Dorfplatz Abtstraße, 18.45 Uhr.

Holtorf-Ungarten, Samstag, 9. November, 17 Uhr,

Weinheimstraße, Löwenburgstraße, Ungartenstraße, Richtung Oberholtorf zum Feuer, Burghofstraße, Antoniusplatz, Martinsfeuer: Ungarten/Burghofstraße 17.30 Uhr.

Holzlar, Mittwoch, 6. November, 17.30 Uhr,

Bergmeisterstück, Ennertstraße, Kautexstraße, Alte Bonner Straße, Holzlarer Straße, Paul-Langen-Straße, Heideweg, Hauptstraße, Christ-König-Straße, Martinsfeuer: Kirchwiese, 18.30 Uhr.

Limperich/Küdinghoven (Ennertschule / LiKüRa), Freitag, 8. November, 17.30 Uhr,

Mehlemstraße, Lindenstraße, Gallusstraße, Kirchstraße, Wehrhausweg, Erlenweg, Broichstraße, Finkenberg, Martinsfeuer: Finkenberg, 18 Uhr.

Oberkassel, Freitag, 8. November, 18 Uhr,

Gottfried-Kinkel-Grundschule, Kastellstraße, Bürgerpark, Kinkelstraße, Königswinterer Straße, Basaltstraße, Adrianstraße, Alsstraße, Kalkuhlstraße, Martinsfeuer: Am Buschhof, 18.45 Uhr.

Roleber-Gielgen-Hoholz, Freitag, 8. November, 17 Uhr,

Schulhof GGS Om Berg Pützhecke, Hoholzstraße über Dorfplatz bis Ortsende, Buschgarten, Bitzerweg, Hoholzstraße, Gielgenstraße, Veilchenweg, Pützhecke, Martinsfeuer: Bolzplatz GGS Om Berg, 18 Uhr.

Schwarzrheindorf, Dienstag, 12. November, 17.30 Uhr,

Arnold-von-Wied-Schule, Wittestraße, Stiftsstraße, Dixstraße, Werdstraße, Dauen, Arnoldstraße, Gensemer Straße, Im Gensem, Bergheimer Straße, Arnoldstaße, Kirchplatz, Martinsfeuer: Rheindorfer Hof, 18 Uhr.

Vilich, Dienstag, 5. November, 17 Uhr,

Stroofstraße, Adelheidisschule bis zum Gemeindezentrum, Adelheidisstraße, Schultheißstraße, Schillerstraße, Kirchplatz, Schulhof, Adelheidisstraße, Martinsfeuer: Wiese an der Käsbergstraße, 18 Uhr.

Vilich-Müldorf, Samstag, 9. November, 17.30 Uhr,

Kirche Am Herrengarten, Beueler Straße, Wildfried-Hatzfeld-Straße, Caroline-Herschel-Weg, Emmy-Noethen-Weg, über den Müldorfer Anger, Nelly-Sachs-Weg, Buschweg, Flughafenstraße, Burbankstraße, Martinsfeuer: Mendener Weg, 18.30 Uhr.

Stadtbezirk Bad Godesberg

Friesdorf, Donnerstag, 7. November, 17.15 Uhr,

Am Schulplatz, Annaberger Straße, Klufterstraße, Am Woltersweiher, In der Kumme, Annaberger Straße, Im Bachele, Schwalbengarten, Frankengraben, Margaretenstraße, Martinsfeuer: Wiese an der Margaretenstraße, gegen 18.55 Uhr.

Friesdorf, Donnerstag, 14. November, 17 Uhr,

Evangelische Thomaskirche, Bodelschwinghstraße, Kelzenbergstraße, Sonnenscheinstraße, In der Maar, In der Kumme, Am Woltersweiher, Klufterstraße, In der Maar, Bodelschwinghstraße, Martinsfeuer: entfällt.

Heiderhof (Gemeinschaftsgrundschule), Dienstag, 12. November, 17.30 Uhr,

Schulhof, Weißdornweg, Grüngürtel, Pappelweg, Buswendeschleife, Pappelweg, Tulpenbaumweg, Martinsfeuer: Schulhof Grundschule Heiderhof, gegen 18.30 Uhr.

Lannesdorf (Lyngsbergschule), Donnerstag, 14. November, 17.30 Uhr,

Lyngsbergschule, Lindstraße, Hermann-Löns-Straße, Lyngsbergstraße, Kirchberg, Grubenstraße, Oberstraße, Lindenbach, Hoverstraße, Floßweg, Kottenstraße, Drachenburgstraße, Martinsfeuer: Dorfplatz, 18.30 Uhr.

Mehlem (Domhofschule), Mittwoch, 13. November, 18 Uhr,

Langenbergsweg, Domhofstraße, Meckenheimer Straße, Oberaustraße, Heinrichstraße, Meckenheimer Straße, Mainzer Straße, Dreholzstraße, Martinsfeuer: Dorfplatz gegen 19 Uhr.

Muffendorf, Freitag, 8. November, 17 Uhr,

Pfarrkirche St. Martin und Severin, Klosterbergstraße, Bürvigstraße, Muffendorfer Hauptstraße, Lehnpütz, Hohle Gasse, Zum Kempenberg, Martinsfeuer: Remi-Baert-Platz, 18.30 Uhr.

Pennenfeld (Robert-Koch-Schule): Dienstag, 12. November, 17.15 Uhr,

Max-Planck-Straße, Albertus-Magnus-Straße, Zeppelinstraße, Hans-Böckler-Straße, Röntgenstraße, Behringstraße, Albertus-Magnus-Straße, Max-Planck-Straße, Martinsfeuer: Schulhofwiese Robert-Koch-Schule, 18.30 Uhr.

Plittersdorf (Donatusschule), Mittwoch, 6. November, 17.30 Uhr,

Schulhof Donatusschule, Sybillenstraße, Mühlenstraße, Am Büchel, Steinstraße, Anettenstraße, Donatusstraße, Martinsfeuer: Schulhof Donatusschule, 18.15 Uhr.

Plittersdorf (GGS Gotenschule), Donnerstag, 7. November, 17.30 Uhr,

Schulhof Gotenschule, Schulhof Nicolaus-Cusanus-Gymansium, Gotenstraße, Viktoriastraße, Wurzerstraße, Germanenstraße, Friesenstraße, Hohenzollernstraße, Zietenstraße, Spielplatz Viktoriastraße, Gotenstraße, Martinsfeuer: Schulhof/Spielwiese der Gotenschule, 18 Uhr.

Plittersdorf, (Kita Christuskirche), Donnerstag, 7. November, 17.45 Uhr,

Friesenstraße, Hohenzollernstraße links, Wurzerstraße, Hohenzollernstraße, Zietenstraße, Viktoriastraße, Wurzerstraße, Gotenstraße, Martinsfeuer: Gotenschule, 18.30 Uhr.

Rüngsdorf, Freitag, 8. November, 17.30 Uhr,

Andreasschule, Mendelssohnstraße, Kapellenweg, Konstantinstraße, Kapellenweg, Andreasstraße, Rheinstraße, Heisterbachstraße, Basteistraße, zum Alten Kirchturm, Martinsfeuer: Alte Kirchturm, 18 Uhr.

Schweinheim, Samstag, 16. November, 18 Uhr,

Waldburgstraße, Am Burgblick, Wichterichstraße, Horionstraße, Waldburgstraße, Quellenstraße, Wiedstraße, Am Lenkert. Martinsfeuer: Dorfplatz Am Lenkert gegen 18.45 Uhr.

Villenviertel (Beethovenschule), Mittwoch, 6. November, 17.30 Uhr,

Denglerstraße, Hensstraße, Rheinallee, Königsplatz, Beethovenallee, Hohenzollernstraße, Plittersdorfer Straße, Victoriastraße, Beethovenallee, Martinsfeuer: Schulhof Beehovenschule, Martinsfeuer dort gegen 18.00 Uhr.

Villenviertel (Paul-Klee-Schule), Montag, 11. November, 17.30 Uhr,

Rheinallee, Kronprinzenstraße, Beethovenallee, Königsplatz, Rheinallee, Martinsfeuer: Schulhof Paul-Klee-Schule, 18 Uhr.

Stadtbezirk Hardtberg

Brüser Berg, Freitag, 8. November, 17.30 Uhr,

Borsigallee, Celsiusstraße, Riemannstraße, Fahrenheitstraße, Hankelstraße, Réaumurstraße, Lilienthalstraße, Bredowallee, Edisonallee, Borsigallee, Martinsfeuer: auf der Wiese am Brunnen, 19 Uhr.

Duisdorf, Donnerstag, 7. November, 17.45 Uhr,

Rochusstraße, Marktplatz, Alte Straße, Heilsbachstraße, Am Wesselpütz, An der Kurfürstenquelle, Weierbornstraße, Ursulastraße, Robelstraße, Schmittstraße, Rochusstraße, Martinsfeuer: Schulhof Rochusschule, 18.45 Uhr.

Lengsdorf, Mittwoch, 6. November, 18 Uhr,

In der Grächt, Villemombler Straße, Dorfplatz, Lengsdorfer Hauptstraße, An der Ohligsmühle, Im Mühlenbach, Schulstraße, Martinsfeuer: Kreuzbergpark, ab 19.15 Uhr.

Martinszüge in der Region im Überblick

Alfter

Alfter-Ort, Mittwoch, 6. November, 18 Uhr, ab Schlossweg

Gielsdorf, Samstag, 9. November, um 17.30 Uhr, ab Blechgasse oberhalb der Kirche

Impekoven, Donnerstag, 7. November, um 17.30 Uhr, ab Ecke Ahrweg/Am Hardtbach

Oedekoven, Dienstag, 12. November, um 18 Uhr ab Grundschule

Witterschlick, Freitag, 8. November, um 18 Uhr

 

Bornheim

Hemmerich, Mittwoch, 6. November, 18 Uhr ab Alte Schule Hemmerich

Dersdorf, Freitag, 8. November, 18 Uhr ab Kindergarten, Albertus-Magnus-Str. 12

Roisdorf, Freitag, 8. November, 18 Uhr ab Dorfplatz/Pfarrkirche Roisdorf

Widdig, Samstag, 9. November, 17 Uhr ab Römerstraße 44

Uedorf,  Mittwoch, 13. November, 18 Uhr ab Schulhof Verbundschule

Brenig, Freitag, 8. November, um 18 Uhr ab Gudula-Claßen-Platz

Hersel, Mittwoch, 6. November, 18 Uhr ab Schulhof Herseler Werth-Schule

Kardorf, Freitag, 8. November, 17.30 Uhr ab Kindergarten Schulstraße

Rösberg, Freitag, 8. November, 17.30 Uhr ab Kirche

Bornheim, Montag, 11. November, 18 Uhr ab Mühlenstraße

Walberberg, Donnerstag, 7. November, 18 Uhr ab Schulhof Thomas-v.-Quentel Schule

Walberberg, Donnerstag, 7. November, 16.45 Uhr ab Städt. Kiga Sonnenblume

 

Hennef

Zentrum, Mittwoch 6. November, 17.30 Uhr, Treffpunkt/Zielpunkt: Friedrich-Ebert-Platz (Veranstalter: Kindergarten Siegpiraten)

Uckerath, Freitag, 8. November, 18 Uhr, Treffpunkt: Grundschule Uckerath, Zielpunkt: Am Steimel (Feuerstelle auf der Wiese)

Blankenberg, Samstag, 16. November,17 Uhr, Treffpunkt: Kirchplatz, Zielpunkt: Feuerwehrhaus (Feuerstelle am Scheurengarten)

 

Linz

Linz, Freitag, 8. November, ab 18.30 Uhr: Marktplatz, Mittelstraße, Buttermarkt, Am Halborn, Neustraße, Klosterstraße, Buttermarkt, Mittelstraße, Rheinstraße, Burgplatz, Fußgängerunterführung, Rheinufer.

Vettelschoß, Freitag, 8. November, ab 18 Uhr: Willscheider Weg, Lerchenstraße, Michaelstraße, Dompfaffenstraße, Vereinshaus Willscheider Berg.

Ockenfels, Freitag, 8. November, ab 18 Uhr: Donatusplatz, Hauptstraße, Blumenau, Bolzplatz in Ockenfels.

Dattenberg, Samstag, 9. November, ab 18.30 Uhr: Kirchstraße, Neustraße, Hauptstraße, Römerwall, Bergstraße, Giersberg, Hauptstraße, Neustraße, Kirchstraße, Neuer Weg, Im Heister.

Kasbach-Ohlenberg, Samstag, 9. November, ab 18 Uhr: Ohlenberg ab Alter Schulplatz und Kasbach ab Feuerwehrgerätehaus bis K 21 zwischen Kasbach und Ohlenberg.

Leubsdorf, Montag, 11. November, ab 18 Uhr: Kirche/Kirchstraße, Hauptstraße, Gartenstraße, Im Boden, Schwarzenbergstraße, Hauptstraße Bachstraße.

Sankt Katharinen, Freitag, 15. November, ab 18 Uhr: ab Kirche Kirchstraße, Barbarastraße, Notscheider Straße, Überquerung der Linzer Straße, Wendelinusstraße, Klostermühlenweg, bis vor den Feldweg, der links zur Sporthalle abbiegt.

Interessenkreis Linz-RH Roniger Hof, Freitag, 15. November, ab 18 Uhr: Treffpunkt Spielplatz Akazienweg, Akazienweg, Kreisverkehr/L256, Lerchenstraße, Finkenweg. 

 

Meckenheim

Altendorf-Ersdorf, Freitag, 8. November, 17.15 Uhr ab Obstlager

Altstadt, Freitag, 8. November, um 17.30 Uhr ab Schützenstraße

Lüftelberg, Samstag, 9. November, 17 Uhr Wortgottesdienst, anschl. um 17.30 Uhr Martinszug ab Kirche zum Martinsfeuer

Merl, Freitag, 15. November, um 17.45 Uhr ab Uhlgasse

 

Niederkassel

Ranzel, Mittwoch, 6. November, 17.30 Uhr, Treffpunkt: Kita Markusstraße, Zieplunkt: Juggendclub Widdig (Veranstalter: Kita Markusstraße)

Niederkassel-Ort, Freitag, 8. November,17.45 Uhr, Treffpunkt: Katholische Grundschule Annostraße, Zielpunkt: Pastor-Grimm-Straße/Deich (Veranstalter Kath. Grundschule Niederkassel)

 

Rheinbach

Stadtmitte, Dienstag, 12. November, 18 Uhr ab Prümer und Himmeroder Wall

Flerzheim, Mittwoch, 6. November, 17.30 Uhr ab Kath. Grundschule

Ramershoven, Samstag, 9. November, 17 Uhr ab Peppenhoven; 20 Uhr Martinsball in der Mehrzweckhalle, Peppenhovener Straße

Todenfeld, Samstag, 9. November, 17.30 Uhr ab Todenfelder Straße

Wormersdorf, Samstag, 9. November, 17.45 Uhr ab Schulhof der Kath. Grundschule

Queckenberg, Samstag, 9. November, 17.30 Uhr ab Kindergarten Queckenberg

Niederdrees, Samstag, 9. November, 18 Uhr ab Kirche

Oberdrees, Sonntag, 10. November, 17.30 Uhr ab Alter Schulhof

Neukirchen, Montag, 11. November, 18 Uhr ab Kindergarten in Neukirchen

Groß Schlebach, Samstag, 16. November, 18 Uhr ab Groß Schlebach

Hilberath, Samstag, 16. November, 17.15 Uhr ab Mehrzweckhalle

 

Swisttal

Miel, Freitag, 8. November, um 18 Uhr ab Dorfhaus

Straßfeld, Freitag, 8. November, um 18.30 Uhr ab Kirche mit anschließender St. Martins-Feier um 19 Uhr im Dorfhaus

Dünstekoven, Freitag, 8. November, um 18 Uhr ab Bushaltestelle an der Waldstraße mit anschließender Verlosung im Dorfsaal

Heimerzheim, Samstag, 9. November, 18 Uhr ab Swistbachgrundschule Bachstraße

Ludendorf, Samstag, 9. November, um 18 Uhr Martinszug mit anschließender Verlosung

Essig, Sonntag, 10. November, um 18 Uhr ab Josef-Bienentreu-Haus

Odendorf, Montag, 11. November, um 17.45 Uhr ab Schule am Zehnthof; anschl. Martinsverlosung um 19 Uhr im Saal Odendorf

Morenhoven, Sonntag, 17. November, um 17 Uhr mit anschließender Tombola im Bürgerhaus